(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

Kapazitätsplanung für den Server für beständigen Chat in Lync Server 2013

 

Letztes Änderungsdatum des Themas: 2012-10-05

In Server für beständigen Chat kann ein Echtzeit-Chat mit mehreren Benutzern ausgeführt werden, für den eine spätere Wiederaufnahme und Suche möglich ist. Im Gegensatz zu Gruppensofortnachrichten (IM), die – falls ein Unterhaltungsverlauf konfiguriert ist – im Postfach des Benutzers gespeichert werden, bleibt eine Server für beständigen Chat-Sitzung länger geöffnet, und der Inhalt wird gemeinsam mit den Nachrichten, Dateien, URLs und anderen Daten, die Teil einer fortlaufenden Unterhaltung sind, auf einem Server gespeichert.

Wenn Sie die Bereitstellung von Server für beständigen Chat vorbereiten, ist die Kapazitätsplanung ein wichtiger Aspekt. Dieser Abschnitt umfasst ausführliche Informationen zu unterstützten Server für beständigen Chat-Topologien sowie Tabellen zur Kapazitätsplanung, anhand derer Sie die beste Konfiguration für Ihre Bereitstellung ermitteln können. Zudem wird beschrieben, wie Sie Server für beständigen Chat-Bereitstellungen am besten verwalten, für die zu Spitzenzeiten höhere Kapazitätsanforderungen erfüllt werden müssen.

Informationen zum Download von Server für beständigen Chat finden Sie in "Microsoft Lync Server 13 Server für beständigen Chat" unter http://go.microsoft.com/fwlink/p/?linkId=209539.

Ausführliche Informationen zur Installation von Server für beständigen Chat finden Sie unter Installieren des Servers für beständigen Chat in Lync Server 2013 und Konfigurieren des Servers für beständigen Chat in Lync Server 2013 in der Bereitstellungsdokumentation.

Supporttools wie das Planungstool für Lync Server bieten weitere Unterstützung bei der Kapazitätsplanung. Ausführliche Informationen zum Planungstool finden Sie unter Beginnen des Planungsprozesses für Lync Server 2013 in der Planungsdokumentation.

Sie können Server für beständigen Chat in einem Pool mit einem einzelnen Server oder in einem Pool mit mehreren Servern sowie in einer Topologie mit einem einzelnen Pool bzw. mit mehreren Pools bereitstellen.

Ab sofort wird für neue Lync Server 2013-Bereitstellungen auch Server für beständigen Chat unter Standard Edition-Server unterstützt. Allerdings kann dies zu einer Beeinträchtigung bei der Leistung und Skalierung führen. Da für diese neue Bereitstellung keine Option mit hoher Verfügbarkeit besteht, empfehlen wir die Verwendung dieser Option in erster Linie für Machbarkeitsstudien, für Bewertungen usw.

noteHinweis:
Zusätzliche Informationen zu beiden Topologien finden Sie unter Planen für den Server für beständigen Chat in Lync Server 2013 in dieser Dokumentation und unter Bereitstellen des Servers für beständigen Chat in Lync Server 2013 in der Bereitstellungsdokumentation.

Die Mindestkonfiguration und einfachste Bereitstellung für Server für beständigen Chat ist eine Einzel- Server für beständigen Chat Front-End-Server-Topologie. Für diese Bereitstellung ist ein einzelner Server erforderlich, auf dem Server für beständigen Chat (auf dem bei aktivierter Kompatibilität optional auch der Kompatibilitätsdienst ausgeführt wird) ausgeführt wird, sowie ein Server, der als Host für die SQL Server-Datenbank und, wenn Kompatibilität erforderlich ist, für die SQL Server-Datenbank zum Speichern der Kompatibilitätsdaten dient.

importantWichtig:
Sie können einem Serverpool für beständigen Chat, der als Bereitstellung mit einem Server im Topologie-Generator eingerichtet wurde, keine zusätzlichen Server hinzufügen. Wir empfehlen die Verwendung einer Bereitstellung einer Pool-Topologie mit mehreren Servern, selbst wenn Sie einen einzelnen Server verwenden, sodass Sie bei Bedarf zu einem späteren Zeitpunkt weitere Server hinzufügen können.

