(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

Hinzufügen oder Entfernen von Benutzern zu bzw. aus einer Postfachrichtlinie für mobile Geräte

 

Gilt für: Exchange Server 2013

Letztes Änderungsdatum des Themas: 2012-10-16

Mit einer Postfachrichtlinie für mobile Geräte können Sie allgemeine Sicherheitseinstellungen und Einstellungen für mobile Geräte auf eine Gruppe von Benutzern anwenden. Sie können mehrere Postfachrichtlinien für mobile Geräte erstellen.

VorsichtVorsicht:
Wenn Sie Microsoft Exchange Server 2013 installieren, wird eine standardmäßige Postfachrichtlinie für mobile Geräte erstellt, und alle Benutzer werden automatisch dieser Richtlinie zugewiesen.

Informationen zu weiteren Verwaltungsaufgaben in Bezug auf Postfachrichtlinien für mobile Geräte finden Sie unter Postfachrichtlinien für mobile Geräte.

  • Geschätzte Zeit bis zum Abschließen der einzelnen Verfahren: 5 Minuten.

  • Bevor Sie dieses Verfahren bzw. diese Verfahren ausführen können, müssen Ihnen die entsprechenden Berechtigungen zugewiesen werden. Informationen zu den von Ihnen benötigten Berechtigungen finden Sie unter "Postfachrichtlinien für mobile Geräte" im Thema Berechtigungen für Clients und mobile Geräte.

  • Im Abschnitt Mobil > Postfachrichtlinien für mobile Geräte in der Exchange-Verwaltungskonsole muss eine Postfachrichtlinie für mobile Geräte verfügbar sein.

  • Informationen zu Tastenkombinationen für die Verfahren in diesem Thema finden Sie unter Tastenkombinationen in der Exchange-Verwaltungskonsole.

TippTipp:
Liegt ein Problem vor? Bitten Sie in den Exchange-Foren um Hilfe. Besuchen Sie die Foren unter: Exchange Server, Exchange Online oder Exchange Online Protection.

Sie können mithilfe der Exchange-Verwaltungskonsole oder der Shell die Postfachrichtlinie für mobile Geräte für einen Benutzer ändern.

Sie ändern die Postfachrichtlinie für mobile Geräte für einen einzelnen Benutzer mithilfe der Exchange-Verwaltungskonsole.

  1. Klicken Sie in der Exchange-Verwaltungskonsole auf Eigenschaften > Postfächer, und wählen Sie ein Postfach aus.

  2. Führen Sie im Detailbereich einen Bildlauf bis Telefon- und Sprachfunktionen durch, und wählen Sie Details anzeigen, um den Bildschirm Details des mobilen Geräts anzuzeigen.

  3. Die aktuell zugewiesene Postfachrichtlinie für mobile Geräte wird angezeigt. Klicken Sie auf Durchsuchen, um die Postfachrichtlinie für mobile Geräte zu ändern.

  4. Wählen Sie in der Liste die geeignete Postfachrichtlinie für mobile Geräte aus, klicken Sie auf OK, und klicken Sie dann auf Speichern.

Sie können die Postfachrichtlinie für mobile Geräte für einen einzelnen Benutzer ändern, indem Sie das Cmdlet Get-CASMailbox in der Shell verwenden.

  1. Führen Sie in der Shell den folgenden Befehl aus.

    Get-CASMailbox -Identity tony@contoso.com -ActiveSyncMailboxPolicy "Sales" 
    

Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus, um zu überprüfen, ob Sie die Postfachrichtlinie für mobile Geräte eines Benutzers erfolgreich geändert haben:

  1. Klicken Sie in der Exchange-Verwaltungskonsole auf Empfänger > Postfächer, und wählen Sie einen Empfänger aus. Führen Sie im Detailbereich einen Bildlauf bis Telefon- und Sprachfunktionen durch, und klicken Sie auf Details anzeigen.

  2. Führen Sie in der Shell den folgenden Befehl aus.

    Get-CASMailbox -Identity tony@contoso.com 
    

Wenn Sie die Postfachrichtlinie für mobile Geräte für mehrere Benutzer gleichzeitig ändern möchten, können Sie die Funktion zur Massenbearbeitung in der Exchange-Verwaltungskonsole verwenden oder die Postfachrichtlinie für mobile Geräte mithilfe der Shell für einen gefilterten Satz an Benutzern ändern.

Sie können die Postfachrichtlinie für mobile Geräte für mehrere Benutzer gleichzeitig aktualisieren, indem Sie die Funktion zur Massenbearbeitung einsetzen.

  1. Klicken Sie in der Exchange-Verwaltungskonsole auf Empfänger > Postfächer.

  2. Wählen Sie mehrere Benutzer aus.

  3. Führen Sie im Detailbereich einen Bildlauf bis Exchange ActiveSync durch, und klicken Sie auf Richtlinie aktualisieren.

  4. Klicken Sie auf Durchsuchen, um eine Postfachrichtlinie für mobile Geräte auszuwählen.

  5. Klicken Sie auf OK und anschließend auf Speichern.

Sie können mithilfe der Shell die Postfachrichtlinie für mobile Geräte für einen gefilterten Satz an Benutzern ändern. Sie können Benutzer basierend auf einer Vielzahl von Attributen filtern.

  1. Führen Sie in der Shell den folgenden Befehl aus.

    Get-Mailbox | where { $_.CustomAttribute1 -match "Manager"
     } | Set-CASMailbox -activesyncmailboxpolicy(Get-ActiveSyncMailboxPolicy "Contoso").Identity
    
    HinweisAnmerkung:
    Sie können jede beliebige Eigenschaft für das Get-Mailbox-Objekt durch CustomAttribute1 ersetzen. Geben Sie Folgendes ein, um die vollständige Liste anzuzeigen: Get-Mailbox username |fl.

Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus, um zu überprüfen, ob Sie die Postfachrichtlinie für mobile Geräte eines Benutzers erfolgreich geändert haben:

  1. Klicken Sie in der Exchange-Verwaltungskonsole auf Empfänger > Postfächer, und wählen Sie einen Empfänger aus. Führen Sie im Detailbereich einen Bildlauf bis Telefon- und Sprachfunktionen durch, und klicken Sie auf Details anzeigen.

  2. Führen Sie in der Shell den folgenden Befehl aus.

    Get-CASMailbox -Identity tony@contoso.com 
    
 
Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Anzeigen:
© 2014 Microsoft