(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

Überwachung in Essentials

Letzte Aktualisierung: April 2010

Betrifft: System Center Essentials 2010

In System Center Essentials 2010 können Sie die Regeln und Monitore von Management Packs verwenden, um die Leistung von verwalteten Computern zu verfolgen und Leistungsdaten wie Anzahl und Art der aktiven Warnungen zu sammeln.

Themen in diesem Kapitel

Anzeigen und Schließen einer Warnung in Essentials
Schrittweise Anleitungen zum Anzeigen und Schließen von Warnungen im Bereich Überwachung.

Erstellen einer Statusansicht in Essentials
Schrittweise Anleitungen zum Erstellen einer Statusansicht im Bereich Überwachung.

Erstellen einer Diagrammansicht in Essentials
Schrittweise Anleitungen zum Erstellen einer Diagrammansicht im Bereich Überwachung.

Verwalten der Datenüberwachung mit Bereichen, Suchen und Finden in Essentials
Schrittweise Anleitungen zum Verwenden der Schaltflächen Bereiche, Suchen und Finden in der Symbolleiste des Bereichs Überwachung.

Personalisieren einer Ansicht in Essentials
Schrittweise Anleitungen zum Personalisieren einer Ansicht im Bereich Überwachung.

Erstellen eines Ordners im Essentials-Überwachungsbereich
Schrittweise Anleitungen zum Erstellen eines Ordners im Bereich Überwachung.

Erstellen eines Ping-Monitors in Essentials
Schrittweise Anleitungen zum Erstellen eines Ping-Monitors zur Überprüfung der Verfügbarkeit von Computern und Geräten, auf denen keine Agents installiert sind.

Arbeiten mit dem Wartungsmodus in Essentials
Schrittweise Anleitungen zum Durchführen von Aktionen im Wartungsmodus.

Ausnahmenüberwachung ohne Agents in Essentials
Schrittweise Anleitungen zum Starten und Beenden der Ausnahmenüberwachung ohne Agent (Agentless Exception Monitoring, AEM) und zur Änderung der Einstellungen von Gruppenrichtlinien für die Ausnahmenüberwachung ohne Agent

Siehe auch

Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft