Skip to main content

Laden Sie System Center 
2012 SP1 herunter

 

Optional mit Windows Server 2012-Download

System Center 2012 Service Pack 1 trägt zur Realisierung der Microsoft-Vision von einem Cloud-Betriebssystem bei, das Kunden eine zentrale, konsistente Plattform für Infrastruktur, Apps und Daten bereitstellt, die die Datencenter von Kunden, Dienstanbietern und der Public Cloud von Microsoft umspannt. In Kombination mit Windows Server 2012, unterstützt System Center 2012 SP1 Kunden dabei, von den aktuellen technischen Fortschritten in den Bereichen Speicher, Netzwerk, Virtualisierung und Verwaltung zu profitieren. So erhalten sie die Möglichkeit, ihr Datencenter in eine flexible Plattform für langfristiges Wachstum umzuwandeln und dabei gleichzeitig die Entwicklung hin zur Cloud voranzutreiben. Sie suchen weitere Informationen zu System Center 2012? Sie finden diese auf der Seite zu den Produktdetails.

 

 Informieren Sie sich in den Systemanforderungen über eine vollständige Lösung
 Registrieren Sie sich, laden Sie die umfassende Software herunter und installieren Sie sie für den Testzeitraum von 180 Tagen
 Sie erhalten drei (3) E-Mails mit Ressourcen, die Anweisungen enthalten

 

JETZT STARTEN

 

Produktdetails

Die Lösungen für die private Cloud von Microsoft basieren auf System Center und Windows Server.

System Center 2012 SP1 stellt Ihnen ein umfassendes Verwaltungstoolset für Ihre privaten, gehosteten und öffentlichen Cloud-Infrastruktur- und -Anwendungsdienste bereit.

Windows Server 2012 bietet Unternehmen und Dienstanbietern eine skalierbare, dynamische, für mehrere Instanzen geeignete und für die Cloud optimierte Infrastruktur.


Sprachen

Chinesisch (vereinfacht), Chinesisch (traditionell), Chinesisch (traditionell, Hongkong), Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Niederländisch, Polnisch, Portugiesisch (Brasilien), Portugiesisch (Portugal), Russisch, Spanisch, Schwedisch, Tschechisch, Türkisch, Ungarisch.

Technische
Ressourcen

Um auf technische Produktressourcen zuzugreifen, wie z. B. Foren, Solution Accelerators, Whitepaper und Webcasts, registrieren Sie sich auf der  Seite für Evaluierungsressourcen für die private Microsoft-Cloud.

Die Evaluierung für
die private
Microsoft-Cloud umfasst:

System Center 2012 App Controller bietet eine umfassende Self-Service-Umgebung über private, gehostete und öffentliche Clouds hinweg, mit denen Sie Anwendungseigentümern ermöglichen können, neue Dienste einfach zu erstellen, zu konfigurieren, bereitzustellen und zu verwalten.

System Center 2012 Configuration Manager bietet eine umfassende Konfigurationsverwaltung für die Microsoft-Plattform und hilft Ihnen, die Benutzer mit den Geräten und Anwendungen auszustatten, die diese benötigen, um produktiv zu arbeiten. Gleichzeitig wird die Einhaltung von Bestimmungen und die Kontrolle durch das Unternehmen gewährleistet.

System Center 2012 Data Protection Manager bietet einen einheitlichen Datenschutz für Windows Server und Clients, der Ihnen die Bereitstellung von skalierbaren, verwaltbaren und kostengünstigen Schutz- und Wiederherstellungsszenarien mithilfe von Datenträgern, Bändern und Microsoft Azure ermöglicht.

System Center 2012 Endpoint Protection basiert auf System Center Configuration Manager und stellt eine branchenführende Erkennung von Malware und Exploits bereit. Diese ist Teil einer einheitlichen Infrastruktur für die Verwaltung der Clientsicherheit und -konformität, sodass Sie den Schutz Ihrer Endpunkte vereinfachen und verbessern können.

System Center 2012 Operations Manager bietet eine detaillierte Anwendungsdiagnose und Infrastrukturüberwachung, mit der Sie die vorhersagbare Leistung und Verfügbarkeit wichtiger Anwendungen gewährleisten können. Darüber hinaus erhalten Sie einen umfassenden Einblick in Ihr Rechenzentrum sowie in private und öffentliche Clouds.

System Center 2012 Orchestrator umfasst die Orchestrierung, Integration und Automatisierung von IT-Prozessen durch die Erstellung von Runbooks, mit denen Sie bewährte Methoden definieren und standardisieren sowie die betriebliche Effizienz verbessern können.

System Center 2012 Service Manager bietet flexible Self-Service-Umgebungen und standardisierte Prozesse für Rechenzentren. Diese helfen Ihnen, Mitarbeiter, Workflows und Wissen über Unternehmensinfrastrukturen und -anwendungen hinweg zu integrieren.

System Center 2012 Virtual Machine Manager ermöglicht die Verwaltung virtueller Computer und die Bereitstellung von Diensten, einschließlich der Unterstützung für Multi-Hypervisor-Umgebungen. So können Sie eine flexible und kostengünstige private Cloud-Umgebung bereitstellen. System Center 2012 SP1 Virtual Machine Manager setzt Windows Server 2012 voraus und kann nicht auf früheren Serverbetriebssystemen ausgeführt werden.


Müssen Sie die Cloud kurzfristig einführen?

Testen Sie die Guided Labs für die private Microsoft-Cloud, eine Reihe interaktiver Demos, die szenarienbasierte Trainings für wesentliche Funktionen privater Clouds bereitstellen.

Community und Foren