(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

Office 365-Plattformdienstbeschreibung

Office 365
 

Gilt für: Office 365

Letztes Änderungsdatum des Themas: 2014-10-09

Microsoft Office 365 bietet Unternehmen jeglicher Größenordnung höchste Produktivität in der Cloud und hilft ihnen so, Zeit und Geld zu sparen und wertvolle Ressourcen freizusetzen. In Office 365 sind die vertraute Microsoft Office-Desktopsuite und die cloudbasierten Versionen der Dienste für Kommunikation und Zusammenarbeit der nächsten Generation von Microsoft, u. a. Microsoft Exchange Online, Microsoft SharePoint Online, Office Online und Microsoft Lync Online, miteinander verbunden, damit Benutzer über das Internet nahezu standortunabhängig arbeiten können.

Einen Vergleich der Features in verschiedenen Plänen finden Sie unter Office 365 - Dienstvergleich.

TippTipp:
Sie können Seiten in den Office 365-Dienstbeschreibungen exportieren, speichern und drucken. Informationen zum Exportieren mehrerer Seiten.

Es stehen mehrere Office 365-Pläne zur Verfügung, sodass Sie den für Ihre Organisation am besten geeigneten auswählen können. Weitere Informationen über diese Pläne (einschließlich eigenständiger Pläne) sowie über den Wechsel von Plänen erhalten Sie unter Optionen zum Office 365-Plan.

Informationen zu Betriebssystemen, Webbrowsern und Office-Clients, die mit Office 365 verwendet werden können, finden Sie unter Softwareanforderungen für Office 365.

Das Office 365-Team pflegt eine Liste bekannter Probleme und der Problemumgehungen, die für alle Dienste gilt. Weitere Informationen finden Sie unter Bekannte Probleme von Office 2013 und Office 365.

In der folgenden Tabelle sind alle Features der Office 365-Plattform aufgeführt.

 

Funktion

Office 365 Business Essentials

Office 365 Business Premium

Office 365 Enterprise E1

Office 365 Education E1

Office 365 Government E1

Office 365 Enterprise E3

Office 365 Education E3

Office 365 Government E3

Office 365 Enterprise E4

Office 365 Education E4

Office 365 Government E4

Office 365 Enterprise K1

Office 365 Government K1

Office 365 – Systemanforderungen

Entwickelt für Funktion mit Internet Explorer 11

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Entwickelt für Funktion mit Internet Explorer 10

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Entwickelt für Funktion mit Internet Explorer 9

Nein

Nein

Nein

Nein

Nein

Nein

Entwickelt für Funktion mit Internet Explorer 8

Nein

Nein

Nein

Nein

Nein

Nein

Entwickelt für Funktion mit aktueller oder unmittelbar vorhergehender Version von Firefox

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Entwickelt für Funktion mit der neuesten Version von Google Chrome

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Entwickelt für Funktion mit der neuesten Version von Safari

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Zur Verwendung mit Office 365 ProPlus

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Für Office Professional Plus 2013 entwickelt

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Für Office Professional Plus 2010 entwickelt

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Entwickelt für Funktion mit Office-Clients im erweiterten Support

Nein

Nein

Nein

Nein

Nein

Nein

Erfordert ein bestimmtes Betriebssystem

Nein1

Nein1

Nein1

Nein1

Nein1

Nein1

Erfordert Installation von Office Service Packs innerhalb von 12 Monaten nach Veröffentlichung

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Office 365-Verwaltung

Verwalten von Office 365 über das Office 365 Admin Center

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Verwalten von Office 365 über das Office 365-Portal

Nein

Nein

Nein

Nein

Nein

Nein

Verwalten zentraler Diensteinstellungen über Office 365

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Verwenden von Windows PowerShell zum Verwalten von Office 365

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Schutz von Inhalten mit Azure RMS

