(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

New-Mailbox

 

Gilt für: Exchange Server 2013, Exchange Online

Letztes Änderungsdatum des Themas: 2014-07-22

Dieses Cmdlet ist lokal Exchange Server 2013 und im Cloud-basierten Dienst verfügbar. Einige Parameter und Einstellungen gelten exklusiv für die eine oder andere Umgebung.

Verwenden Sie das Cmdlet New-Mailbox, um einen Benutzer in Active Directory zu erstellen und für diesen neuen Benutzer eine Postfachaktivierung durchzuführen.

Informationen zu den Parametersätzen im Abschnitt zur Syntax weiter unten finden Sie unter Syntax.

New-Mailbox -Password <SecureString> -UserPrincipalName <String> [-AddOnSKUCapability <MultiValuedProperty>] [-ArbitrationMailbox <MailboxIdParameter>] [-MailboxPlan <MailboxPlanIdParameter>] [-ModeratedBy <MultiValuedProperty>] [-ModerationEnabled <$true | $false>] [-RemovedMailbox <RemovedMailboxIdParameter>] [-SendModerationNotifications <Never | Internal | Always>] [-SKUAssigned <$true | $false>] [-SKUCapability <None | BPOS_S_Deskless | BPOS_S_Standard | BPOS_S_Enterprise | BPOS_S_Archive | BPOS_L_Standard | BPOS_B_Standard | BPOS_B_CustomDomain | BPOS_S_MidSize | BPOS_S_ArchiveAddOn | BPOS_S_EopStandardAddOn | BPOS_S_EopPremiumAddOn | BPOS_Unmanaged | TOU_Signed | FederatedUser | Partner_Managed | MasteredOnPremise | ResourceMailbox | ExcludedFromBackSync | UMFeatureRestricted | RichCoexistence | OrganizationCapabilityUMGrammar | OrganizationCapabilityUMDataStorage | OrganizationCapabilityOABGen | OrganizationCapabilityGMGen | OrganizationCapabilityClientExtensions | BEVDirLockdown | OrganizationCapabilityUMGrammarReady | OrganizationCapabilityMailRouting | OrganizationCapabilityManagement | OrganizationCapabilityTenantUpgrade | OrganizationCapabilityScaleOut | OrganizationCapabilityMessageTracking | OrganizationCapabilityPstProvider | OrganizationCapabilitySuiteServiceStorage | OrganizationCapabilityOfficeMessageEncryption | OrganizationCapabilityMigration>] [-UsageLocation <CountryInfo>] <COMMON PARAMETERS>
New-Mailbox -Room <SwitchParameter> [-ArbitrationMailbox <MailboxIdParameter>] [-ModeratedBy <MultiValuedProperty>] [-ModerationEnabled <$true | $false>] [-Office <String>] [-Password <SecureString>] [-Phone <String>] [-ResourceCapacity <Int32>] [-SendModerationNotifications <Never | Internal | Always>] [-UserPrincipalName <String>] <COMMON PARAMETERS>
New-Mailbox -LinkedDomainController <String> -LinkedMasterAccount <UserIdParameter> -LinkedRoom <SwitchParameter> [-ArbitrationMailbox <MailboxIdParameter>] [-LinkedCredential <PSCredential>] [-ModeratedBy <MultiValuedProperty>] [-ModerationEnabled <$true | $false>] [-Office <String>] [-Password <SecureString>] [-Phone <String>] [-ResourceCapacity <Int32>] [-SendModerationNotifications <Never | Internal | Always>] [-UserPrincipalName <String>] <COMMON PARAMETERS>
New-Mailbox -ImportLiveId <SwitchParameter> -WindowsLiveID <WindowsLiveId> [-AddOnSKUCapability <MultiValuedProperty>] [-ArbitrationMailbox <MailboxIdParameter>] [-MailboxPlan <MailboxPlanIdParameter>] [-ModeratedBy <MultiValuedProperty>] [-ModerationEnabled <$true | $false>] [-RemovedMailbox <RemovedMailboxIdParameter>] [-SendModerationNotifications <Never | Internal | Always>] [-SKUAssigned <$true | $false>] [-SKUCapability <None | BPOS_S_Deskless | BPOS_S_Standard | BPOS_S_Enterprise | BPOS_S_Archive | BPOS_L_Standard | BPOS_B_Standard | BPOS_B_CustomDomain | BPOS_S_MidSize | BPOS_S_ArchiveAddOn | BPOS_S_EopStandardAddOn | BPOS_S_EopPremiumAddOn | BPOS_Unmanaged | TOU_Signed | FederatedUser | Partner_Managed | MasteredOnPremise | ResourceMailbox | ExcludedFromBackSync | UMFeatureRestricted | RichCoexistence | OrganizationCapabilityUMGrammar | OrganizationCapabilityUMDataStorage | OrganizationCapabilityOABGen | OrganizationCapabilityGMGen | OrganizationCapabilityClientExtensions | BEVDirLockdown | OrganizationCapabilityUMGrammarReady | OrganizationCapabilityMailRouting | OrganizationCapabilityManagement | OrganizationCapabilityTenantUpgrade | OrganizationCapabilityScaleOut | OrganizationCapabilityMessageTracking | OrganizationCapabilityPstProvider | OrganizationCapabilitySuiteServiceStorage | OrganizationCapabilityOfficeMessageEncryption | OrganizationCapabilityMigration>] [-UsageLocation <CountryInfo>] <COMMON PARAMETERS>
New-Mailbox -AccountDisabled <SwitchParameter> [-AddOnSKUCapability <MultiValuedProperty>] [-ArbitrationMailbox <MailboxIdParameter>] [-MailboxPlan <MailboxPlanIdParameter>] [-ModeratedBy <MultiValuedProperty>] [-ModerationEnabled <$true | $false>] [-Password <SecureString>] [-SendModerationNotifications <Never | Internal | Always>] [-SKUAssigned <$true | $false>] [-SKUCapability <None | BPOS_S_Deskless | BPOS_S_Standard | BPOS_S_Enterprise | BPOS_S_Archive | BPOS_L_Standard | BPOS_B_Standard | BPOS_B_CustomDomain | BPOS_S_MidSize | BPOS_S_ArchiveAddOn | BPOS_S_EopStandardAddOn | BPOS_S_EopPremiumAddOn | BPOS_Unmanaged | TOU_Signed | FederatedUser | Partner_Managed | MasteredOnPremise | ResourceMailbox | ExcludedFromBackSync | UMFeatureRestricted | RichCoexistence | OrganizationCapabilityUMGrammar | OrganizationCapabilityUMDataStorage | OrganizationCapabilityOABGen | OrganizationCapabilityGMGen | OrganizationCapabilityClientExtensions | BEVDirLockdown | OrganizationCapabilityUMGrammarReady | OrganizationCapabilityMailRouting | OrganizationCapabilityManagement | OrganizationCapabilityTenantUpgrade | OrganizationCapabilityScaleOut | OrganizationCapabilityMessageTracking | OrganizationCapabilityPstProvider | OrganizationCapabilitySuiteServiceStorage | OrganizationCapabilityOfficeMessageEncryption | OrganizationCapabilityMigration>] [-UsageLocation <CountryInfo>] [-UserPrincipalName <String>] <COMMON PARAMETERS>
New-Mailbox -MicrosoftOnlineServicesID <WindowsLiveId> -Password <SecureString> [-AddOnSKUCapability <MultiValuedProperty>] [-ArbitrationMailbox <MailboxIdParameter>] [-MailboxPlan <MailboxPlanIdParameter>] [-ModeratedBy <MultiValuedProperty>] [-ModerationEnabled <$true | $false>] [-RemovedMailbox <RemovedMailboxIdParameter>] [-SendModerationNotifications <Never | Internal | Always>] [-SKUAssigned <$true | $false>] [-SKUCapability <None | BPOS_S_Deskless | BPOS_S_Standard | BPOS_S_Enterprise | BPOS_S_Archive | BPOS_L_Standard | BPOS_B_Standard | BPOS_B_CustomDomain | BPOS_S_MidSize | BPOS_S_ArchiveAddOn | BPOS_S_EopStandardAddOn | BPOS_S_EopPremiumAddOn | BPOS_Unmanaged | TOU_Signed | FederatedUser | Partner_Managed | MasteredOnPremise | ResourceMailbox | ExcludedFromBackSync | UMFeatureRestricted | RichCoexistence | OrganizationCapabilityUMGrammar | OrganizationCapabilityUMDataStorage | OrganizationCapabilityOABGen | OrganizationCapabilityGMGen | OrganizationCapabilityClientExtensions | BEVDirLockdown | OrganizationCapabilityUMGrammarReady | OrganizationCapabilityMailRouting | OrganizationCapabilityManagement | OrganizationCapabilityTenantUpgrade | OrganizationCapabilityScaleOut | OrganizationCapabilityMessageTracking | OrganizationCapabilityPstProvider | OrganizationCapabilitySuiteServiceStorage | OrganizationCapabilityOfficeMessageEncryption | OrganizationCapabilityMigration>] [-UsageLocation <CountryInfo>] <COMMON PARAMETERS>
New-Mailbox -UserPrincipalName <String> [-AddOnSKUCapability <MultiValuedProperty>] [-ArbitrationMailbox <MailboxIdParameter>] [-MailboxPlan <MailboxPlanIdParameter>] [-ModeratedBy <MultiValuedProperty>] [-ModerationEnabled <$true | $false>] [-SendModerationNotifications <Never | Internal | Always>] [-SKUAssigned <$true | $false>] [-SKUCapability <None | BPOS_S_Deskless | BPOS_S_Standard | BPOS_S_Enterprise | BPOS_S_Archive | BPOS_L_Standard | BPOS_B_Standard | BPOS_B_CustomDomain | BPOS_S_MidSize | BPOS_S_ArchiveAddOn | BPOS_S_EopStandardAddOn | BPOS_S_EopPremiumAddOn | BPOS_Unmanaged | TOU_Signed | FederatedUser | Partner_Managed | MasteredOnPremise | ResourceMailbox | ExcludedFromBackSync | UMFeatureRestricted | RichCoexistence | OrganizationCapabilityUMGrammar | OrganizationCapabilityUMDataStorage | OrganizationCapabilityOABGen | OrganizationCapabilityGMGen | OrganizationCapabilityClientExtensions | BEVDirLockdown | OrganizationCapabilityUMGrammarReady | OrganizationCapabilityMailRouting | OrganizationCapabilityManagement | OrganizationCapabilityTenantUpgrade | OrganizationCapabilityScaleOut | OrganizationCapabilityMessageTracking | OrganizationCapabilityPstProvider | OrganizationCapabilitySuiteServiceStorage | OrganizationCapabilityOfficeMessageEncryption | OrganizationCapabilityMigration>] <COMMON PARAMETERS>
New-Mailbox -FederatedIdentity <String> -WindowsLiveID <WindowsLiveId> [-AddOnSKUCapability <MultiValuedProperty>] [-EvictLiveId <SwitchParameter>] [-MailboxPlan <MailboxPlanIdParameter>] [-NetID <NetID>] [-RemovedMailbox <RemovedMailboxIdParameter>] [-SKUAssigned <$true | $false>] [-SKUCapability <None | BPOS_S_Deskless | BPOS_S_Standard | BPOS_S_Enterprise | BPOS_S_Archive | BPOS_L_Standard | BPOS_B_Standard | BPOS_B_CustomDomain | BPOS_S_MidSize | BPOS_S_ArchiveAddOn | BPOS_S_EopStandardAddOn | BPOS_S_EopPremiumAddOn | BPOS_Unmanaged | TOU_Signed | FederatedUser | Partner_Managed | MasteredOnPremise | ResourceMailbox | ExcludedFromBackSync | UMFeatureRestricted | RichCoexistence | OrganizationCapabilityUMGrammar | OrganizationCapabilityUMDataStorage | OrganizationCapabilityOABGen | OrganizationCapabilityGMGen | OrganizationCapabilityClientExtensions | BEVDirLockdown | OrganizationCapabilityUMGrammarReady | OrganizationCapabilityMailRouting | OrganizationCapabilityManagement | OrganizationCapabilityTenantUpgrade | OrganizationCapabilityScaleOut | OrganizationCapabilityMessageTracking | OrganizationCapabilityPstProvider | OrganizationCapabilitySuiteServiceStorage | OrganizationCapabilityOfficeMessageEncryption | OrganizationCapabilityMigration>] [-UsageLocation <CountryInfo>] <COMMON PARAMETERS>
New-Mailbox -UseExistingLiveId <SwitchParameter> -WindowsLiveID <WindowsLiveId> [-AddOnSKUCapability <MultiValuedProperty>] [-ArbitrationMailbox <MailboxIdParameter>] [-BypassLiveId <SwitchParameter>] [-MailboxPlan <MailboxPlanIdParameter>] [-ModeratedBy <MultiValuedProperty>] [-ModerationEnabled <$true | $false>] [-NetID <NetID>] [-RemovedMailbox <RemovedMailboxIdParameter>] [-SendModerationNotifications <Never | Internal | Always>] [-SKUAssigned <$true | $false>] [-SKUCapability <None | BPOS_S_Deskless | BPOS_S_Standard | BPOS_S_Enterprise | BPOS_S_Archive | BPOS_L_Standard | BPOS_B_Standard | BPOS_B_CustomDomain | BPOS_S_MidSize | BPOS_S_ArchiveAddOn | BPOS_S_EopStandardAddOn | BPOS_S_EopPremiumAddOn | BPOS_Unmanaged | TOU_Signed | FederatedUser | Partner_Managed | MasteredOnPremise | ResourceMailbox | ExcludedFromBackSync | UMFeatureRestricted | RichCoexistence | OrganizationCapabilityUMGrammar | OrganizationCapabilityUMDataStorage | OrganizationCapabilityOABGen | OrganizationCapabilityGMGen | OrganizationCapabilityClientExtensions | BEVDirLockdown | OrganizationCapabilityUMGrammarReady | OrganizationCapabilityMailRouting | OrganizationCapabilityManagement | OrganizationCapabilityTenantUpgrade | OrganizationCapabilityScaleOut | OrganizationCapabilityMessageTracking | OrganizationCapabilityPstProvider | OrganizationCapabilitySuiteServiceStorage | OrganizationCapabilityOfficeMessageEncryption | OrganizationCapabilityMigration>] [-UsageLocation <CountryInfo>] <COMMON PARAMETERS>
New-Mailbox -ArchiveDomain <SmtpDomain> -Password <SecureString> -UserPrincipalName <String> [-AddOnSKUCapability <MultiValuedProperty>] [-ArbitrationMailbox <MailboxIdParameter>] [-MailboxPlan <MailboxPlanIdParameter>] [-ModeratedBy <MultiValuedProperty>] [-ModerationEnabled <$true | $false>] [-RemoteArchive <SwitchParameter>] [-RemovedMailbox <RemovedMailboxIdParameter>] [-SendModerationNotifications <Never | Internal | Always>] [-SKUAssigned <$true | $false>] [-SKUCapability <None | BPOS_S_Deskless | BPOS_S_Standard | BPOS_S_Enterprise | BPOS_S_Archive | BPOS_L_Standard | BPOS_B_Standard | BPOS_B_CustomDomain | BPOS_S_MidSize | BPOS_S_ArchiveAddOn | BPOS_S_EopStandardAddOn | BPOS_S_EopPremiumAddOn | BPOS_Unmanaged | TOU_Signed | FederatedUser | Partner_Managed | MasteredOnPremise | ResourceMailbox | ExcludedFromBackSync | UMFeatureRestricted | RichCoexistence | OrganizationCapabilityUMGrammar | OrganizationCapabilityUMDataStorage | OrganizationCapabilityOABGen | OrganizationCapabilityGMGen | OrganizationCapabilityClientExtensions | BEVDirLockdown | OrganizationCapabilityUMGrammarReady | OrganizationCapabilityMailRouting | OrganizationCapabilityManagement | OrganizationCapabilityTenantUpgrade | OrganizationCapabilityScaleOut | OrganizationCapabilityMessageTracking | OrganizationCapabilityPstProvider | OrganizationCapabilitySuiteServiceStorage | OrganizationCapabilityOfficeMessageEncryption | OrganizationCapabilityMigration>] <COMMON PARAMETERS>
New-Mailbox -RemovedMailbox <RemovedMailboxIdParameter> [-AddOnSKUCapability <MultiValuedProperty>] [-ArbitrationMailbox <MailboxIdParameter>] [-MailboxPlan <MailboxPlanIdParameter>] [-ModeratedBy <MultiValuedProperty>] [-ModerationEnabled <$true | $false>] [-Password <SecureString>] [-SendModerationNotifications <Never | Internal | Always>] [-SKUAssigned <$true | $false>] [-SKUCapability <None | BPOS_S_Deskless | BPOS_S_Standard | BPOS_S_Enterprise | BPOS_S_Archive | BPOS_L_Standard | BPOS_B_Standard | BPOS_B_CustomDomain | BPOS_S_MidSize | BPOS_S_ArchiveAddOn | BPOS_S_EopStandardAddOn | BPOS_S_EopPremiumAddOn | BPOS_Unmanaged | TOU_Signed | FederatedUser | Partner_Managed | MasteredOnPremise | ResourceMailbox | ExcludedFromBackSync | UMFeatureRestricted | RichCoexistence | OrganizationCapabilityUMGrammar | OrganizationCapabilityUMDataStorage | OrganizationCapabilityOABGen | OrganizationCapabilityGMGen | OrganizationCapabilityClientExtensions | BEVDirLockdown | OrganizationCapabilityUMGrammarReady | OrganizationCapabilityMailRouting | OrganizationCapabilityManagement | OrganizationCapabilityTenantUpgrade | OrganizationCapabilityScaleOut | OrganizationCapabilityMessageTracking | OrganizationCapabilityPstProvider | OrganizationCapabilitySuiteServiceStorage | OrganizationCapabilityOfficeMessageEncryption | OrganizationCapabilityMigration>] <COMMON PARAMETERS>
