(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

Konfigurieren eines DNS-Suffixes für die Serverfunktion Edge-Transport

 

Gilt für: Exchange Server 2007 SP3, Exchange Server 2007 SP2, Exchange Server 2007 SP1, Exchange Server 2007

Letztes Änderungsdatum des Themas: 2006-11-14

In diesem Thema wird erläutert, wie ein DNS-Suffix (Domain Name System) auf einen Computer konfiguriert wird, auf dem die Microsoft Exchange Server 2007-Serverfunktion Edge-Transport installiert wird. Vor dem Installieren der Serverfunktion Edge-Transport müssen Sie ein DNS-Suffix für den Servernamen konfigurieren. Nachdem Sie die Serverfunktion Edge-Transport installiert haben, dürfen Sie den Servernamen nicht mehr ändern. Die Änderung des Servernamens nach der Installation von Exchange 2007 wird nicht unterstützt.

Die Edge-Transport-Server im Umkreisnetzwerk und die Hub-Transport-Server in der Exchange-Organisation müssen in der Lage sein, sich gegenseitig mithilfe der Hostnamensauflösung zu finden. Gehen Sie hierzu wie folgt vor:

  • Konfigurieren Sie Hosteinträge in einer Forward-Lookupzone auf dem internen DNS-Server, der von allen Servern konfigurationsgemäß abgefragt wird.
  • Bearbeiten Sie die lokale Datei Hosts für jeden Server. Die Datei Hosts ist eine lokale Textdatei im selben Format wie die 4.3 BSD UNIX-Datei /etc/hosts (Berkeley Software Distribution). In dieser Datei werden Hostnamen IP-Adressen zugeordnet, und sie wird im Ordner \%Systemroot%\System32\Drivers\Etc gespeichert.

Um dieses Verfahren auf dem Microsoft Windows-Server auszuführen, auf dem die Serverfunktion Edge-Transport installiert wird, müssen Sie sich mit einem Konto anmelden, das Mitglied der lokalen Gruppe Administratoren ist.

  1. Klicken Sie auf Start, dann auf Systemsteuerung, und doppelklicken Sie anschließend auf System, um die Systemeigenschaften zu öffnen.

  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Computername.

  3. Klicken Sie auf Ändern.

  4. Klicken Sie auf der Seite Computernamen ändern auf Weitere.

  5. Geben Sie im Feld Primäres DNS-Suffix dieses Computers: einen DNS-Domänennamen und das Suffix für den Edge-Transport-Server ein.

Weitere Informationen finden Sie unter Exchange 2007 – Systemanforderungen.

Um zu gewährleisten, dass Sie die neuesten Informationen lesen, und zusätzliche Exchange Server 2007-Dokumentation zu finden, besuchen Sie das Exchange Server TechCenter.
Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Anzeigen:
© 2014 Microsoft