Nein2

Nein2

Nein2

Ja

Ja

Nein2

Office 365-Suitefeatures

Office 365 Business Essentials

Office 365 Business Premium

Office 365 Enterprise E1

Office 365 Education E1

Office 365 Government E1

Office 365 Enterprise E3

Office 365 Education E3

Office 365 Government E3

Office 365 Enterprise E4

Office 365 Education E4

Office 365 Government E4

Office 365 Enterprise K1

Office 365 Government K1

Office Delve

Ja9

Ja9

Ja

Ja

Ja

Nein

Gruppen

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Nein

Benutzerkontenverwaltung

Office 365 Business Essentials

Office 365 Business Premium

Office 365 Enterprise E1

Office 365 Education E1

Office 365 Government E1

Office 365 Enterprise E3

Office 365 Education E3

Office 365 Government E3

Office 365 Enterprise E4

Office 365 Education E4

Office 365 Government E4

Office 365 Enterprise K1

Office 365 Government K1

Cloudidentität

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Identitätsverbund (einmaliges Anmelden)

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Mehrstufige Authentifizierung für Office 365

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Office 365-Desktopsetup

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Nein

Verwalten von Benutzern mit Office 365

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Massenupload mit CSV-Dateien

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Directory-Synchronisierungstool

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Einfache Exchange-Migration (Übernahmemigration)

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Löschen von Konten mit Office 365

Ja3

Ja3

Ja3

Ja3

Ja3

Ja3

Administrator kann Benutzerkennwörter über Office 365 oder mit Windows PowerShell zurücksetzen

Ja4

Ja4

Ja4

Ja4

Ja4

Ja4

Benutzer können ihr eigenes Kennwort ändern

Ja5

Ja5

Ja5

Ja5

Ja5

Ja5

Verwalten von Lizenzen

Ja7

Ja7

Ja7 8

Ja7 8

Ja7 8

Ja7 8

Verwalten von Sicherheitsgruppen mit Office 365

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Mehrere Administratorrollen

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Zulassen, dass ein Partner Office 365 für Sie verwaltet

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Domänen

Office 365 Business Essentials

Office 365 Business Premium

Office 365 Enterprise E1

Office 365 Education E1

Office 365 Government E1

Office 365 Enterprise E3

Office 365 Education E3

Office 365 Government E3

Office 365 Enterprise E4

Office 365 Education E4

Office 365 Government E4

Office 365 Enterprise K1

Office 365 Government K1

Hinzufügen von benutzerdefinierten Domänen der zweiten Ebene, wie „fourthcoffee.com“

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Hinzufügen von benutzerdefinierten Domänen der dritten Ebene, wie „marketing.fourthcoffee.com“

Nein

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Hinzufügen von bis zu 900 benutzerdefinierten Domänen

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Von Office 365 verwaltete DNS-Einträge (vollständige Redelegierung)

Nein

Nein

Nein

Nein

Nein

Nein

Verwalten von DNS-Einträgen bei Ihrem DNS-Hostinganbieter (teilweise Redelegierung)

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Domäne name.onmicrosoft.com oder einen benutzerdefinierten Domänennamen für E-Mail-Adressen und Lync Online verwenden

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

name-public.sharepoint.com oder einen benutzerdefinierten Domänennamen für Ihre öffentliche SharePoint Online-Website verwenden

Ja6

Ja6

Ja6

Ja6

Ja6

Ja6

name.sharepoint.com für Ihre Teamwebsite verwenden

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Einen benutzerdefinierten Domänennamen für Ihre Teamwebsite verwenden

Nein

Nein

Nein

Nein

Nein

Nein

Hosten einer öffentlichen Website bei einem anderen Anbieter

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Verwenden eines anderen Anbieters für E-Mails und Chat

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Mehrere öffentliche SharePoint Online-Websites mit benutzerdefinierten Domänennamen hosten

Nein 6

Nein 6

Nein 6

Nein 6

Nein 6

Nein 6

Überprüfung des Domänenbesitzes erforderlich für benutzerdefinierte Domänen

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Automatisierte Optionen für Erwerb und Überprüfung von Domänen verfügbar, die über Go Daddy erworben wurden

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Dienstintegrität

Office 365 Business Essentials

Office 365 Business Premium

Office 365 Enterprise E1

Office 365 Education E1

Office 365 Government E1

Office 365 Enterprise E3

Office 365 Education E3

Office 365 Government E3

Office 365 Enterprise E4

Office 365 Education E4

Office 365 Government E4

Office 365 Enterprise K1

Office 365 Government K1

Statusinformationen auf der Seite Dienststatus oder Servicequalität

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Status der einzelnen Warnungen im Office 365 Admin Center-Dashboard

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

RSS-Feed Dienststatus

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Berichte

Office 365 Business Essentials

Office 365 Business Premium

Office 365 Enterprise E1

Office 365 Education E1

Office 365 Government E1

Office 365 Enterprise E3

Office 365 Education E3

Office 365 Government E3

Office 365 Enterprise E4

Office 365 Education E4

Office 365 Government E4

Office 365 Enterprise K1

Office 365 Government K1

Aktive und inaktive Postfächer

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Neue und gelöschte Postfächer

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Neue und gelöschte Gruppen

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Postfachnutzung

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Typen der Postfachverbindungen

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Gesendete und empfangene E-Mail

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Häufigste Absender und Empfänger

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Spamerkennungen

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Schadsoftwareerkennungen

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Häufigste Schadsoftware per E-Mail

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Regelübereinstimmungen bei E-Mails

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Häufigste Regelübereinstimmungen bei E-Mails

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Häufigste Übereinstimmungen mit DLP-Richtlinien bei E-Mails

Nein

Nein

Nein

Ja

Ja

Ja

Übereinstimmungen mit DLP-Richtlinien bei E-Mails nach Schweregrad

Nein

Nein

Nein

Ja

Ja

Ja

DLP-Richtlinienübereinstimmungen, Außerkraftsetzungen und falsch positive Ergebnisse bei E-Mails

Nein

Nein

Nein

Ja

Ja

Ja

Häufigste DLP-Regelübereinstimmungen bei E-Mails

Nein

Nein

Nein

Ja

Ja

Ja

Sofortnachrichten und Audiositzungen

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Anwendungsfreigabe, Web und Einwahlkonferenzen

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Video, Anwendungsfreigabe und Dateiübertragungssitzungen

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Sofortnachrichten und Audio-/Videokonferenzen

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Herunterladbare Berichte zum E-Mail-Schutz

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Verwendeter Browser

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Verwendetes Betriebssystem

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Erstellen eigener Berichte mit Office 365-Webdiensten für Berichte

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Dienstupdates

Office 365 Business Essentials

Office 365 Business Premium

Office 365 Enterprise E1

Office 365 Education E1

Office 365 Government E1

Office 365 Enterprise E3

Office 365 Education E3

Office 365 Government E3

Office 365 Enterprise E4

Office 365 Education E4

Office 365 Government E4

Office 365 Enterprise K1

Office 365 Government K1

Bereitstellen regelmäßiger Updates für alle Kunden

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Senden von Benachrichtigungen bei größeren Upgrades

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Bei größeren Upgrades: Aufschieben eines Upgrades durch Kundenanforderung möglich

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Option zum Aktivieren der Erstversion

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Hilfe und Schulungen

Office 365 Business Essentials

Office 365 Business Premium

Office 365 Enterprise E1

Office 365 Education E1

Office 365 Government E1

Office 365 Enterprise E3

Office 365 Education E3

Office 365 Government E3

Office 365 Enterprise E4

Office 365 Education E4

Office 365 Government E4

Office 365 Enterprise K1

Office 365 Government K1

Onlinehilfe

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Community

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Office 365 TechCenter

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Weitere Selbsthilferessourcen

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Netzwerk

Office 365 Business Essentials

Office 365 Business Premium

Office 365 Enterprise E1

Office 365 Education E1

Office 365 Government E1

Office 365 Enterprise E3

Office 365 Education E3

Office 365 Government E3

Office 365 Enterprise E4

Office 365 Education E4

Office 365 Government E4

Office 365 Enterprise K1

Office 365 Government K1

IPv4- und IPv6-Protokolle

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Vertrauenswürdigkeit

Office 365 Business Essentials

Office 365 Business Premium

Office 365 Enterprise E1

Office 365 Education E1

Office 365 Government E1

Office 365 Enterprise E3

Office 365 Education E3

Office 365 Government E3

Office 365 Enterprise E4

Office 365 Education E4

Office 365 Government E4

Office 365 Enterprise K1

Office 365 Government K1

Datenschutz, Sicherheit und Transparenz

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Compliance

SAS 70-/SSAE16-Bewertungen

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

ISO 27001-Zertifizierung

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

EU Model Clauses

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

EU Safe Harbor

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

HIPAA-Business Associate Agreement

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

FISMA Authority to Operate

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Microsoft-Datenverarbeitungsvertrag

