(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

Entfernen und Ändern von Exchange 2007

 

Gilt für: Exchange Server 2007 SP3, Exchange Server 2007 SP2, Exchange Server 2007 SP1, Exchange Server 2007

Letztes Änderungsdatum des Themas: 2007-09-25

Es bestehen vier Szenarien für das Entfernen und Ändern von Microsoft Exchange Server 2007:

  • Hinzufügen einer Serverfunktion zu einem Exchange 2007-Server

  • Entfernen einer Serverfunktion von einem Exchange 2007-Server

  • Entfernen von Exchange 2007 von einem Server

  • Entfernen einer Exchange 2007-Organisation

Nach dem Installieren von Exchange 2007 auf einem Computer können noch nicht auf dem Computer installierte Serverfunktionen hinzugefügt werden. Die Serverfunktionen Client Access, Hub-Transport, Mailbox und Unified Messaging können auf dem gleichen Computer in beliebiger Kombination koexistieren. Die Serverfunktion Edge-Transport kann keinem Computer hinzugefügt werden, auf dem eine der anderen Serverfunktionen installiert ist.

Weitere Informationen zum Hinzufügen von Serverfunktionen finden Sie unter Ändern einer Exchange-Installation.

Wenn Sie eine Serverfunktion von einem Exchange 2007-Server entfernen, bleibt Exchange weiterhin auf dem betreffenden Server installiert.

Weitere Informationen zum Entfernen von Serverfunktionen finden Sie unter Entfernen von Exchange 2007-Serverfunktionen.

noteHinweis:
Wenn Sie alle Serverfunktionen und die Exchange-Verwaltungstools entfernen, wird Exchange vollständig vom Server entfernt. Dies schließt die Entfernung aller Serverfunktionen, aller Installationsdateien, des Exchange-Serverobjekts für den betreffenden Server und aller seiner untergeordneten Objekte aus dem Active Directory-Verzeichnisdienst ein.

Beim Entfernen von Exchange 2007 von einem Server wird Folgendes entfernt:

  • Alle Serverfunktionen

  • Alle Installationsdateien

  • Das Exchange-Serverobjekt und alle seine untergeordneten Objekte von Active Directory

Das Entfernen von Exchange von einem Server entfernt nicht die Datenbank- oder Protokolldateien. Diese Dateien müssen manuell entfernt werden.

Weitere Informationen zum Entfernen von Exchange Server 2007 finden Sie unter Vollständiges Entfernen von Exchange 2007 von einem Server.

Beim Entfernen einer Exchange 2007-Organisation wird Exchange 2007 von jedem Server in der Organisation entfernt. Darüber hinaus werden alle Exchange-Sicherheitsgruppen und das Exchange-Konfigurationsobjekt aus Active Directory entfernt.

Weitere Informationen zum Entfernen einer Exchange Server 2007-Organisation finden Sie unter Entfernen einer Exchange 2007-Organisation.

Um Server aus einem Koexistenzszenario mit Exchange 2007 und Exchange 2003 oder Exchange 2000 zu entfernen, müssen Sie zusätzliche Schritte ausführen, damit alle Features und Funktionen auch weiterhin wie erwartet arbeiten.

Wenn Sie den letzten Servercomputer mit Exchange 2003 oder Exchange 2000 aus einer Exchange-Organisation entfernen, die Exchange 2007 ausführt, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:

  • Verschieben aller Replikate Öffentlicher Ordner auf einen Servercomputer mit Exchange 2007.

  • Verschieben des OAB-Generierungsvorgangs (Offlineadressbuch) auf einen Servercomputer mit Exchange 2007.

  • Verschieben von Öffentlichen Ordner- und Postfachspeichern auf einen Servercomputer mit Exchange 2007.

  • Verschieben der Öffentliche Ordner-Hierarchie.

  • Ggf. Ersetzen der ausgehenden SMTP-Connectors auf dem Servercomputer mit Exchange 2003 oder Exchange 2000 durch Exchange 2007-Sendeconnectors.

  • Überprüfen, ob eingehende Nachrichten an einen Servercomputer mit Exchange 2007 weitergeleitet werden.

  • Sicherstellen, dass eingehende Protokolldienste auf einen Servercomputer mit Exchange 2007 verweisen.

  • Entfernen des Routinggruppenconnectors zwischen der Exchange 2007-Routinggruppe und dem Servercomputer mit Exchange 2003 oder Exchange 2000.

  • Ggf. Entfernen von Empfängerrichtlinien des Postfach-Managers auf dem Servercomputer mit Exchange 2003 oder Exchange 2000.

  • Löschen des Empfängeraktualisierungsdiensts.