Die folgende Abbildung zeigt alle erforderlichen und optionalen Komponenten einer Topologie mit einem einzelnen Server für beständigen Chat Front-End-Server mit Kompatibilität.

Einzelner dauerhafter Chatserver

Topologie mit einem einzelnen Server und Kompatibilitätsdienst

Für eine größere Kapazität und Zuverlässigkeit können Sie eine Topologie mit mehreren Servern (wie in Planen für den Server für beständigen Chat in Lync Server 2013 beschrieben) bereitstellen. Die Multiserver-Topologie kann bis zu vier aktive Computer enthalten, auf denen Server für beständigen Chat ausgeführt wird. (In Hochverfügbarkeits- und Notfallwiederherstellungskonfigurationen sind bis zu acht Computer möglich, von denen jedoch nur vier aktiv und die anderen vier in Bereitschaft sind.). Jeder Server kann bis zu 20.000 gleichzeitige Benutzer unterstützen, was bei einem Serverpool für beständigen Chat mit 4 Servern insgesamt 80.000 gleichzeitige Benutzer ergibt. Eine Multiserver-Topologie ist das Gleiche wie eine Einzelserver-Topologie, nur dass Server für beständigen Chat auf mehreren Servern gehostet wird und höher skaliert werden kann. Wenn Server für beständigen Chat auf mehreren Computern ausgeführt wird, sollten sich diese in der gleichen Active Directory-Domänendienste-Domäne wie Lync Server und der Kompatibilitätsdienst befinden.

Die folgende Abbildung zeigt alle Komponenten einer Multiserver-Topologie mit mehreren Computern, auf denen Server für beständigen Chat, der optionale Kompatibilitätsdienst und eine separate Kompatibilitätsdatenbank ausgeführt werden.

Mehrere dauerhafte Chatserver

Topologie mit mehreren Servern

In einer Server für beständigen Chat-Bereitstellung mit vier Servern, in der 80.000 Benutzer gleichzeitig angemeldet sein können und Beständiger Chat verwendet wird, wird die Last gleichmäßig verteilt (20.000 Benutzer pro Server). Wenn ein Server nicht länger verfügbar ist, können die mit dem Server verbundenen Benutzer nicht mehr auf Server für beständigen Chat zugreifen. Die getrennten Benutzer werden automatisch an die übrigen Server übergeben, bis der ausgefallene Server erneut verfügbar ist. Abhängig von der Menge an Beständiger Chat-Datenverkehr im Netzwerk kann diese Übergabe zwischen einigen Minuten oder auch länger dauern. Da auf jedem der übrigen Server möglicherweise bis zu 30.000 Benutzer gehostet werden, sollte der ausgefallene Server so schnell wie möglich erneut verfügbar gemacht werden, um Leistungsprobleme zu vermeiden. Alternativ können Sie einen anderen Server für beständigen Chat verfügbar machen, indem Sie den Topologie-Generator oder das Windows PowerShell-Cmdlet set-CsPersistentChatActiveServer verwenden.

Die folgenden Tabellen unterstützen Sie bei der Kapazitätsplanung für Server für beständigen Chat. In den Tabellen wird veranschaulicht, wie sich Änderungen an verschiedenen Server für beständigen Chat-Einstellungen auf die verfügbare Kapazität auswirken.

Ermitteln Sie anhand der folgenden Beispieltabelle die Anzahl von Benutzern, die Sie unterstützen können.

Beispiel für die maximale Kapazität für den Serverpool für beständigen Chat

Aktive Beständiger Chat-Dienstinstanzen

4

Beständiger Chat-Dienstinstanzen

8 (4 must be inactive; only a maximum of 4 can be active)

Aktive verbundene Benutzer

80,000

Gesamtzahl der bereitgestellten Benutzer

150.000

Anzahl der Endpunkte

120.000

Im vorstehenden Beispiel soll die maximale Anzahl von Benutzern unterstützt werden, die in Server für beständigen Chat zulässig ist: vier Server/Instanzen des Beständiger Chat-Diensts (für Konfigurationen mit hoher Verfügbarkeit und für die Notfallwiederherstellung können weitere vier passive Server mit Server für beständigen Chat eingebunden werden) und 20.000 Benutzer pro Server, sodass eine Gesamtzahl von 80.000 aktiven Benutzern unterstützt wird.

Die folgende Beispieltabelle ist hilfreich, um die Verwaltung des Beständiger Chat-Chatroomzugriffs in einem Serverpool für beständigen Chat zu planen.

Beispiel für die Verwaltung des Chatroomzugriffs

Kleine Chatrooms Mittlere Chatrooms Große Chatrooms Gesamt

Größe der Chatrooms (Anzahl der verbundenen Benutzer)

30 pro Chatroom

150 pro Chatroom

16.000 pro Chatroom

Chatrooms

32.000

1.067

10

33.077

% der Chatrooms als Auditorium verwendet

1%

1%

50%

% der Chatrooms sind offen

3%

3%

50%

Offene Chatrooms (ohne explizite Mitgliedschaft)

960

32

5

997

Nicht offene Chatrooms (herkömmliche Chatrooms mit expliziter Mitgliedschaft)

31.040

1,035

5

32.080

Auditorium-Chatrooms (zusätzlicher Zugang für Referenten)

0

32

5

Über direkte Mitgliedschaft verwaltete Chatrooms

50%

10%

0%

Von Benutzergruppen verwaltete Chatrooms

50%

90%

100%

Benutzergruppen in der Mitgliederliste der einzelnen Chatrooms für offene Chatrooms (nicht explizit angegeben)

0

0

0

Benutzer in der Mitgliederliste der einzelnen Chatrooms für nicht offene Chatrooms

30

150

16.000

Benutzergruppen in der Mitgliederliste der einzelnen Chatrooms für nicht offene Chatrooms

3

5

10

Benutzer und Benutzergruppen in der Managerliste der einzelnen Chatrooms (für offene und nicht offene Chatrooms

6

6

6

Benutzer und Benutzergruppen in der Referentenliste der einzelnen Auditorium-Chatrooms (für offene und nicht offene Chatrooms

6

6

6

Benutzerbasierte Mitgliedschaftsentitäten in allen nicht offenen Chatrooms

465.600

15.520

-

Benutzergruppenbasierte Mitgliedschaftsentitäten in allen nicht offenen Chatrooms

46.560

4656

50

Benutzer- und benutzergruppenbasierte Entitäten für alle Auditorium-Chatrooms

0

192

50

Benutzer- und benutzergruppenbasierte Managerentitäten für alle Chatroom-Managerlisten

192.000

6.400

60

Aktive Benutzer pro Chatroom

30

150

16,000

Chatrooms pro Benutzer

12

2

2

16

Benutzergruppen in der Mitgliederliste der einzelnen Chatrooms

10

10

15

Von Benutzergruppen verwaltete Chatrooms

50%

50%

50%

Benutzergruppenbasierte Mitgliedschaftsentitäten in allen Chatrooms

155.200

5173

68

Benutzerbasierte Mitgliedschaftsentitäten in allen Chatrooms

465.600

77.600

72.000

Benutzer und Benutzergruppen in den Manager-, Referenten- und Bereichslisten der einzelnen Chatrooms

6

6

6

Benutzer und Benutzergruppen in den Manager-, Referenten- und Bereichslisten aller Chatrooms

192.000

6400

60

Zugriffssteuerungseinträge

704.160

26.768

160

731.088

Maximale Anzahl von Zugriffssteuerungseinträgen

2.000.000

Wenn Sie im vorstehenden Beispiel die Server für beständigen Chat gemäß den Empfehlungen bereitstellen, können innerhalb des Pools aus vier Servern und mit aktiviertem Kompatibilitätsdienst bis zu 80.000 aktive Benutzer unterstützt werden.

