(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

Ausführen eines Berichts für Administratorrollengruppen

 

Gilt für: Exchange Server 2013, Exchange Online

Letztes Änderungsdatum des Themas: 2012-10-13

Wenn ein Administrator eine Rollengruppe ändert, werden Informationen zu dieser Aktion im Administratorüberwachungsprotokoll protokolliert. Wenn Sie den Bericht für Administratorrollengruppen ausführen, werden die Einträge aus diesem Protokoll als Suchergebnisse angezeigt und geben Aufschluss über die geänderten Rollengruppen, über die Person, die sie geändert hat, über den Änderungszeitpunkt sowie über die vorgenommenen Änderungen. Mithilfe dieses Berichts können Sie Änderungen an den Administratorberechtigungen überwachen, die den Benutzern in der Organisation zugewiesen sind.

Administratorrollengruppen werden verwendet, um Benutzern administrative Berechtigungen zuweisen. Mit diesen Berechtigungen können Benutzer administrative Aufgaben in Ihrer Organisation ausführen, wie z. B. Kennwörter zurücksetzen, Postfächer erstellen oder ändern und anderen Benutzern administrative Berechtigungen zuweisen.

Im Bericht für Administratorrollengruppen werden die folgenden Arten von Änderungen protokolliert:

  • Erstellen, Kopieren und Löschen einer Rollengruppe

  • Hinzufügen und Entfernen von Mitgliedern

  • Geschätzte Zeit bis zum Abschließen des Vorgangs: 2 Minuten.

  • Bevor Sie dieses Verfahren bzw. diese Verfahren ausführen können, müssen Ihnen die entsprechenden Berechtigungen zugewiesen werden. Informationen zu den von Ihnen benötigten Berechtigungen finden Sie unter "Überwachungsprotokollierung durch Administratoren mit Leserechten" im Thema Exchange- und Shellinfrastrukturberechtigungen.

  • Informationen zu Tastenkombinationen für die Verfahren in diesem Thema finden Sie unter Tastenkombinationen in der Exchange-Verwaltungskonsole.

TippTipp:
Liegt ein Problem vor? Bitten Sie in den Exchange-Foren um Hilfe. Besuchen Sie die Foren unter: Exchange Server, Exchange Online oder Exchange Online Protection.

  1. Navigieren Sie in der Exchange-Verwaltungskonsole zu Verwaltung der Richtlinientreue > Überwachung.

  2. Klicken Sie auf die Option Administrator-Rollengruppenbericht ausführen.

    Der Bericht für Änderungen, die innerhalb der letzten zwei Wochen an Administratorrollengruppen vorgenommen wurden, wird ausgeführt.

  3. Wählen Sie zum Anzeigen der Änderungen für eine bestimmte Rollengruppe im Suchergebnisbereich die gewünschte Rollengruppe aus. Sehen Sie sich die Suchergebnisse im Detailbereich an.

TippTipp:
Eingrenzen der Suchergebnisse? Wählen Sie das Startdatum und/oder das Enddatum sowie bestimmte Rollengruppen aus, die durchsucht werden sollen. Klicken Sie auf Suchen, um den Bericht erneut auszuführen.

Wenn einer Rollengruppe Mitglieder hinzugefügt oder daraus entfernt werden, wird in den im Detailbereich angezeigten Suchergebnissen angegeben, dass die Rollengruppenmitgliedschaft aktualisiert wurde, und die aktuellen Mitglieder werden aufgelistet. In den Ergebnissen ist nicht angegeben, welcher Benutzer hinzugefügt oder entfernt wurde.

Wenn Sie ermitteln möchten, ob ein Benutzer hinzugefügt oder entfernt wurde, müssen zwei separate Einträge im Bericht verglichen werden. Sehen Sie sich beispielsweise die folgenden Protokolleinträge für die Rollengruppe "Discoveryverwaltung" an:

27.04.2010 16:43:00 Uhr

Administrator

Aktualisierte Mitglieder:

Administrator;annb,florencef;pilarp

06.05.2010 10:09:00 Uhr

Administrator

Aktualisierte Mitglieder:

Administrator;annb;florencef;pilarp;tonip

19.5.2010 14:12 Uhr

Administrator

Aktualisierte Mitglieder:

Administrator;annb;florencef;tonip

In diesem Beispiel wurden mit dem Administratorbenutzerkonto folgende Änderungen vorgenommen:

  • Am 06.5.2010 wurde der Benutzer "tonip" hinzugefügt.

  • Am 19.5.2010 wurde der Benutzer "pilarp" entfernt.

Wenn Sie einen Administrator-Rollengruppenbericht erfolgreich ausgeführt haben, werden die Rollengruppen, die innerhalb des Datumsbereichs geändert wurden, im Suchergebnisbereich angezeigt. Wenn keine Ergebnisse angezeigt werden, wurden im angegebenen Datumsbereich keine Änderungen an Rollengruppen vorgenommen. Wenn Sie davon ausgehen, dass Ergebnisse angezeigt werden sollten, ändern Sie den Datumsbereich, und führen Sie den Bericht erneut aus.

 
Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Anzeigen:
© 2014 Microsoft