(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

Technisches Referenzhandbuch für Exchange Server 2003

 

Letztes Änderungsdatum des Themas: 2006-10-12

In diesem technischen Referenzhandbuch wird die Systemarchitektur von Microsoft® Exchange Server 2003 vorgestellt. Es enthält eine Übersicht über den Entwurf des Exchange Server 2003-Messagingsystems und zusätzliche spezifischere Angaben, z. B. zu den Dienstabhängigkeiten, zur Integration des Active Directory®-Verzeichnisdiensts, zur Architektur des Exchange-System-Managers, zur Routingarchitektur, zur SMTP-Transportarchitektur, zur X.400-Architektur, zur Architektur des Exchange-Informationsspeichers und zur Clusterarchitektur. Anhand dieser Angaben können Sie eine Exchange-Organisation entwerfen, verwalten und aufgetretene Probleme beheben sowie benutzerdefinierte Lösungen für Administratoren entwickeln.

Dieses ausführliche Referenzhandbuch wurde nicht für Administratoren mit Grundkenntnissen konzipiert und enthält keine Erläuterungen zur Implementierung oder Verwaltung von Exchange Server 2003. Es richtet sich in erster Linie an Microsoft Certified Systems Engineers (MSCEs) und Exchange Server-Fachleute, die ihre Kenntnisse über Exchange Server 2003 umfassend erweitern möchten.

noteAnmerkung:
Laden Sie das Technische Referenzhandbuch für Microsoft Exchange Server 2003 herunter, um dieses Dokument zu drucken oder offline zu lesen.
 
Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Anzeigen:
© 2014 Microsoft