Ausführliche Anweisungen zum Entfernen des letzten Servercomputers mit Exchange 2003 oder Exchange 2000 aus einer Exchange-Organisation, die Exchange 2007 ausführt, finden Sie unter Entfernen des letzten Legacy-Exchange-Servers aus einer Organisation.

Wenn Sie den ersten Servercomputer mit Exchange 2007 entfernen, den Sie in einer Exchange-Organisation mit Exchange 2007 und Exchange 2003 oder Exchange 2000 installiert haben, müssen Sie folgendermaßen vorgehen:

  • Verschieben Sie die Replikate Öffentlicher Ordner vom Servercomputer mit Exchange 2007, den Sie entfernen werden, auf einen anderen Servercomputer mit Exchange 2007.

  • Ändern Sie die Routinggruppenconnectors, Sendeconnectors und fremden Connectors so, dass der Servercomputer mit Exchange 2007, den Sie entfernen werden, nicht mehr der Quellserver oder der Zielserver für die Connectors ist.

Ausführliche Anweisungen zum Entfernen des ersten Servercomputers mit Exchange 2007, den Sie installiert haben, finden Sie unter Entfernen des ersten Servercomputers mit Exchange in einem Koexistenzszenario.

Um einen Servercomputer mit Exchange 2007 auf einen neuen Computer zu verschieben und den gleichen Servernamen beizubehalten, müssen Sie besondere Schritte für jede der Serverfunktionen durchführen. Ausführliche Informationen finden Sie unter Verschieben von Exchange-Servern auf neue Hardware und Beibehalten des Servernamens.

Es wird nicht unterstützt, einen Servercomputer mit Exchange 2007 aus einer Domäne in eine andere Domäne zu verschieben. Das Ausführen des Befehls setup /mode:recoverserver für ein Exchange-Computerobjekt, das zuvor in einer anderen Domäne vorhanden war, wird ebenfalls nicht unterstützt. Wenn Sie einen Servercomputer mit Exchange 2007 in eine andere Domäne verschieben müssen, müssen Sie stattdessen eine der folgenden Aufgaben ausführen:

  • Wenn Sie einen Servercomputer mit Exchange zwischen Domänen innerhalb der gleichen Gesamtstruktur in einem geplanten Szenario (beispielsweise aufgrund einer Neuorganisation) verschieben müssen, wird die Installation neuer Server in der neuen Domäne empfohlen. Anschließend können Sie die Postfächer vom Server in der alten Domäne auf den Server in der neuen Domäne verschieben. Sie können auch die Inhalte Öffentlicher Ordner auf den neuen Server replizieren. Weitere Informationen zum Verschieben von Postfächern in Exchange 2007 finden Sie unter Verschieben eines Postfachs innerhalb einer Gesamtstruktur. Weitere Informationen zum Replizieren der Inhalte Öffentlicher Ordner finden Sie unter Verwalten der Öffentlichen Ordner-Replikation.

  • Wenn Sie einen Servercomputer mit Exchange aufgrund eines ungeplanten Ausfalls oder eines Notfalls zwischen Domänen verschieben möchten, wird empfohlen, die Exchange 2007-Datenbanken und -Postfächer auf einem neuen Servercomputer mit Exchange wiederherzustellen, den Sie in der neuen Domäne installieren. Um die aktuellen Exchange-Informationen auf den neuen Servercomputer mit Exchange zu verschieben, müssen Sie über eine fehlerfreie Sicherungskopie der Datenbanken verfügen, die sich auf dem ausgefallenen Server befunden haben. Weitere Informationen zum Wiederherstellen einer Datenbank auf einem neuen Server finden Sie unter Wiederherstellen einer Postfachdatenbank auf einem neuen Server mit Datenbankportabilität.

    noteHinweis:
    Wenn Sie das Serverobjekt des ausgefallenen Servercomputers mit Exchange aus Active Directory entfernt haben, können Sie den gleichen Servernamen in der neuen Domäne verwenden, wenn Sie den neuen Server installieren. Wenn Sie Exchange 2007 installieren, stellen Sie sicher, stellen Sie sicher, dass Sie der gleichen administrativen Gruppe beitreten, bei der der alte Server Mitglied war. Weitere Informationen zum Entfernen des Serverobjekt des ausgefallenen Servercomputers mit Exchange finden Sie im Microsoft Knowledge Base-Artikel 278918, Manuelles Entfernen eines einzelnen auf Exchange basierenden Servers aus Active Directory (englischsprachig).
 
Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Microsoft führt eine Onlineumfrage durch, um Ihre Meinung zur MSDN-Website zu erfahren. Wenn Sie sich zur Teilnahme entscheiden, wird Ihnen die Onlineumfrage angezeigt, sobald Sie die MSDN-Website verlassen.

Möchten Sie an der Umfrage teilnehmen?
Anzeigen:
© 2014 Microsoft