(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

Handbuch zur Interoperabilität und Migration in Exchange Server

 

Letztes Änderungsdatum des Themas: 2006-05-30

Die Themen in diesem Abschnitt beschreiben den Entwurf einer Strategie zur Interoperabilität und Migration, einschließlich der Verfahren zum Herstellen einer Verbindung zwischen Microsoft® Exchange Server 2003 und Exchange-fremden Messagingplattformen. Zu den behandelten Komponenten gehören der Connector für Novell GroupWise, der Kalenderconnector, allgemeine SMTP- und X.400-Connectoren sowie der Assistent für die Migration zu Exchange. Informationen zur Problembehandlung sind ebenfalls enthalten.

importantWichtig:
Microsoft aktualisiert weiterhin die Tools zur Unterstützung von Interoperabilität zwischen Lotus Notes R5/R6, Exchange Server 2003 und Windows Server 2003 Active Directory. Die aktualisierten Tools für Lotus Notes ersetzen den Exchange-Connector, den Kalenderconnector sowie den Assistenten für die Migration zu Exchange, die sich im Lieferumfang von Exchange Server 2003 (einschließlich Service Pack2) befinden. Weitere Informationen zu den Tools, Anleitungen und zusätzlichen Ressourcen, die heruntergeladen werden können, finden Sie unter Resources for Moving to the Microsoft Collaboration Platform. Diese Tools bieten zusätzliche Funktionalität und behandeln verschiedene Probleme, die in älteren Versionen aufgetreten sind.
noteAnmerkung:
Laden Sie den Exchange Server 2003 Interoperability and Migration Guide herunter, um das Dokument zu drucken oder offline zu lesen.
 
Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Microsoft führt eine Onlineumfrage durch, um Ihre Meinung zur MSDN-Website zu erfahren. Wenn Sie sich zur Teilnahme entscheiden, wird Ihnen die Onlineumfrage angezeigt, sobald Sie die MSDN-Website verlassen.

Möchten Sie an der Umfrage teilnehmen?
Anzeigen:
© 2014 Microsoft