(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
3 von 5 fanden dies hilfreich - Dieses Thema bewerten.

Systemanforderungen für Server mit Lync Server 2013

 

Letztes Änderungsdatum des Themas: 2013-11-07

noteHinweis:
Ausführliche Informationen zu den Hardwareanforderungen finden Sie unter Serverhardwareplattformen.

Für Standard Edition- und Enterprise Edition-Server gelten dieselben Softwareanforderungen.

Server mit Lync Server 2013 Enterprise Edition eignen sich als Hauptbereitstellung für große Organisationen. Enterprise Edition-Server sind auf ca. 80.000 verwaltete Benutzer pro Pool skalierbar. Server mit Lync Server 2013 Standard Edition sind für kleinere Organisationen und für Zweigniederlassungen bestimmt, die sich in geografischer Entfernung zur Hauptbereitstellung einer Organisation befinden. Ein Paar Standard Edition-Server kann bis zu 5.000 Benutzer unterstützen. Ausführliche Informationen zu den Unterschieden zwischen Servern mit Standard Edition und Enterprise Edition finden Sie im Abschnitt Übersicht über die Bereitstellung.

importantWichtig:
Lync Server 2013 ist nur in einer 64-Bit-Version verfügbar, für die 64-Bit-Hardware und eine 64-Bit-Version des Windows Server-Betriebssystems erforderlich sind. In dieser Version ist keine 32-Bit-Version von Lync Server 2013 verfügbar.

Für Standard Edition- und Enterprise Edition-Server können die folgenden Betriebssysteme verwendet werden:

  • Windows Server 2008 R2 SP1 oder neuestes Service Pack

  • Windows Server 2012

  • Windows Server 2012 R2

Installieren Sie die Betriebssystemsoftware auf dem Front-End-Server des Standard Edition- oder Enterprise Edition-Servers. Wenden Sie alle Updates in der vorgesehenen Reihenfolge an, um das Betriebssystem auf den neuesten Stand zu bringen und die Organisationsstandards in Bezug auf Updates zu erfüllen. Ausführliche Informationen zu den Betriebssystemanforderungen finden Sie in der Unterstützungsdokumentation unter Betriebssystemunterstützung für Server und Tools.

Zusätzlich zu den erforderlichen Updates für das Betriebssystem werden für den Betrieb von Lync Server 2013 Betriebssystemrollen, Funktionen und weitere Software benötigt. Ausführliche Informationen zu zusätzlicher Software, die vor Veröffentlichung der Topologie und der Installation von Lync Server 2013 installiert werden muss, finden Sie unter Zusätzliche Softwareanforderungen in der Planungsdokumentation.

Stellen Sie für alle Serverrollen sicher, dass die Windows PowerShell-Befehlszeilenschnittstelle 3.0 und Microsoft .NET Framework 4.5 installiert sind.

Darüber hinaus sind die Windows PowerShell-Befehlszeilenschnittstelle 3.0 und Microsoft .NET Framework 4.5 auf jedem Computer erforderlich, auf dem die Verwaltungstools von Lync Server ausgeführt werden.

Für Lync Server 2013 muss auf jedem Computer, der Teil der Lync Server-Topologie ist, Windows PowerShell 3.0 installiert sein. Detaillierte Informationen zur Installation von Windows PowerShell 3.0 finden Sie unter Installieren von Windows PowerShell 3.0.

noteHinweis:
Unter Windows Server 2008 R2 mit SP1 kann die Windows PowerShell-Befehlszeilenschnittstelle 3.0 nicht vor der Installation von Microsoft .NET Framework 4.5 installiert werden.

Wenn Sie Microsoft .NET Framework 4.5 auf Servern mit Lync Server 2013 unter Windows Server 2012 oder Windows Server 2012 R2 installieren, müssen Sie einen zusätzlichen Schritt ausführen. Nachdem .NET Framework 4.5 installiert ist, verwenden Sie Server-Manager zum Installieren der HTTP-Aktivierung.

So installieren Sie .NET 4.5 HTTP-Aktivierung unter Windows Server 2012 oder Windows Server 2012 R2
  1. Klicken Sie im Menü Start auf Programme, dann auf Verwaltung und anschließend auf Server-Manager.

  2. Wählen Sie im Server-Manager unter Featureübersicht die Option Features hinzufügen aus.

  3. Erweitern Sie die Option .NET Framework 4.5.

  4. Wählen Sie WCF Activation aus, wenn diese Option noch nicht ausgewählt wurde. Wählen Sie dann die Option HTTP-Aktivierung aus.

  5. Klicken Sie auf Weiter und befolgen Sie die Aufforderungen, um die Installation zu beenden.

 
Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Anzeigen:
© 2014 Microsoft. Alle Rechte vorbehalten.