(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

Neues im Anwendungsserver unter Windows Server 2008

Letzte Aktualisierung: April 2007

Betrifft: Windows Server 2008

Unter Windows Server® 2008 ist eine neue, erweiterte Version der Anwendungsserverrolle verfügbar, die eine integrierte Umgebung zum Bereitstellen und Ausführen von benutzerdefinierten, serverbasierten Geschäftsanwendungen zur Verfügung stellt. Diese Geschäftsanwendungen werden üblicherweise innerhalb eines Unternehmens oder von einem unabhängigen Softwarehersteller für das Unternehmen entwickelt.

Im nächsten Abschnitt finden Sie eine Übersicht über die Verbesserungen des Anwendungsservers. Ausführliche Informationen zu den Verbesserungen finden Sie unter Anwendungsserverrolle.

Übersicht über die Verbesserungen im Anwendungsserver

Der Anwendungsserver unter Windows Server 2008 schließt Verbesserungen in den folgenden Bereichen ein, durch die Installation und Konfiguration der Anwendungsserverrolle in einer Umgebung vereinfacht und auf diese Weise die Bereitstellung und Ausführung der im Unternehmen benötigten Anwendungen unterstützt wird:

  • Ein neuer, benutzerfreundlicher Assistent zum Hinzufügen von Rollen, der Sie bei der Auswahl von Diensten und Features unterstützt, die zum Ausführen Ihrer Anwendungen benötigt werden.

  • Application Server Foundation, die Standardinstallation des Anwendungsservers, die die Features von .NET Framework 3.0 einschließt.

  • Webserver: Internetinformationsdienste (Internet Information Services, IIS) 7.0 wird vom Anwendungsserver installiert.

  • Windows-Prozessaktivierungsdienst (Windows Process Activation Service (WAS), der Anwendungen in Abhängigkeit von Meldungen, die über das Netzwerk empfangen werden, dynamisch beendet und startet.

  • Net.TCP-Portfreigabe, die mehreren WCF-Anwendungen (Windows Communication Foundation) die gemeinsame Nutzung eines einzigen TCP-Ports für eingehende Verbindungen ermöglicht.

Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Microsoft führt eine Onlineumfrage durch, um Ihre Meinung zur MSDN-Website zu erfahren. Wenn Sie sich zur Teilnahme entscheiden, wird Ihnen die Onlineumfrage angezeigt, sobald Sie die MSDN-Website verlassen.

Möchten Sie an der Umfrage teilnehmen?
Anzeigen:
© 2014 Microsoft