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

PCI DSS, Stufe 1

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

PCI-geregelte PAN-Daten

Nein

Nein

Nein

Nein

Nein

Nein

Dienstverfügbarkeit

BlackBerry

Office 365 Business Essentials

Office 365 Business Premium

Office 365 Enterprise E1

Office 365 Education E1

Office 365 Government E1

Office 365 Enterprise E3

Office 365 Education E3

Office 365 Government E3

Office 365 Enterprise E4

Office 365 Education E4

Office 365 Government E4

Office 365 Enterprise K1

Office 365 Government K1

BlackBerry® Business Cloud Services

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Nein

Verwenden von BlackBerry Internet Service (BIS)

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Partner

Erstellen von Einladungen und Bestellungen zu Testzwecken für einen Kunden, der den angegebenen Plan verwendet

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Bereitstellen delegierter Administration

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Vereinbarung zum Servicelevel

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Produktnutzungsrechte

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

HinweisHinweis:
1   Office 365 bietet keine Unterstützung für Betriebssysteme, die nicht von deren Hersteller unterstützt werden.
2   Azure RMS ist nicht mit inbegriffen, kann aber als separates Add-On erworben werden, um die unterstützten-IRM Funktionen zu aktivieren. Für einige Features des Azure-Rechteverwaltungsdiensts ist ein Abonnement von Office 365 ProPlus erforderlich, das nicht in Office 365 Business Essentials, Office 365 Business Premium, Office 365 Enterprise E1, Office 365 Education E1, Office 365 Government E1, Office 365 Enterprise K1 oder Office 365 Government K1 enthalten ist.
3 Wenn Sie die Verzeichnissynchronisierung verwenden, müssen Sie mit Active Directory Konten löschen oder Kennwörter ändern, statt das Office 365-Portal oder das Azure Active Directory-Modul für Windows PowerShell dazu zu nutzen.
4   Falls Sie eine Kennwortsynchronisierung verwenden, müssen die Benutzer ihre Kennwörter im lokalen Active Directory ändern.
5 Benutzer können ihr Kennwort nur ändern, wenn sie ihr altes Kennwort kennen.
6   Sie dürfen bei Office 365 nur eine öffentliche Website besitzen, sofern Sie kein Upgrade von einer früheren Version von Office 365 vorgenommen haben. In diesem Fall besitzen Sie zwei öffentliche Websites, wobei nur eine mit einem benutzerdefinierten Domänennamen gehostet werden kann. Weitere Informationen zum Arbeiten mit den beiden Websites bei Business-Abonnements finden Sie unter Arbeiten mit Ihren zwei öffentlichen Websites von Office 365. Wenn Sie über ein anderes Abonnement verfügen, können Sie unter Hilfe zur öffentlichen Website für Office 365 mehr über öffentliche Websites erfahren.
7 Die Verringerung von Arbeitsplätzen, die mit einem laufzeitbezogenen Rabatt erworben wurden, kann einer Gebühr bei frühzeitiger Kündigung unterliegen. Dies gilt nicht für Abonnements, für die monatlich gezahlt wird.
8 Die folgenden Pläne unterstützen keine Änderungen an lizenzierten Arbeitsplätzen im Office 365 Admin Center:
  • Office 365 Education E1

  • Office 365 Education E3

  • Office 365 Education E4

  • Office 365 Government E1

  • Office 365 Government E3

  • Office 365 Government E4

  • Office 365 Government K1

9    Office Delve wird für Office 365 Business Essentials- und Office 365 Business Premium-Pläne ab Frühjahr 2015 verfügbar sein.

Wenn Sie zu diesem Thema Anmerkungen oder Fragen haben, freuen wir uns über Ihre Rückmeldung. Senden Sie Ihr Feedback an Feedback zur Office 365-Dienstbeschreibung. Ihre Kommentare helfen uns, möglichst präzise Inhalte zur Verfügung zu stellen.

 
Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Anzeigen:
© 2014 Microsoft