(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

Konfiguration in Essentials

Letzte Aktualisierung: April 2010

Betrifft: System Center Essentials 2010

Mit der Navigationsschaltfläche Konfiguration wird der Bereich Konfiguration (Übersicht) geöffnet, in dem eine Liste installierter und importierter Management Packs und die von ihnen für System Center Essentials 2010 definierten Objekte angezeigt werden.

Wenn Sie auf Konfiguration klicken, werden folgende Informationen angezeigt:

  • Management Pack-Vorlagen.

  • Verteilte Anwendungen.

  • Überwachungsgruppen.

  • Eine Liste installierter und importierter Management Packs und die von ihnen definierten Klassen.

Im Bereich Konfiguration (Übersicht) können Sie außerdem folgende Tasks ausführen:

  • Hinzufügen und Überwachen eines Management Packs.

  • Erstellen von Management Pack-Objekten.

  • Verwalten von Management Pack-Objekten.

  • Verwaltung von verteilten Anwendungen.

  • Verwaltung von Überwachungsgruppen.

Im Bereich „Konfiguration“ in System Center Essentials 2010 können Sie Management Pack-Objekte, verteilte Anwendungen und Gruppen konfigurieren.

Inhalt dieses Abschnitts

Management Pack-Vorlagen und der Assistent zum Hinzufügen von Monitoren in Essentials
Enthält Informationen zum Erstellen benutzerdefinierter Essentials 2010-Objekttypen und zum Konfigurieren dieser Objekttypen als Ziel mithilfe von Vorlagen und des Assistenten zum Hinzufügen von Überwachungen.

Der Knoten "Verteilte Anwendungen" in Essentials
Enthält Informationen zum Designer für verteilte Anwendungen in Essentials 2010.

Gruppen in Essentials
Enthält Informationen zu logischen Sammlungen von Objekten oder Gruppen in Essentials 2010.

Management Pack-Objekte in Essentials
Enthält Informationen zu Management Pack-Objekten (Attributen, Monitoren, Objektermittlungen, Regeln, Tasks und Ansichten) in Essentials 2010.

Zielgruppenadressierung in Essentials
Stellt wichtige Informationen zur korrekten Zielgruppenadressierung Ihrer Überwachungen, Regeln und Ansichten bereit.

Außerkraftsetzungen in Essentials
Enthält allgemeine Informationen zur Änderung von Einstellungen für Monitoren, Regeln etc. mithilfe von Außerkraftsetzungen.

Webanwendungs-Editor in Essentials
Enthält Informationen dazu, wie die Leistung der Website mithilfe synthetischer Transaktionen überprüft werden kann.

Siehe auch

Waren die gebotenen Informationen hilfreich für Sie? Zum Senden Ihrer Anregungen und Kommentare zu dieser Dokumentation an die Aliasadresse für das Feedback zu System Center Essentials klicken Sie bitte auf folgenden Link: scedocs@microsoft.com.
Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft