Skip to main content

Sysinternals-Dienstprogramme: Datei & Datenträger

  • AccessChk

    Dieses Tool zeigt die Zugriffsmöglichkeiten, die von Ihnen angegebene Benutzer oder Gruppen bezüglich Dateien, Registrierungsschlüsseln oder Windows-Diensten haben.

  • AccessEnum

    Dieses einfache und doch leistungsfähige Sicherheitstool zeigt Ihnen an, wer über welchen Verzeichnis-, Dateien- und Registrierungsschlüsselzugriff auf Ihren Systemen verfügt. Es kann zum Ermitteln von Lücken in den Berechtigungen genutzt werden.

  • CacheSet

    CacheSet ist ein Programm, das Ihnen ermöglicht, die Arbeitsseitengröße der Cacheverwaltung mithilfe von Funktionen zu steuern, die von NT bereitgestellt werden. Es ist kompatibel mit allen Versionen von NT.

  • Contig

    Sie würden Ihre häufig verwendeten Dateien gern schnell defragmentieren könnten? Verwenden Sie Contig, um einzelne Dateien zu optimieren oder neue, zusammenhängende Dateien zu erstellen.

  • DiskExt

    Anzeigen von Volumedatenträgerzuordnungen

  • DiskMon

    Dieses Dienstprogramm zeichnet alle Festplattenaktivitäten auf oder verhält sich wie eine Softwareanzeige zur Datenträgeraktivität im Systembereich der Taskleiste.

  • DiskView

    Grafisches Datenträgersektor-Dienstprogramm

  • Disk Usage (DU)

    Anzeigen der Datenträgerverwendung nach Verzeichnis

  • EFSDump

    Anzeigen von Informationen für verschlüsselte Dateien

  • Junction

    Erstellen von symbolischen Win2K-NTFS-Links

  • LDMDump

    Speichern des Inhalts der Datenträgerdatenbank des logischen Diskettenmanagers, der die Partitionierung von Windows 2000 Dynamic-Datenträgern beschreibt.

  • MoveFile

    Planen von Befehlen zum Umbenennen und Löschen von Dateien für den nächsten Neustart. Dies kann für das Entfernen von Malwaredateien nützlich sein.

  • NTFSInfo

    Verwenden Sie NTFSInfo, um ausführliche Informationen zu NTFS-Volumes anzuzeigen, einschließlich der Größe und des Speicherorts der Hauptdateitabelle (Master File Table, MFT) und der MFT-Zone, sowie die Größen der NTFS-Metadatendateien.

  • PageDefrag

    Defragmentieren Sie Ihre Auslagerungsdateien und Registrierungsstrukturen.

  • PendMoves

    Zeigt an, welche Dateien zum Löschen oder Umbenennen beim nächsten Systemstart vorgesehen sind.

  • Process Monitor

    Überwacht die Dateisystem-, Registrierungs-, Prozess-, Thread- und DLL-Aktivitäten in Echtzeit.

  • PsFile

    Anzeigen der remote geöffneten Dateien

  • PsTools

    Die PsTools-Suite enthält Befehlszeilenprogramme zum Auflisten der Prozesse, die auf lokalen Computern oder Remotecomputern ausgeführt werden, zur Remoteausführung von Prozessen, zum Neustarten von Computern, zum Sichern von Ereignisprotokollen usw.

  • SDelete

    Mithilfe dieses DoD-kompatiblen, sicheren Löschprogramms können Sie Ihre vertraulichen Dateien überschreiben und freien Speicherplatz von vorher gelöschten Dateien reinigen.

  • ShareEnum

    Dient zum Scannen von Dateifreigaben im Netzwerk und Anzeigen der Sicherheitseinstellungen, um Sicherheitslücken zu schließen.

  • Sigcheck

    Stellt Informationen zur Sicherungsdateiversion bereit und gewährleistet, dass die Abbilder auf Ihrem System digital signiert sind.

  • Streams

    Anzeigen alternativer NTFS-Datenströme

  • Sync

    Übertragen zwischengespeicherte Daten auf Datenträger

  • VolumeID

    Festlegen der Volume-ID von FAT- oder NTFS-Laufwerken

SeitenanfangSeitenanfang

Microsoft führt eine Onlineumfrage durch, um Ihre Meinung zur -Website zu erfahren. Wenn Sie sich zur Teilnahme entscheiden, wird Ihnen die Onlineumfrage angezeigt, sobald Sie die -Website verlassen.

Möchten Sie teilnehmen?