(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

Aktualisieren einer globalen Adressliste

 

Gilt für: Exchange Server 2010 SP3, Exchange Server 2010 SP2

Letztes Änderungsdatum des Themas: 2011-04-28

Sie können die Shell verwenden, um eine globale Adressliste (Global Address List, GAL) zu aktualisieren. Eine globale Adressliste ist ein Verzeichnis, das Einträge für alle Gruppen, Benutzer und Kontakte in der Microsoft Exchange-Implementierung einer Organisation enthält.

Möchten Sie wissen, welche anderen Verwaltungsaufgaben es im Zusammenhang mit Adresslisten gibt? Weitere Informationen finden Sie hier: Verwalten von Adresslisten.

Bevor Sie dieses Verfahren ausführen können, müssen Ihnen die entsprechenden Berechtigungen zugewiesen werden. Informationen zu den von Ihnen benötigten Berechtigungen finden Sie unter "Globale Adresslisten" im Thema Postfachberechtigungen.

HinweisAnmerkung:
Die Exchange-Verwaltungskonsole kann nicht zum Aktualisieren einer globalen Adressliste verwendet werden.

Verwenden Sie die folgende Syntax, um eine globale Adressliste zu aktualisieren.

Update-GlobalAddressList -Identity <GlobalAddressListIdParameter> -DomainController
HinweisAnmerkung:
Durch das Ausführen dieses Befehls wird der Updatevorgang nur gestartet. Es kann einige Stunden dauern, bis die GAL aktualisiert wurde.

In diesem Beispiel wird eine globale Adressliste für das Unternehmen "Fourth Coffee" aktualisiert.

Update-GlobalAddressList -Identity "Fourth Coffee"

Ausführliche Informationen zu Syntax und Parametern finden Sie unter Update-GlobalAddressList.

 © 2010 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.
Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Microsoft führt eine Onlineumfrage durch, um Ihre Meinung zur MSDN-Website zu erfahren. Wenn Sie sich zur Teilnahme entscheiden, wird Ihnen die Onlineumfrage angezeigt, sobald Sie die MSDN-Website verlassen.

Möchten Sie an der Umfrage teilnehmen?
Anzeigen:
© 2014 Microsoft