New-Mailbox -FederatedIdentity <String> -MicrosoftOnlineServicesID <WindowsLiveId> [-AddOnSKUCapability <MultiValuedProperty>] [-MailboxPlan <MailboxPlanIdParameter>] [-NetID <NetID>] [-RemovedMailbox <RemovedMailboxIdParameter>] [-SKUAssigned <$true | $false>] [-SKUCapability <None | BPOS_S_Deskless | BPOS_S_Standard | BPOS_S_Enterprise | BPOS_S_Archive | BPOS_L_Standard | BPOS_B_Standard | BPOS_B_CustomDomain | BPOS_S_MidSize | BPOS_S_ArchiveAddOn | BPOS_S_EopStandardAddOn | BPOS_S_EopPremiumAddOn | BPOS_Unmanaged | TOU_Signed | FederatedUser | Partner_Managed | MasteredOnPremise | ResourceMailbox | ExcludedFromBackSync | UMFeatureRestricted | RichCoexistence | OrganizationCapabilityUMGrammar | OrganizationCapabilityUMDataStorage | OrganizationCapabilityOABGen | OrganizationCapabilityGMGen | OrganizationCapabilityClientExtensions | BEVDirLockdown | OrganizationCapabilityUMGrammarReady | OrganizationCapabilityMailRouting | OrganizationCapabilityManagement | OrganizationCapabilityTenantUpgrade | OrganizationCapabilityScaleOut | OrganizationCapabilityMessageTracking | OrganizationCapabilityPstProvider | OrganizationCapabilitySuiteServiceStorage | OrganizationCapabilityOfficeMessageEncryption | OrganizationCapabilityMigration>] [-UsageLocation <CountryInfo>] <COMMON PARAMETERS>
New-Mailbox -Password <SecureString> -WindowsLiveID <WindowsLiveId> [-AddOnSKUCapability <MultiValuedProperty>] [-ArbitrationMailbox <MailboxIdParameter>] [-EvictLiveId <SwitchParameter>] [-MailboxPlan <MailboxPlanIdParameter>] [-ModeratedBy <MultiValuedProperty>] [-ModerationEnabled <$true | $false>] [-RemovedMailbox <RemovedMailboxIdParameter>] [-SendModerationNotifications <Never | Internal | Always>] [-SKUAssigned <$true | $false>] [-SKUCapability <None | BPOS_S_Deskless | BPOS_S_Standard | BPOS_S_Enterprise | BPOS_S_Archive | BPOS_L_Standard | BPOS_B_Standard | BPOS_B_CustomDomain | BPOS_S_MidSize | BPOS_S_ArchiveAddOn | BPOS_S_EopStandardAddOn | BPOS_S_EopPremiumAddOn | BPOS_Unmanaged | TOU_Signed | FederatedUser | Partner_Managed | MasteredOnPremise | ResourceMailbox | ExcludedFromBackSync | UMFeatureRestricted | RichCoexistence | OrganizationCapabilityUMGrammar | OrganizationCapabilityUMDataStorage | OrganizationCapabilityOABGen | OrganizationCapabilityGMGen | OrganizationCapabilityClientExtensions | BEVDirLockdown | OrganizationCapabilityUMGrammarReady | OrganizationCapabilityMailRouting | OrganizationCapabilityManagement | OrganizationCapabilityTenantUpgrade | OrganizationCapabilityScaleOut | OrganizationCapabilityMessageTracking | OrganizationCapabilityPstProvider | OrganizationCapabilitySuiteServiceStorage | OrganizationCapabilityOfficeMessageEncryption | OrganizationCapabilityMigration>] [-UsageLocation <CountryInfo>] <COMMON PARAMETERS>
New-Mailbox -Discovery <SwitchParameter> [-Password <SecureString>] [-UserPrincipalName <String>] <COMMON PARAMETERS>
New-Mailbox -Equipment <SwitchParameter> [-ArbitrationMailbox <MailboxIdParameter>] [-ModeratedBy <MultiValuedProperty>] [-ModerationEnabled <$true | $false>] [-Password <SecureString>] [-SendModerationNotifications <Never | Internal | Always>] [-UserPrincipalName <String>] <COMMON PARAMETERS>
New-Mailbox -Shared <SwitchParameter> [-ArbitrationMailbox <MailboxIdParameter>] [-ModeratedBy <MultiValuedProperty>] [-ModerationEnabled <$true | $false>] [-Password <SecureString>] [-SendModerationNotifications <Never | Internal | Always>] [-UserPrincipalName <String>] <COMMON PARAMETERS>
New-Mailbox -Arbitration <SwitchParameter> -UserPrincipalName <String> [-Password <SecureString>] <COMMON PARAMETERS>
New-Mailbox [-ArbitrationMailbox <MailboxIdParameter>] [-ModeratedBy <MultiValuedProperty>] [-ModerationEnabled <$true | $false>] [-Password <SecureString>] [-SendModerationNotifications <Never | Internal | Always>] [-UserPrincipalName <String>] <COMMON PARAMETERS>
New-Mailbox [-AuxMailbox <SwitchParameter>] [-Password <SecureString>] [-UserPrincipalName <String>] <COMMON PARAMETERS>
New-Mailbox [-ArbitrationMailbox <MailboxIdParameter>] [-ModeratedBy <MultiValuedProperty>] [-ModerationEnabled <$true | $false>] [-Password <SecureString>] [-SendModerationNotifications <Never | Internal | Always>] [-UserPrincipalName <String>] <COMMON PARAMETERS>
New-Mailbox -LinkedDomainController <String> -LinkedMasterAccount <UserIdParameter> [-ArbitrationMailbox <MailboxIdParameter>] [-LinkedCredential <PSCredential>] [-ModeratedBy <MultiValuedProperty>] [-ModerationEnabled <$true | $false>] [-Password <SecureString>] [-SendModerationNotifications <Never | Internal | Always>] [-UserPrincipalName <String>] <COMMON PARAMETERS>
New-Mailbox [-ArbitrationMailbox <MailboxIdParameter>] [-ModeratedBy <MultiValuedProperty>] [-ModerationEnabled <$true | $false>] [-Password <SecureString>] [-SendModerationNotifications <Never | Internal | Always>] [-UserPrincipalName <String>] <COMMON PARAMETERS>
New-Mailbox -EnableRoomMailboxAccount <$true | $false> -Room <SwitchParameter> [-MicrosoftOnlineServicesID <WindowsLiveId>] [-RoomMailboxPassword <SecureString>] [-UserPrincipalName <String>] <COMMON PARAMETERS>
New-Mailbox [-ArbitrationMailbox <MailboxIdParameter>] [-ModeratedBy <MultiValuedProperty>] [-SendModerationNotifications <Never | Internal | Always>] <COMMON PARAMETERS>
New-Mailbox -PublicFolder <SwitchParameter> [-HoldForMigration <SwitchParameter>] [-IsExcludedFromServingHierarchy <$true | $false>] <COMMON PARAMETERS>
COMMON PARAMETERS: -Name <String> [-ActiveSyncMailboxPolicy <MailboxPolicyIdParameter>] [-AddressBookPolicy <AddressBookMailboxPolicyIdParameter>] [-Alias <String>] [-Archive <SwitchParameter>] [-ArchiveDatabase <DatabaseIdParameter>] [-Confirm [<SwitchParameter>]] [-Database <DatabaseIdParameter>] [-DisplayName <String>] [-DomainController <Fqdn>] [-ExternalDirectoryObjectId <String>] [-FirstName <String>] [-Force <SwitchParameter>] [-ForestWideDomainControllerAffinityByExecutingUser <SwitchParameter>] [-ImmutableId <String>] [-Initials <String>] [-Languages <MultiValuedProperty>] [-LastName <String>] [-MailboxContainerGuid <Guid>] [-MailboxProvisioningConstraint <MailboxProvisioningConstraint>] [-MailboxProvisioningPreferences <MultiValuedProperty>] [-ManagedFolderMailboxPolicy <MailboxPolicyIdParameter>] [-ManagedFolderMailboxPolicyAllowed <SwitchParameter>] [-Organization <OrganizationIdParameter>] [-OrganizationalUnit <OrganizationalUnitIdParameter>] [-OriginalNetID <NetID>] [-OverrideRecipientQuotas <SwitchParameter>] [-PrimarySmtpAddress <SmtpAddress>] [-QueryBaseDNRestrictionEnabled <$true | $false>] [-RemoteAccountPolicy <RemoteAccountPolicyIdParameter>] [-RemotePowerShellEnabled <$true | $false>] [-ResetPasswordOnNextLogon <$true | $false>] [-RetentionPolicy <MailboxPolicyIdParameter>] [-RoleAssignmentPolicy <MailboxPolicyIdParameter>] [-SamAccountName <String>] [-SharingPolicy <SharingPolicyIdParameter>] [-TargetAllMDBs <SwitchParameter>] [-ThrottlingPolicy <ThrottlingPolicyIdParameter>] [-WhatIf [<SwitchParameter>]]

