(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet - Dieses Thema bewerten.

Kostenrechnung [AX 2012]

February 1, 2013

Gilt für: Microsoft Dynamics AX 2012 R2, Microsoft Dynamics AX 2012 Feature Pack, Microsoft Dynamics AX 2012

Die Kostenrechnung ist der Prozess der Nachverfolgung, Erfassung und Analyse von Kosten im Zusammenhang mit den Produkten oder Aktivitäten einer Organisation. Er kann die Nachverfolgung und Verwaltung von Kosten für das Lager, Fertigungsprodukte, Fertigerzeugnisse und Gemeinkosten beinhalten.

In Microsoft Dynamics AX stehen Ihnen die folgenden Nachkalkulationsmethoden zur Verfügung:

  1. Normale Nachkalkulation

  2. Standardnachkalkulation

  3. Absorptionsnachkalkulation

Für Produktionsaufträge sind Einstellungen verfügbar, die bestimmen, wie Vorkalkulationen und Nachkalkulationen für die Produktion und die Bewertungen der Lagerbewegung ausgeführt werden.

Die folgenden Produktionsentitäten werden zum Berechnen von Kosten verwendet:

  • Herstellkostenkalkulationen werden verwendet, um die zum Herstellen eines Fertigprodukts verwendeten Rohmaterialartikel zu ermitteln und die gesamten Materialkosten zu summieren oder aufzuschlüsseln.

  • Arbeitspläne stellen die zum Herstellen eines bestimmten Produkts erforderlichen Arbeitsgänge, Arbeitsstunden und Ressourcen bereit und werden zum Berechnen der Lohnkosten und Produktionsgemeinkosten verwendet.

  • Der Nachkalkulationsbogen wird verwendet, um Kostengruppen zu erstellen.

Die Kostenrechnung kann in folgende Module und Microsoft-Ressourcen integriert werden:

  1. Hauptbuch

  2. Produktionssteuerung

  3. Projektverwaltung und Buchhaltung

  4. Bestands- und Lagerortverwaltung

Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft. Alle Rechte vorbehalten.