In diesem Beispiel werden Chatrooms in kleine (30 aktive gleichzeitige Benutzer), mittelgroße (150 aktive Benutzer) und große Chatrooms (16.000 aktive Benutzer) unterteilt. Die Anzahl von Chatrooms einer bestimmten Größe wird basierend auf der Gesamtzahl der folgenden Elemente berechnet:

  • Aktive Benutzer im System

  • Aktive Benutzer in Chatrooms der jeweiligen Größe

  • Chatrooms der jeweiligen Größe, die ein einzelner Benutzer betritt

Die vorstehende Tabelle zur Kapazitätsplanung gibt für jeden Chatroom die Anzahl von Zugriffssteuerungseinträgen an, die dem jeweiligen Chatroom zugeordnet sind. Dies umfasst die Einträge, die dem Chatroom direkt zugewiesen sind. Sie können den Zugriff auf einzelne Chatrooms über Zugriffssteuerungslisten steuern. Darüber hinaus können Sie den Zugriff auf Kategorieebene steuern. In einer Zugriffssteuerungsliste kann es sich bei einem einzelnen Zugriffssteuerungseintrag entweder um eine Benutzergruppe (z. B. eine Sicherheitsgruppe oder Verteilerliste) oder einen einzelnen Benutzer handeln. Sie können Zugriffssteuerungseinträge für Manager, Referenten und Mitglieder eines Chatrooms definieren.

importantWichtig:
Bedenken Sie bei der Planung Ihrer Strategie für die Verwaltung von Chatrooms, dass die Gesamtzahl von zulässigen Zugriffssteuerungseinträgen zwei Millionen beträgt. Wenn die berechnete Anzahl von Zugriffssteuerungseinträgen eine Million überschreitet, kann die Leistung signifikant beeinträchtigt werden. Um dieses Problem zu verhindern, sollten Sie wenn möglich sicherstellen, dass Ihre Zugriffssteuerungseinträge keine einzelnen Benutzer, sondern Benutzergruppen umfassen.

Anhand der folgenden Tabelle zur Kapazitätsplanung können Sie die Anzahl von Einladungen berechnen, die von Server für beständigen Chat in der Beständiger Chat-Datenbank erstellt und gespeichert werden, wenn die Funktion für das Senden von Einladungen konfiguriert ist. Sie verwalten Einladungen nach Kategorien, indem Sie die Seite mit den Chatroom-Kategorieeinstellungen in der Lync Server-Systemsteuerung oder das Windows PowerShell-Cmdlet set-csPersistentChatCategory verwenden. Sie können Einladungen in einem Chatroom verwalten (entsprechend den durch die Kategorie zulässigen Optionen), indem Sie die Seite für die Chatroomverwaltung verwenden, die über den Lync-Client gestartet wird, oder indem Sie das Windows PowerShell-Cmdlet set-csPersistentChatRoom verwenden.

Für die Beispieldaten in der folgenden Tabelle wird davon ausgegangen, dass die Einladungsoption auf der Seite mit den Chatroomeinstellungen für 50 % aller Chatrooms auf Ja festgelegt ist.

importantWichtig:
Wenn der berechnete Wert für die Anzahl von Einladungen, die der Server generiert, eine Million überschreitet, kann die Serverleistung signifikant beeinträchtigt werden. Um dieses Problem zu vermeiden, minimieren Sie die Anzahl von Chatrooms, die für das Senden von Einladungen konfiguriert sind, oder schränken Sie die Anzahl von Benutzern ein, die Chatrooms betreten können, die für das Senden von Einladungen konfiguriert sind.