In diesem Beispiel werden der Benutzer "Chris Ashton" in Active Directory und ein Postfach für den Benutzer erstellt. Das Postfach befindet sich in "Mailbox Database 1". Das Kennwort muss bei der nächsten Anmeldung zurückgesetzt werden. Zum Festlegen des Anfangswerts des Kennworts wird in diesem Beispiel eine Variable ($password) erstellt, Sie werden zur Eingabe eines Kennworts aufgefordert, und dieses Kennwort wird der Variablen als Objekt SecureString zugewiesen.

$password = Read-Host "Enter password" -AsSecureString
New-Mailbox -UserPrincipalName chris@contoso.com -Alias chris -Database "Mailbox Database 1" -Name ChrisAshton -OrganizationalUnit Users -Password $password -FirstName Chris -LastName Ashton -DisplayName "Chris Ashton" -ResetPasswordOnNextLogon $true

In diesem Beispiel werden ein Benutzer in Active Directory und ein Ressourcenpostfach für einen Konferenzraum erstellt. Das Ressourcenpostfach befindet sich in "Mailbox Database 1". Das Kennwort muss bei der nächsten Anmeldung zurückgesetzt werden. Die Exchange-Verwaltungsshell fordert zur Eingabe des Anfangskennworts auf, da dieses nicht angegeben wurde.

New-Mailbox -UserPrincipalName confmbx@contoso.com -Alias confmbx -Name ConfRoomMailbox -Database "Mailbox Database 1" -OrganizationalUnit Users -Room -ResetPasswordOnNextLogon $true

In diesem Beispiel werden ein aktiviertes Benutzerkonto in Active Directory und ein Raumpostfach für einen Konferenzraum in einer lokalen Exchange-Organisation erstellt. Der Parameter RoomMailboxPassword gibt das Kennwort für das Benutzerkonto an.

New-Mailbox -UserPrincipalName confroom1010@contoso.com -Alias confroom1010 -Name "Conference Room 1010" -Room -EnableRoomMailboxAccount $true -RoomMailboxPassword (ConvertTo-SecureString -String P@ssw0rd -AsPlainText -Force)

In diesem Beispiel wird das freigegebene Postfach "Sales Department" erstellt, außerdem werden der Sicherheitsgruppe "MarketingSG" die Berechtigungen Full Access und Send on Behalf erteilt. Benutzern, die Mitglied der Sicherheitsgruppe sind, werden die Berechtigungen für das Postfach erteilt.

HinweisAnmerkung:
In diesem Beispiel wird davon ausgegangen, dass Sie bereits eine E-Mail-aktivierte Sicherheitsgruppe namens "MarketingSG" mit dem Cmdlet New-DistributionGroup erstellt haben.
New-Mailbox -Shared -Name "Sales Department" -DisplayName "Sales Department" -Alias Sales
Set-Mailbox -Identity Sales -GrantSendOnBehalfTo MarketingSG
Add-MailboxPermission -Identity Sales -User MarketingSG -AccessRights FullAccess -InheritanceType All

Bevor Sie dieses Cmdlet ausführen können, müssen Ihnen die entsprechenden Berechtigungen zugewiesen werden. In diesem Thema sind zwar alle Parameter für das Cmdlet aufgeführt, aber Sie verfügen möglicherweise nicht über Zugriff auf einige Parameter, falls diese nicht in den Ihnen zugewiesenen Berechtigungen enthalten sind. Informationen zu den von Ihnen benötigten Berechtigungen finden Sie unter "Berechtigungen für die Empfängerbereitstellung" im Thema Empfängerberechtigungen.

 

Parameter Erforderlich Typ Beschreibung

AccountDisabled

Erforderlich

System.Management.Automation.SwitchParameter

Dieser Parameter ist im lokalen Exchange verfügbarExchange 2013.

Der Parameter AccountDisabled gibt an, ob das Postfach in einem deaktivierten Zustand erstellt werden soll. Sie müssen für diesen Parameter keinen Wert angeben.

Arbitration

Erforderlich

System.Management.Automation.SwitchParameter

Dieser Parameter ist im lokalen Exchange verfügbarExchange 2013.

Der Parameter Arbitration gibt an, dass es sich bei dem Postfach, für das Sie den Befehl ausführen, um ein Vermittlungspostfach handelt. Vermittlungspostfächer werden zum Verwalten des Genehmigungsworkflows verwendet. Ein Vermittlungspostfach wird z. B. für die Verarbeitung moderierter Empfänger und für die Genehmigung von Verteilergruppenmitgliedschaften verwendet.

ArchiveDomain

Erforderlich

Microsoft.Exchange.Data.SmtpDomain

Dieser Parameter ist im lokalen Exchange verfügbarExchange 2013.

Der Parameter ArchiveDomain gibt die cloudbasierte Dienstdomäne mit dem Archiv an, das diesem Postfach zugeordnet ist. Wenn die SMTP-E-Mail-Adresse des Benutzers z. B. "tony@mail.contoso.com" lautet, könnte die SMTP-Domäne "archive.contoso.com" lauten.

Discovery

Erforderlich

System.Management.Automation.SwitchParameter

Der Parameter Discovery gibt an, dass dieses Postfach ein Ermittlungspostfach ist. Discovery-Postfächer werden als Zielpostfächer für Discovery-Suchvorgänge verwendet. Nachdem ein Discovery-Postfach erstellt oder aktiviert wurde, kann es nicht für einen anderen Zweck verwendet oder in einen anderen Postfachtyp umgewandelt werden. Sie müssen diesem Parameter keinen Wert hinzufügen. Weitere Informationen finden Sie unter Compliance-eDiscovery.

EnableRoomMailboxAccount

Erforderlich

System.Boolean

Verwenden Sie den Parameter EnableRoomMailboxAccount und den Wert $true, um festzulegen, dass das entsprechende Konto in Active Directory für das neue Raumpostfach beim Erstellen des Postfachs aktiviert wird. Auch zum Erstellen eines für die Anmeldung aktivierten Raumpostfachs sind sowohl der Parameter Room als auch der Parameter RoomMailboxPassword erforderlich.

