Skip to main content

Microsoft Exchange Analyzers

Verwenden Sie die folgenden Microsoft Exchange Analyzer-Tools, um die grundlegende Konnektivität zu prüfen, potenzielle Probleme bei Konfiguration, Leistung und Notfallwiederherstellung zu ermitteln und Probleme der Exchange Server-Topologie zu beheben.

Remote Connectivity Analyzer

Der Exchange Remote Connectivity Analyzer ist ein kostenloses webbasiertes Tool für IT-Administratoren zur Behandlung von Verbindungsproblemen bei Exchange Server-Bereitstellungen. Mit dem Tool werden mehrere Szenarien zur Client-Anmeldung und Nachrichtenübermittlung simuliert. Bei Fehlern in einem Test enthalten viele Fehlermeldungen Tipps zur Problembehandlung, die IT-Administratoren beim Korrigieren des Problems helfen.

Troubleshooting Assistant

Der Microsoft Exchange Troubleshooting Assistant bietet auf Computern mit Microsoft Exchange Server Unterstützung bei der Ursachenermittlung für Probleme bei Leistung, Nachrichtenübermittlung und beim Einbinden von Datenbanken. Bei gefundenen Symptomen automatisiert das Tool außerdem die speziellen Schritte zur Problembehandlung.

Für Exchange 2010 und 2007

Der Troubleshooting Assistant ist in Exchange 2007 und höher integriert. Er kann in der Exchange-Verwaltungskonsole über den Toolbox-Knoten aufgerufen werden. Weitere Informationen finden Sie unter:

Für Exchange 2003 und ältere Versionen

Best Practices Analyzer

Exchange Best Practices Analyzer erfasst programmgesteuert Einstellungen und Werte aus Datenrepositorys, z.B. aus Active Directory, der Registrierung, der Metabasis und dem Systemmonitor. Nach der Erfassung werden bei der Topologie umfassende Best Practices angewendet.

Administratoren, die dieses Tool ausführen, erhalten einen detaillierten Bericht mit Empfehlungen für Änderungen, die in der Umgebung für verbesserte Leistung, Skalierbarkeit und Ausfallsicherheit durchgeführt werden können.

Für Exchange 2010 und 2007

Der Exchange Best Practices Analyzer ist in Exchange 2007 und höher integriert. Er kann in der Exchange-Verwaltungskonsole über den Toolbox-Knoten aufgerufen werden. Weitere Informationen finden Sie unter:

Für Exchange 2003 und ältere Versionen

Die aktuelle Version umfasst eine verbesserte Benutzeroberfläche sowie Ergänzungen der Best Practices-Datenbank.

Weitere Tools und Informationen

  • Exchange Server Analyzer: Rückblick

    Lesen Sie, wie Exchange Server Analyzer-Tools entwickelt wurden, wie die Technologie verwendet wurde und wie die Zukunft aussieht.

  • Microsoft Baseline Security Analyzer

    Suchen Sie auf Exchange Server 5.5 und höher nach fehlenden Sicherheitsupdates.

  • Tools für Exchange Server 2007

    Hier finden Sie weitere Tools für Exchange Server 2007, einschließlich Anti-Spam Migration, Jetstress, Load Generator, Stress and Performance, Profile Analyzer und die DAV-basierten Öffentliche Ordner-Administrationstools.

Folgen Sie uns:
Facebook 
Twitter
Microsoft führt eine Onlineumfrage durch, um Ihre Meinung zur -Website zu erfahren. Wenn Sie sich zur Teilnahme entscheiden, wird Ihnen die Onlineumfrage angezeigt, sobald Sie die -Website verlassen.

Möchten Sie teilnehmen?