(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
Erweitern Minimieren

Get-ActiveSyncDeviceStatistics

 

Gilt für: Exchange Server 2013, Exchange Online

Letztes Änderungsdatum des Themas: 2014-03-11

Dieses Cmdlet ist lokal Exchange Server 2013 und im Cloud-basierten Dienst verfügbar. Einige Parameter und Einstellungen gelten exklusiv für die eine oder andere Umgebung.

Verwenden Sie das Cmdlet Get-ActiveSyncDeviceStatistics, um die Liste der mobilen Geräte abzurufen, die für die Synchronisierung mit dem Postfach eines angegebenen Benutzers konfiguriert sind, und um eine Liste mit Statistiken zu den mobilen Geräten zurückzugeben.

Informationen zu den Parametersätzen im Abschnitt zur Syntax weiter unten finden Sie unter Syntax.

Get-ActiveSyncDeviceStatistics -Mailbox <MailboxIdParameter> <COMMON PARAMETERS>
Get-ActiveSyncDeviceStatistics -Identity <ActiveSyncDeviceIdParameter> <COMMON PARAMETERS>
COMMON PARAMETERS: [-DomainController <Fqdn>] [-GetMailboxLog <SwitchParameter>] [-NotificationEmailAddresses <MultiValuedProperty>] [-ShowRecoveryPassword <SwitchParameter>]

In diesem Beispiel wird die Statistik für das Mobiltelefon abgerufen, das für die Synchronisierung mit dem Postfach konfiguriert ist, das dem Benutzer Thorsten Scholl gehört.

Get-ActiveSyncDeviceStatistics -Identity TonySmith

In diesem Beispiel wird das Cmdlet Get-CASMailbox verwendet, um zu bestimmen, welche Mitarbeiter in der Organisation über ein mobiles Microsoft Exchange ActiveSync-Gerät verfügen. Für jedes mobile Gerät wird die Exchange ActiveSync-Gerätestatistik abgerufen.

$UserList = Get-CASMailbox -Filter {hasactivesyncdevicepartnership -eq $true -and -not displayname -like "CAS_{*"} | Get-Mailbox
 
$UserList | foreach { Get-ActiveSyncDeviceStatistics -Mailbox $_} 

In diesem Beispiel wird die Statistik für das Mobiltelefon abgerufen, das für die Synchronisierung mit dem Postfach konfiguriert ist, das dem Benutzer Thorsten Scholl gehört. Außerdem wird die Exchange ActiveSync-Protokolldatei ausgegeben und an den Systemadministrator unter "admin@contoso.com" gesendet.

Get-ActiveSyncDeviceStatistics -Mailbox TonySmith -GetMailboxLog $true -NotificationEmailAddresses "admin@contoso.com"

Das Cmdlet Get-ActiveSyncDeviceStatistics gibt eine Liste mit Statistiken zu jedem mobilen Gerät zurück. Darüber hinaus ermöglicht es Ihnen, Protokolle abzurufen und diese Protokolle zur Problembehandlung an einen Empfänger zu senden.

Bevor Sie dieses Cmdlet ausführen können, müssen Ihnen die entsprechenden Berechtigungen zugewiesen werden. In diesem Thema sind zwar alle Parameter für das Cmdlet aufgeführt, aber Sie verfügen möglicherweise nicht über Zugriff auf einige Parameter, falls diese nicht in den Ihnen zugewiesenen Berechtigungen enthalten sind. Informationen zu den von Ihnen benötigten Berechtigungen finden Sie unter "Exchange ActiveSync-Benutzereinstellungen" im Thema Berechtigungen für Clients und mobile Geräte.

 

Parameter Erforderlich Typ Beschreibung

Identity

Erforderlich

Microsoft.Exchange.Configuration.Tasks.ActiveSyncDeviceIdParameter

Der Parameter Identity gibt die Geräte-ID des Benutzers an. Wenn der Parameter Mailbox angegeben wird, wird der Parameter Identity deaktiviert.

Mailbox

Erforderlich

Microsoft.Exchange.Configuration.Tasks.MailboxIdParameter

Der Parameter Mailbox gibt das Benutzerpostfach an, für das die Mobiltelefonstatistiken abgerufen werden sollen.

DomainController

Optional

Microsoft.Exchange.Data.Fqdn

Dieser Parameter ist im lokalen Exchange verfügbarExchange 2013.

Der Parameter DomainController gibt den vollqualifizierten Domänennamen (Fully Qualified Domain Name, FQDN) des Domänencontrollers an, der Daten aus Active Directory abruft.

GetMailboxLog

Optional

System.Management.Automation.SwitchParameter

Der Parameter GetMailboxLog gibt an, ob die Postfachprotokolle per E-Mail an den Administrator gesendet werden, der den Task ausführt. Wenn dieser Parameter auf $true festgelegt wird, sendet der Befehl die Postfachprotokolle per E-Mail an den Administrator, der den Task ausführt. Der Standardwert für diesen Parameter ist $false.

NotificationEmailAddresses

Optional

Microsoft.Exchange.Data.MultiValuedProperty

Der Parameter NotificationEmailAddresses gibt eine optionale Liste von durch Kommas getrennten Aliasnamen oder E-Mail-Adressen an, an die die Postfachprotokolle gesendet werden. Wenn der Parameter GetMailboxLog auf $false festgelegt ist, wird dieser Parameter ignoriert.

ShowRecoveryPassword

Optional

System.Management.Automation.SwitchParameter

Der Parameter ShowRecoveryPassword gibt an, ob das Wiederherstellungskennwort für das Mobiltelefon als Teil der angezeigten Statistiken zurückgegeben wird. Wird dieser Parameter auf $true festgelegt, gibt der Befehl das Wiederherstellungskennwort für das Mobiltelefon als Teil der angezeigten Statistiken zurück.

Eingabetypen, die dieses Cmdlet akzeptiert, finden Sie unter Eingabe- und Ausgabetypen für Cmdlets. Wenn das Feld mit dem Eingabetyp für ein Cmdlet leer ist, akzeptiert das Cmdlet diese Eingabedaten nicht.

Rückgabetypen bzw. Ausgabetypen, die dieses Cmdlet akzeptiert, finden Sie unter Eingabe- und Ausgabetypen für Cmdlets. Wenn das Feld mit dem Ausgabetyp leer ist, gibt das Cmdlet keine Daten zurück.

 
Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Anzeigen:
© 2014 Microsoft