Wenn Sie beim Erstellen eines Raumpostfachs lediglich den Parameter Room verwenden, ist das Konto in Active Directory nicht für die Anmeldung aktiviert, sodass sich keine Benutzer bei diesem Postfach anmelden können. Wenn Sie die Parameter EnableRoomMailboxAccount und RoomMailboxPassword aufnehmen, ist das Konto in Active Directory für die Anmeldung aktiviert. Für einige Szenarien, z. B. für das Lync-Raumsystem, ist dies erforderlich. In Exchange Online wird für ein für die Anmeldung aktiviertes Raumpostfach keine Lizenz benötigt.

Equipment

Erforderlich

System.Management.Automation.SwitchParameter

Der Parameter Equipment gibt an, dass der Ressourcentyp "Gerät" ist, wenn es sich bei dem Postfach um ein Ressourcenpostfach handelt. Dieser Parameter ist nur erforderlich, wenn Sie ein Ressourcenpostfach erstellen.

FederatedIdentity

Erforderlich

System.String

Diese Parameter ist nur im cloudbasierten Dienst verfügbar.

Der Parameter FederatedIdentity ordnet einen lokalen Active Directory-Benutzer einem Microsoft Office-Benutzer zu.

ImportLiveId

Erforderlich

System.Management.Automation.SwitchParameter

Diese Parameter ist nur im cloudbasierten Dienst verfügbar.

Der Parameter ImportLiveId importiert ein nicht verwaltetes Microsoft-Konto (früher als Windows Live ID bezeichnet) in die cloudbasierte Domäne. Ein nicht verwaltetes Microsoft-Konto wurde in der Domäne erstellt, bevor die Domäne beim cloudbasierten Dienst registriert wurde.

Wenn Sie ein Microsoft-Konto in die Domänen importieren, können Sie alle Einstellungen speichern, die dem Microsoft-Konto zugeordnet sind, z. B. Chatkontakte. Das Microsoft-Konto unterliegt nun jedoch den Sicherheits- und Datenschutzrichtlinien der Organisation.

LinkedDomainController

Erforderlich

System.String

Dieser Parameter ist im lokalen Exchange verfügbarExchange 2013.

Der Parameter LinkedDomainController gibt den Domänencontroller in der Gesamtstruktur an, auf dem das Benutzerkonto gespeichert ist. Der Domänencontroller in dieser Gesamtstruktur wird zum Abrufen von Sicherheitsinformationen für das durch den Parameter LinkedMasterAccount angegebene Konto verwendet. Dieser Parameter ist nur erforderlich, wenn Sie ein verknüpftes Postfach erstellen.

LinkedMasterAccount

Erforderlich

Microsoft.Exchange.Configuration.Tasks.UserIdParameter

Der Parameter LinkedMasterAccount gibt das Hauptkonto in der Gesamtstruktur an, in der das Benutzerkonto gespeichert ist. Das Hauptkonto ist das Konto, mit dem das Postfach verknüpft werden soll. Das Hauptkonto gewährt den Zugriff auf das Postfach. Dieser Parameter ist nur erforderlich, wenn Sie ein verknüpftes Postfach erstellen.

Dieser Parameter akzeptiert die folgenden Werte:

  • Alias

    Beispiel: JPhillips

  • Canonical DN

    Beispiel: Atlanta.Corp.Contoso.Com/Users/JPhillips

  • Display Name

    Beispiel: Jeff Phillips

  • Distinguished Name (DN)

    Beispiel: CN=JPhillips,CN=Users,DC=Atlanta,DC=Corp,DC=contoso,DC=com

  • Domain\Account

    Beispiel: Atlanta\JPhillips

  • GUID

    Beispiel: fb456636-fe7d-4d58-9d15-5af57d0354c2

  • Immutable ID

    Beispiel: fb456636-fe7d-4d58-9d15-5af57d0354c2@contoso.com

  • Legacy Exchange DN

    Beispiel: /o=Contoso/ou=AdministrativeGroup/cn=Recipients/cn=JPhillips

  • SMTP Address

    Beispiel: Jeff.Phillips@contoso.com

  • User Principal Name

    Beispiel: JPhillips@contoso.com

LinkedRoom

Erforderlich

System.Management.Automation.SwitchParameter

Dieser Parameter ist im lokalen Exchange verfügbarExchange 2013.

Der Parameter LinkedRoom gibt an, dass das erstellte Postfach ein verknüpftes Ressourcenpostfach ist. Ein verknüpftes Ressourcenpostfach ist in einem Szenario hilfreich, in dem Sie ein Konto in einer Authentifizierungsgesamtstruktur haben und es direkt mit einem Ressourcenpostfach in der Ressourcengesamtstruktur verknüpft ist.

MicrosoftOnlineServicesID

Erforderlich

Microsoft.Exchange.Data.WindowsLiveId

Diese Parameter ist nur im cloudbasierten Dienst verfügbar.

Der Parameter MicrosoftOnlineServicesID gibt die Benutzer-ID für das Objekt an. Dieser Parameter gilt nur für Objekte im cloudbasierten Dienst. Für lokale Bereitstellungen ist er nicht verfügbar.

Name

Erforderlich

System.String

Der Parameter Name gibt den Namen des Benutzers an. Dies ist der Name, der in Active Directory-Benutzer und -Computer angezeigt wird.

Password

Erforderlich

System.Security.SecureString

Der Parameter Password gibt das Anfangskennwort für den neu erstellten Benutzer an. Dieser Parameter ist nicht erforderlich, wenn Sie ein verknüpftes Postfach, ein Ressourcenpostfach oder ein freigegebenes Postfach erstellen, da das Benutzerkonto für diese Typen von Postfächern deaktiviert ist.

PublicFolder

Erforderlich

System.Management.Automation.SwitchParameter

Der Parameter PublicFolder gibt an, dass es sich bei dem neuen Postfach um ein Öffentliche Ordner-Postfach handeln wird. Öffentliche Ordner-Postfächer wurden eigens entworfen, um die Hierarchie und Inhalte von öffentlichen Ordnern zu speichern. Dieser Parameter ist erforderlich, um ein Öffentliche Ordner-Postfach zu erstellen.

Das erste in Ihrer Exchange-Organisation erstellte Postfach öffentlicher Ordner wird als primäres Hierarchiepostfach bezeichnet. Es enthält die beschreibbare Kopie der Hierarchie öffentlicher Ordner für die Inhalte der Organisation und öffentlichen Ordner. Eine Organisation kann nur über eine einzige beschreibbare Kopie der Hierarchie öffentlicher Ordner verfügen. Alle anderen Postfächer öffentlicher Ordner werden als sekundäre Postfächer öffentlicher Ordner bezeichnet und enthalten eine schreibgeschützte Kopie der Hierarchie sowie der Inhalte für öffentliche Ordner.

Room

Erforderlich

System.Management.Automation.SwitchParameter

Der Parameter Room gibt an, dass der Ressourcentyp "Raum" ist, wenn es sich bei dem Postfach um ein Ressourcenpostfach handelt. Dieser Parameter ist nur erforderlich, wenn Sie ein Ressourcenpostfach erstellen.

Shared

Erforderlich

System.Management.Automation.SwitchParameter

Der Parameter Shared gibt an, dass Sie ein freigegebenes Postfach erstellen. Ein freigegebenes Postfach ist ein Postfach, an dem sich mehrere Benutzer anmelden können. Dieses Postfach ist keinem der Benutzer, die sich anmelden können, zugeordnet. Es ist einem deaktivierten Benutzerkonto zugeordnet.

Dieser Parameter ist nur erforderlich, wenn Sie ein freigegebenes Postfach erstellen.

UseExistingLiveId

Erforderlich

System.Management.Automation.SwitchParameter

Diese Parameter ist nur im cloudbasierten Dienst verfügbar.

Der Parameter UseExistingLiveId verwendet das angegebene Microsoft-Konto (früher als Windows Live ID bezeichnet), das bereits in der cloudbasierten Domäne vorhanden ist. Dem angegebenen Microsoft-Konto kann kein Postfach zugeordnet werden.

