(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

Testen der Verbindung für die AutoErmittlung in Outlook

Exchange 2010
 

Gilt für: Exchange Server 2010 SP3, Exchange Server 2010 SP2

Letztes Änderungsdatum des Themas: 2012-07-23

Die Shell kann nicht verwendet werden, um festzustellen, ob die Einstellungen für den AutoErmittlungsdienst für Outlook-Clients korrekt konfiguriert wurden.

Möchten Sie wissen, welche anderen Verwaltungsaufgaben es im Zusammenhang mit dem AutoErmittlungsdienst gibt? Weitere Informationen finden Sie hier: Verwalten des AutoErmittlungsdiensts.

UNRESOLVED_TOKEN_VAL(<rte:RBAC_ProcedureFragment>) "Testen der Konnektivität des AutoErmittlungsdiensts" im Thema Clientzugriffsberechtigungen.

In diesem Beispiel wird überprüft, ob die Outlook-Anbietereinstellungen für den AutoErmittlungsdienst auf dem Clientzugriffsserver "CASServer01" korrekt konfiguriert wurden.

Test-OutlookWebServices -ClientAccessServer "CASServer01"

Ausführliche Informationen zu Syntax und Parametern finden Sie unter Test-OutlookWebServices.

Nachdem Sie die Konnektivität für den AutoErmittlungsdienst getestet haben, können Sie die folgende Aufgabe ausführen: Testen der Outlook Anywhere-Konnektivität.

 © 2010 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.
Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Anzeigen:
© 2014 Microsoft