Beispiel für den Chatroomzugriff über eine Einladung

Kleine Chatrooms Mittlere Chatrooms Große Chatrooms Gesamt

Benutzer, die auf den Chatroom zugreifen können

30 pro Chatroom

150 pro Chatroom

16.000 pro Chatroom

Prozentsatz an Chatrooms mit Einladung

50%

50%

50%

Für das Senden von Einladungen konfigurierte Chatrooms

16,000

533

5

Benutzer, die auf den Chatroom zugreifen können

60

225

16,000

Vom Server für beständigen Chat generierte Einladungen

960.000

120.000

80.000

1.160.000

Maximal zulässige Anzahl von Einladungen

2.000.000

Modell 1 - Start mit der erwarteten Anzahl an Nachrichten pro Chatroom pro Tag

Chatrate pro Chatroom (pro Tag)

50

500

100

650

Chatrate (pro Sekunde) für alle Chatrooms

55,56

18,52

0,03

74

Modell 2 - Start mit der Anzahl an veröffentlichten Nachrichten pro Benutzer pro Tag

Chatrate pro Benutzer pro Tag

15

5

0,1

20

Chatrate pro Chatroom (pro Tag)

38

375

800

1.213

Chatrate (pro Sekunde) für alle Chatrooms

41,67

13,89

0,28

56

In der folgenden Tabelle wird das Benutzermodell für Server für beständigen Chat beschrieben. Dieses Modell bildet die Grundlage für die Kapazitätsplanungsanforderungen und stellt eine typische Organisation mit 80.000 gleichzeitigen Benutzern bei der Verwendung von vier Servern dar.

Benutzermodell für die Leistung des Server für beständigen Chats

Anzahl von aktiven verbundenen Benutzern

80.000

Anzahl der Server für beständigen Chat-Dienstinstanzen

4

Umfang kleiner Chatrooms

30 Benutzer

Umfang mittelgroßer Chatrooms

150 Benutzer

Umfang großer Chatrooms

16.000 Benutzer

Gesamtzahl von Chatrooms

33.077

Anzahl von kleinen Chatrooms

32.000

Anzahl von mittelgroßen Chatrooms

1.067

Anzahl von großen Chatrooms

10

Gesamtzahl von Chatrooms pro Benutzer

16

Anzahl von kleinen Chatrooms pro Benutzer

12

Anzahl von mittelgroßen Chatrooms pro Benutzer

2

Anzahl von großen Chatrooms pro Benutzer

2

Anzahl von Chatrooms, denen ein einzelner Benutzer beitritt

24

Maximale Beitrittsrate

10/s

Gesamtchatrate

24/s

Chatrate für kleine Chatrooms

22,22/s

Chatrate für mittelgroße Chatrooms

1,67/s

Chatrate für große Chatrooms

~ 0,15/s

Prozentsatz von Chatrooms, die für Einladungen konfiguriert sind

50%

Prozentsatz von direkten Mitgliedschaften

50%

Prozentsatz von Gruppenmitgliedschaften

50%

Durchschnittliche Anzahl von Zugehörigkeiten zu Vorgängerobjekten in Active Directory-Domänendienste

100 - 200

Anzahl von abonnierten Kontakten pro Benutzer

80

Durchschnittliche Anzahl von Endpunkten pro Benutzer

1,5

Durchschnittliche Anzahl von sichtbaren Chatrooms pro Endpunkt

1,5

Durchschnittliche Anzahl von sichtbaren Chatrooms pro Benutzer

2,25 (50 % für 1 Chatroom und 50 % für 2 Chatrooms); bis zu 6 Chatrooms offen, ein Chatroom pro Bildschirm

Anzahl von Teilnehmern, die pro Intervall abgerufen werden

25 pro sichtbarem Chatroom

Länge des Abrufintervalls

5 Minuten

Anzahl von Teilnehmern, die pro Sekunde abgerufen werden

15.000

Anzahl von Änderungen des Anwesenheitsstatus pro Stunde und Benutzer

6

Anzahl von Änderungen des Anwesenheitsstatus pro Sekunde

133,33

 
Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Anzeigen:
© 2014 Microsoft