UserPrincipalName

Erforderlich

System.String

Dieser Parameter ist im lokalen Exchange verfügbarExchange 2013.

Der Parameter UserPrincipalName gibt den UPN für das Postfach an. Hierbei handelt es sich um den Anmeldenamen des Benutzers. Der UPN besteht aus einem Benutzernamen und einem Suffix. Normalerweise ist das Suffix der Domänenname der Domäne, in der das Benutzerkonto gespeichert ist.

WindowsLiveID

Erforderlich

Microsoft.Exchange.Data.WindowsLiveId

Diese Parameter ist nur im cloudbasierten Dienst verfügbar.

Der Parameter WindowsLiveID gibt das Microsoft-Konto (früher als Windows Live ID bezeichnet) des Postfachs an.

ActiveSyncMailboxPolicy

Optional

Microsoft.Exchange.Configuration.Tasks.MailboxPolicyIdParameter

Der Parameter ActiveSyncMailboxPolicy gibt die Postfachrichtlinie an, die für das zu erstellende Postfach aktiviert werden soll. Wenn dieser Parameter nicht angegeben wird, wird die standardmäßige Postfachrichtlinie verwendet.

AddOnSKUCapability

Optional

Microsoft.Exchange.Data.MultiValuedProperty

Dieser Parameter ist für die interne Verwendung durch Microsoft reserviert.

AddressBookPolicy

Optional

Microsoft.Exchange.Configuration.Tasks.AddressBookMailboxPolicyIdParameter

Dieser Parameter ist im lokalen Exchange verfügbarExchange 2013.

Der Parameter AddressBookPolicy gibt die Adressbuchrichtlinie an, die auf dieses Postfach angewendet werden soll. Weitere Informationen zu Adressbuchrichtlinien finden Sie unter Adressbuchrichtlinien.

Alias

Optional

System.String

Der Parameter Alias gibt den E-Mail-Alias des Benutzers an, den Sie erstellen.

Der Alias kann eine Kombination aus Zeichen sein, die durch einen Punkt getrennt sind, wobei keine Leerzeichen vorhanden sein dürfen. Verwenden Sie im Alias keine Sonderzeichen.

ArbitrationMailbox

Optional

Microsoft.Exchange.Configuration.Tasks.MailboxIdParameter

Dieser Parameter ist im lokalen Exchange verfügbarExchange 2013.

Der Parameter ArbitrationMailbox gibt das zum Verwalten des Moderationsprozesses verwendete Postfach an.

Archive

Optional

System.Management.Automation.SwitchParameter

Der Parameter Archive gibt an, ob für den angegebenen Benutzer ein Archivpostfach erstellt wird.

Sie müssen für diesen Parameter keinen Wert angeben.

ArchiveDatabase

Optional

Microsoft.Exchange.Configuration.Tasks.DatabaseIdParameter

Dieser Parameter ist im lokalen Exchange verfügbarExchange 2013.

Der Parameter ArchiveDatabase gibt die Exchange-Datenbank mit dem Archiv an, das diesem Postfach zugeordnet ist. Folgende Werte können verwendet werden:

  • GUID der Datenbank

  • Datenbankname

AuxMailbox

Optional

System.Management.Automation.SwitchParameter

Dieser Parameter ist für die interne Verwendung durch Microsoft reserviert.

BypassLiveId

Optional

System.Management.Automation.SwitchParameter

Dieser Parameter ist für die interne Verwendung durch Microsoft reserviert.

Confirm

Optional

System.Management.Automation.SwitchParameter

Die Option Confirm bewirkt eine Unterbrechung der Befehlsausführung und erfordert, dass Sie die Aktion des Befehls bestätigen, bevor die Verarbeitung fortgesetzt wird. Für die Option Confirm muss kein Wert angegeben werden.

Database

Optional

Microsoft.Exchange.Configuration.Tasks.DatabaseIdParameter

Dieser Parameter ist im lokalen Exchange verfügbarExchange 2013.

Der Parameter Database gibt an, welche Exchange-Datenbank das Postfach des neuen Benutzers enthält. Folgende Werte können verwendet werden:

  • GUID der Datenbank

  • Datenbankname

DisplayName

Optional

System.String

Der Parameter DisplayName gibt den Anzeigenamen für den neuen Benutzer an, der mit diesem Postfach erstellt wird. Der Wert des Parameters DisplayName gibt den Namen an, der in der Exchange-Verwaltungskonsole angezeigt wird. Der Wert des Parameters DisplayName wird auch in "Active Directory-Benutzer und -Computer" auf der Registerkarte Eigenschaften allgemein des Benutzers angezeigt.

DomainController

Optional

Microsoft.Exchange.Data.Fqdn

Dieser Parameter ist im lokalen Exchange verfügbarExchange 2013.

Der Parameter DomainController gibt den vollqualifizierten Domänennamen (Fully Qualified Domain Name, FQDN) des Domänencontrollers an, der diese Konfigurationsänderung in Active Directory schreibt.

EvictLiveId

Optional

System.Management.Automation.SwitchParameter

Diese Parameter ist nur im cloudbasierten Dienst verfügbar.

Der Parameter EvictLiveId gibt an, ob ein nicht verwaltetes Microsoft-Konto (früher als Windows Live ID bezeichnet) aus der cloudbasierten Domäne entfernt werden soll. Ein nicht verwaltetes Microsoft-Konto wurde in der Domäne erstellt, bevor die Domäne beim cloudbasierten Dienst registriert wurde.

Wenn Sie ein Microsoft-Konto aus den Domänen entfernen, können Sie alle Einstellungen speichern, die dem Microsoft-Konto zugeordnet sind, z. B. Chatkontakte.

ExternalDirectoryObjectId

Optional

System.String

Dieser Parameter ist für die interne Verwendung durch Microsoft reserviert.

FirstName

Optional

System.String

Der Parameter FirstName gibt den Vornamen des Benutzers an, den Sie erstellen.

Force

Optional

System.Management.Automation.SwitchParameter

Der Parameter Force gibt an, ob Warn- oder Bestätigungsmeldungen unterdrückt werden. Dieser Parameter kann verwendet werden, wenn der Task programmgesteuert ausgeführt wird und eine Aufforderung zur Eingabe durch den Administrator nicht geeignet ist. Wenn der Parameter Force nicht im Befehl angegeben ist, wird die Eingabe durch einen Administrator angefordert. Wenn der Parameter Force im Befehl angegeben ist, der Wert jedoch ausgelassen wird, lautet der Standardwert $true.

ForestWideDomainControllerAffinityByExecutingUser

Optional

System.Management.Automation.SwitchParameter

Dieser Parameter ist für die interne Verwendung durch Microsoft reserviert.

HoldForMigration

Optional

System.Management.Automation.SwitchParameter

Der Parameter HoldForMigration verhindert, dass sich Clients oder Benutzer (mit Ausnahme des Microsoft Exchange-Postfachreplikationsdiensts) bei einem Öffentliche Ordner-Postfach anmelden. Verwenden Sie diesen Parameter bei der Erstellung des ersten Postfachs für öffentliche Ordner in Exchange 2013, wenn Sie die Migration öffentlicher Ordner aus älteren Versionen wie Exchange 2010 oder Exchange 2007 zu Exchange 2013 planen.

WarnungAchtung:
Verwenden Sie diesen Parameter nur dann, wenn Sie öffentliche Ordner aus Vorversionen zu Exchange 2013 migrieren möchten. Wenn Sie diesen Parameter verwenden, jedoch keine öffentlichen Ordner aus Vorversionen zur Migration vorliegen, können Sie keine öffentlichen Ordner erstellen.

