(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

Front-End- und Back-End-Server-Topologie unter Exchange Server 2003 und Exchange 2000 Server-Handbuch

 

Letztes Änderungsdatum des Themas: 2006-07-06

Microsoft® Exchange Server 2003 und Microsoft Exchange 2000 Server unterstützen die Verwendung einer Serverarchitektur, bei der Serveraufgaben zwischen Front-End- und Back-End-Servern verteilt werden. In dieser Architektur nimmt ein Front-End-Server Anforderungen von Clients an und stellt diese über Proxy einem geeigneten Back-End-Server für die Verarbeitung zur Verfügung. Dieses Handbuch erläutert, wie Exchange Server 2003 und Exchange 2000 Server die Architektur mit Front-End- und Back-End-Server unterstützt. Weiterhin werden einige Front-End- und Back-End-Szenarien vorgestellt und Konfigurationsempfehlungen erteilt.

noteAnmerkung:
Laden Sie das Front-End- und Back-End-Topologie unter Exchange Server 2003 und Exchange 2000 Server-Handbuch herunter, um das Dokument zu drucken oder offline zu lesen.
 
Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Anzeigen:
© 2014 Microsoft