ImmutableId

Optional

System.String

Der Parameter ImmutableId wird von Outlook Live Directory Sync (OLSync) verwendet und gibt eine eindeutige und nicht änderbare ID in Form einer SMTP-Adresse für ein Exchange-Postfach an, das beim Anfordern von SAML-Token (Security Assertion Markup Language) für die Verbunddelegierung verwendet wird. Wenn die Verbundfunktion für dieses Postfach konfiguriert wurde und Sie diesen Parameter beim Erstellen des Postfachs nicht festlegen, erstellt Exchange den Wert der nicht änderbaren ID auf Basis der ExchangeGUID des Postfachs und auf Basis des Namespace des Verbundkontos, z. B. "7a78e7c8-620e-4d85-99d3-c90d90f29699@mail.contoso.com". Sie müssen den Parameter ImmutableId festlegen, wenn die Active Directory-Verbunddienste (Active Directory Federation Services, AD FS) so bereitgestellt wurden, dass eine einmalige Anmeldung (Single Sign-On, SSL) an standortexternen Postfächern zulässig ist und AD FS für die Anforderung von Anmeldetoken ein anderes Attribut als ExchangeGUID verwendet. Sowohl Exchange als auch AD FS müssen dasselbe Token für denselben Benutzer anfordern, um eine ordnungsgemäße Funktionalität für ein standortübergreifendes Exchange-Bereitstellungsszenario zu gewährleisten.

Initials

Optional

System.String

Der Parameter Initials gibt die Initialen des Benutzers an, den Sie erstellen.

IsExcludedFromServingHierarchy

Optional

System.Boolean

Der Parameter IsExcludedFromServingHierarchy hindert Benutzer am Zugriff auf die Hierarchie öffentlicher Ordner für das angegebene Postfach für öffentliche Ordner. Standardmäßig werden Benutzer zum Lastenausgleich gleichmäßig über Postfächer für öffentliche Ordner verteilt. Ist dieser Parameter für ein Postfach für öffentliche Ordner festgelegt, wird dieses Postfach bei diesem automatischen Lastenausgleich nicht berücksichtigt, und Benutzer greifen zum Abrufen der Hierarchie öffentlicher Ordner nicht darauf zu. Wenn ein Administrator jedoch die Eigenschaft DefaultPublicFolderMailbox für ein Benutzerpostfach auf ein bestimmtes Postfach für öffentliche Ordner festgelegt hat, greift der Benutzer auch dann noch auf das angegebene Postfach für öffentliche Ordner zu, wenn der Parameter IsExcludedFromServingHierarchy für das jeweilige Postfach für öffentliche Ordner gesetzt wurde.

Languages

Optional

Microsoft.Exchange.Data.MultiValuedProperty

Der Parameter Languages gibt die Spracheinstellungen für dieses Postfach in der bevorzugten Reihenfolge an. Mehrere Exchange-Komponenten zeigen Informationen zu einem Postfach in der bevorzugten Sprache an, wenn diese unterstützt wird. Einige dieser Komponenten sind Kontingentmeldungen, Unzustellbarkeitsberichte (Non-Delivery Report, NDR), die Outlook Web App-Benutzeroberfläche, oder UM-Ansagen (Unified Messaging).

Verwenden Sie zum Eingeben mehrerer Werte und zum Überschreiben vorhandener Einträge die folgende Syntax: <value1>,<value2>.... Wenn die Werte Leerzeichen oder anderweitig erforderliche Anführungszeichen enthalten, müssen Sie die folgende Syntax verwenden: "<value1>","<value2>"....

Verwenden Sie die folgende Syntax, um mindestens einen Wert hinzuzufügen oder zu entfernen, ohne dass dies Auswirkungen auf vorhandene Einträge hat: @{Add="<value1>","<value2>"...; Remove="<value1>","<value2>"...}.

LastName

Optional

System.String

Der Parameter LastName gibt den Nachnamen des Benutzers an, den Sie erstellen.

LinkedCredential

Optional

System.Management.Automation.PSCredential

Dieser Parameter ist im lokalen Exchange verfügbarExchange 2013.

Mit dem Parameter LinkedCredential werden Anmeldeinformationen angegeben, die für den Zugriff auf den durch den Parameter LinkedDomainController angegebenen Domänencontroller verwendet werden sollen. Dieser Parameter ist optional, auch wenn ein verknüpftes Postfach aktiviert wird.

MailboxContainerGuid

Optional

System.Guid

Dieser Parameter ist für die interne Verwendung durch Microsoft reserviert.

MailboxPlan

Optional

Microsoft.Exchange.Configuration.Tasks.MailboxPlanIdParameter

Diese Parameter ist nur im cloudbasierten Dienst verfügbar.

Der Parameter MailboxPlan gibt die Postfacheinstellungen für das Postfach an. In den Postfacheinstellungen werden die Berechtigungen und verfügbaren Funktionen für einen Postfachbenutzer angegeben. Der angegebene Name der Postfacheinstellungen muss in den Diensteeinstellungen der Organisation enthalten sein, in der sich das Postfach befindet.

MailboxProvisioningConstraint

Optional

Microsoft.Exchange.Data.Directory.MailboxProvisioningConstraint

Dieser Parameter ist für die interne Verwendung durch Microsoft reserviert.

MailboxProvisioningPreferences

Optional

Microsoft.Exchange.Data.MultiValuedProperty

Dieser Parameter ist für die interne Verwendung durch Microsoft reserviert.

ManagedFolderMailboxPolicy

Optional

Microsoft.Exchange.Configuration.Tasks.MailboxPolicyIdParameter

Dieser Parameter ist im lokalen Exchange verfügbarExchange 2013.

Der Parameter ManagedFolderMailboxPolicy gibt die Postfachrichtlinie für verwaltete Ordner an, die für das zu erstellende Postfach aktiviert werden soll.

ManagedFolderMailboxPolicyAllowed

Optional

System.Management.Automation.SwitchParameter

Dieser Parameter ist im lokalen Exchange verfügbarExchange 2013.

Der Parameter ManagedFolderMailboxPolicyAllowed gibt an, ob die Warnung umgangen wird, dass Funktionen zur Messaging-Datensatzverwaltung auf E-Mail-Clients, auf denen Versionen von Microsoft Outlook vor Office Outlook 2007 ausgeführt werden, nicht unterstützt werden. Wenn eine Postfachrichtlinie für verwalteten Ordner mithilfe des Parameters ManagedFolderMailboxPolicy einem Postfach zugewiesen wird, wird die Warnung standardmäßig angezeigt, es sei denn, der Parameter ManagedFolderMailboxPolicyAllowed wird verwendet.

ModeratedBy

Optional

Microsoft.Exchange.Data.MultiValuedProperty

Der Parameter ModeratedBy gibt die Benutzer an, die für das Moderieren der Nachrichten zuständig sind, die an dieses Postfach gesendet wurden. Zum Angeben mehrerer Benutzer trennen Sie die Benutzer durch Kommata.

Dieser Parameter ist erforderlich, wenn Sie den Parameter ModerationEnabled auf $true festlegen. Wenn dieser Parameter leer bleibt und bereits ein Benutzer als Manager des Postfachs festgelegt wurde, wird der Parameter ModeratedBy automatisch auf den Parameter ManagedBy des Postfachs festgelegt. Andernfalls wird ein Fehler zurückgegeben.

ModerationEnabled

Optional

System.Boolean

Der Parameter ModerationEnabled gibt an, ob die Moderation für dieses Postfach aktiviert wird. Die beiden möglichen Werte für diesen Parameter sind $true und $false. Zum Aktivieren der Moderation legen Sie diesen Parameter auf $true fest. Zum Deaktivieren der Moderation legen Sie diesen Parameter auf $false fest.

Der Standardwert lautet $false.

NetID

Optional

Microsoft.Exchange.Data.NetID

Dieser Parameter ist für die interne Verwendung durch Microsoft reserviert.

Office

Optional

System.String

Der Parameter Office gibt das Microsoft Office-Attribut für dieses Postfach an.

Organization

Optional

Microsoft.Exchange.Configuration.Tasks.OrganizationIdParameter

Der Parameter Organization ist für die interne Verwendung durch Microsoft reserviert.

OrganizationalUnit

Optional

Microsoft.Exchange.Configuration.Tasks.OrganizationalUnitIdParameter

Der Parameter OrganizationalUnit gibt den Container an, in dem der Benutzer erstellt wird.

OriginalNetID

Optional

Microsoft.Exchange.Data.NetID

Dieser Parameter ist für die interne Verwendung durch Microsoft reserviert.

OverrideRecipientQuotas

Optional

System.Management.Automation.SwitchParameter

Dieser Parameter ist für die interne Verwendung durch Microsoft reserviert.

Phone

Optional

System.String

Der Parameter Phone gibt die Telefonnummer des Benutzers für dieses Postfach.

PrimarySmtpAddress

Optional

Microsoft.Exchange.Data.SmtpAddress

Der Parameter PrimarySmtpAddress gibt die primäre SMTP-Adresse für das Postfach an.

QueryBaseDNRestrictionEnabled

Optional

System.Boolean

Dieser Parameter ist für die interne Verwendung durch Microsoft reserviert.

RemoteAccountPolicy

Optional

Microsoft.Exchange.Configuration.Tasks.RemoteAccountPolicyIdParameter

Dieser Parameter ist für die interne Verwendung durch Microsoft reserviert.

RemoteArchive

Optional

System.Management.Automation.SwitchParameter

Dieser Parameter ist im lokalen Exchange verfügbarExchange 2013.

Der Parameter RemoteArchive gibt an, ob das Remotearchiv für dieses Postfach getrennt werden soll. Ein Remotearchiv ist in einem cloudbasierten Dienst vorhanden.

Bei Verwendung dieses Parameters können Sie den Parameter Archive nicht verwenden.

RemotePowerShellEnabled

Optional

System.Boolean

Der Parameter RemotePowerShellEnabled gibt an, ob der Benutzer die Remote-PowerShell verwenden kann. Zum Öffnen der Exchange-Verwaltungsshell oder der Exchange-Verwaltungskonsole wird die Remote-PowerShell benötigt. Der Zugriff auf die Remote-PowerShell ist auch dann erforderlich, wenn Sie versuchen, die Shell oder die Exchange-Verwaltungskonsole auf dem lokalen Server zu öffnen.

RemovedMailbox

Optional

Microsoft.Exchange.Configuration.Tasks.RemovedMailboxIdParameter

Dieser Parameter ist für die interne Verwendung durch Microsoft reserviert.

ResetPasswordOnNextLogon

Optional

System.Boolean

Der Parameter ResetPasswordOnNextLogon gibt an, ob das im Parameter Password angegebene Kennwort bei der nächsten Anmeldung des Benutzers zurückgesetzt werden muss. Wird der Parameter auf $true festgelegt, gibt der Parameter ResetPasswordOnNextLogon an, dass das im Parameter Password angegebene Kennwort bei der nächsten Anmeldung des Benutzers zurückgesetzt werden muss.

ResourceCapacity

Optional

System.Int32

Der Parameter ResourceCapacity gibt die Kapazität an, wenn es sich bei dem Postfach um ein Ressourcenpostfach handelt.

Sie müssen einen nicht negativen ganzzahligen Wert angeben.

RetentionPolicy

Optional

Microsoft.Exchange.Configuration.Tasks.MailboxPolicyIdParameter

Dieser Parameter ist im lokalen Exchange verfügbarExchange 2013.

Der Parameter RetentionPolicy gibt den Namen einer Aufbewahrungsrichtlinie an, die für dieses Postfach gelten soll. Aufbewahrungsrichtlinien bestehen aus Tags, die Postfachordnern und E-Mail-Elementen zugewiesen werden, um den Zeitraum festzulegen, für den die Elemente aufbewahrt werden sollen.

RoleAssignmentPolicy

Optional

Microsoft.Exchange.Configuration.Tasks.MailboxPolicyIdParameter

Der Parameter RoleAssignmentPolicy gibt die Richtlinie für die Verwaltungsrollenzuweisung an, die dem Postfach bei Erstellung oder Aktivierung zugeordnet werden soll. Wird dieser Parameter beim Erstellen oder Aktivieren eines Postfachs nicht angegeben, wird die Standardzuweisungsrichtlinie verwendet. Wenn der Zuweisungsrichtlinienname Leerzeichen enthält, setzen Sie ihn in Anführungszeichen ("). Wenn Sie beim Erstellen oder Aktivieren eines Postfachs keine Zuweisungsrichtlinie zuordnen möchten, geben Sie den Wert $null an. Weitere Informationen zu Zuweisungsrichtlinien finden Sie unter Grundlegendes zu Zuweisungsrichtlinien für Verwaltungsrollen.

RoomMailboxPassword

Optional

System.Security.SecureString

Verwenden Sie den Parameter RoomMailboxPassword, um bei Verwendung des Parameters EnableRoomMailboxAccount zum Erstellen eines für die Anmeldung aktivierten Raumpostfachs ein Kennwort anzugeben. Geben Sie das Kennwort mit der folgenden Syntax an: -RoomMailboxPassword (ConvertTo-SecureString -String <password> -AsPlainText -Force).

SamAccountName

Optional

System.String

Dieser Parameter ist im lokalen Exchange verfügbarExchange 2013.

Der Parameter SamAccountName gibt den Anmeldenamen an, der zur Unterstützung von Clients und Servern mit älteren Versionen des Betriebssystems, z. B. Microsoft Windows NT 4.0, Windows 95, Windows 98 und LAN Manager, verwendet wird. Dieses Attribut darf maximal 19 Zeichen lang sein, um ältere Clients zu unterstützen.

Wenn Sie den Parameter SamAccountName nicht angeben, wird von Active Directory auf Basis des UPN automatisch ein Attribut SAMAccountName erstellt.

SendModerationNotifications

Optional

Microsoft.Exchange.Data.Directory.Recipient.TransportModerationNotificationFlags

Der Parameter SendModerationNotifications gibt an, ob Benachrichtigungen zum Status an Benutzer gesendet werden, wenn diese eine Nachricht an das moderierte Postfach senden. Sie können einen der folgenden Werte angeben:

  • Always

  • Internal

  • Never

Wenn Benachrichtigungen an alle Absender gesendet werden sollen, legen Sie diesen Wert auf Always fest.

Wenn Benachrichtigungen nur an organisationsinterne Absender gesendet werden sollen, legen Sie diesen Wert auf Internal fest.

Zum Deaktivieren aller Benachrichtigungen zum Status legen Sie diesen Wert auf Never fest.

HinweisAnmerkung:
Der Absender wird ungeachtet des Werts dieses Parameters stets benachrichtigt, wenn die Nachricht von den Moderatoren zurückgewiesen wird.
Der Standardwert ist Never.

SharingPolicy

Optional

Microsoft.Exchange.Configuration.Tasks.SharingPolicyIdParameter

Dieser Parameter ist im lokalen Exchange verfügbarExchange 2013.

Der Parameter SharingPolicy gibt die Identität der Freigaberichtlinie an, die diesem Postfach zugeordnet ist.

SKUAssigned

Optional

System.Boolean

Dieser Parameter ist für die interne Verwendung durch Microsoft reserviert.

SKUCapability

Optional

Microsoft.Exchange.Data.Directory.Capability

Dieser Parameter ist für die interne Verwendung durch Microsoft reserviert.

TargetAllMDBs

Optional

System.Management.Automation.SwitchParameter

Dieser Parameter ist für die interne Verwendung durch Microsoft reserviert.

ThrottlingPolicy

Optional

Microsoft.Exchange.Configuration.Tasks.ThrottlingPolicyIdParameter

Dieser Parameter ist im lokalen Exchange verfügbarExchange 2013.

Der Parameter ThrottlingPolicy gibt die Identität der Einschränkungsrichtlinie an, die Sie für dieses Postfach festlegen.

UsageLocation

Optional

Microsoft.Exchange.Data.Directory.CountryInfo

Dieser Parameter ist für die interne Verwendung durch Microsoft reserviert.

WhatIf

Optional

System.Management.Automation.SwitchParameter

Die Option WhatIf weist den Befehl an, die für das Objekt ausgeführten Aktionen zu simulieren. Durch Verwendung der Option WhatIf können Sie eine Vorschau der Änderungen anzeigen, ohne diese Änderungen wirklich übernehmen zu müssen. Für die Option WhatIf muss kein Wert angegeben werden.

Eingabetypen, die dieses Cmdlet akzeptiert, finden Sie unter Eingabe- und Ausgabetypen für Cmdlets. Wenn das Feld mit dem Eingabetyp für ein Cmdlet leer ist, akzeptiert das Cmdlet diese Eingabedaten nicht.

Rückgabetypen bzw. Ausgabetypen, die dieses Cmdlet akzeptiert, finden Sie unter Eingabe- und Ausgabetypen für Cmdlets. Wenn das Feld mit dem Ausgabetyp leer ist, gibt das Cmdlet keine Daten zurück.

 
Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Anzeigen:
© 2014 Microsoft