(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
Dieser Artikel wurde manuell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original
6 von 12 fanden dies hilfreich - Dieses Thema bewerten.

Installation für SQL Server 2012

Der Installations-Assistent für SQL Server enthält eine einzelne Funktionsstruktur für die Installation aller SQL Server-Komponenten:

  • Database Engine (Datenbankmodul)

  • Analysis Services

  • Reporting Services

  • Integration Services

  • Master Data Services

  • Data Quality Services

  • Verwaltungstools

  • Konnektivitätskomponenten

Sie können jede Komponente einzeln installieren oder eine Kombination der oben aufgelisteten Komponenten auswählen. Informationen, die Ihnen beim Treffen der bestmöglichen Auswahl in Bezug auf die in SQL Server verfügbaren Editionen und Komponenten helfen, finden Sie unter Editionen und Komponenten von SQL Server 2012 und Von den SQL Server 2012-Editionen unterstützte Funktionen. SQL Server 2012 ist als 32- und 64-Bit-Edition verfügbar.

Unabhängig davon, ob Sie die Installation von SQL Server mithilfe des Installations-Assistenten für SQL Server oder über die Eingabeaufforderung vornehmen, umfasst das Setup immer folgende Schritte:

Planen einer SQL Server-Installation

Beschreibt, wie der Computer auf SQL Server vorbereitet wird:

  • Hardware- und Softwareanforderungen

  • Anforderungen für die Systemkonfigurationsprüfung sowie Blockadefaktoren.

  • Überlegungen zur Sicherheit.

Installieren von SQL Server 2012

Beschreibt Installationsoptionen für SQL Server.

Aktualisieren auf SQL Server 2012

Beschreibt Optionen zum Aktualisieren auf SQL Server.

Deinstallieren von SQL Server 2012

Beschreibt Verfahren zum Deinstallieren von SQL Server und Master Data Services.

SQL Server-Failoverclusterinstallation

In diesem Abschnitt der Dokumentation zum SQL Server-Setup wird die Installation und Konfiguration von SQL Server-Failoverclustern beschrieben.

Installieren von SQL Server 2012 Business Intelligence-Funktionen

Zu den SQL Server-Funktionen, die Teil der Microsoft BI Plattform sind, gehören Analysis Services, Integration Services, Reporting Services und mehrere Clientanwendungen, die zum Erstellen oder Arbeiten mit analytischen Daten verwendet werden. In diesem Abschnitt der Dokumentation zu SQL Server-Setup wird die Installation von Analysis Services und Reporting Services erläutert.

Themen zu Vorgehensweisen für die Installation

Enthält Links zu verfahrensspezifischen Themen für die Installation von SQL Server 2012 mit dem Installations-Assistenten, von der Eingabeaufforderung, unter Verwendung von Konfigurationsdateien sowie mithilfe von "SysPrep".

Installieren der BI-Funktionen von SQL Server mit SharePoint (PowerPivot und Reporting Services)

In diesem Abschnitt wird erläutert, wie Sie SQL Server-Funktionen in einer SharePoint-Umgebung installieren. Es wird aufgezeigt, welche SQL Server-Funktionen für eine bestimmte Version oder Edition von SharePoint verfügbar sind. Außerdem umfasst der Abschnitt Installationsschritte für PowerPivot für SharePoint und Reporting Services im SharePoint-Modus.

Installieren der SQL Server-Beispiele und -Beispieldatenbanken

Beschreibt, wie Sie die SQL Server-Beispiele und -Beispieldatenbanken installieren und konfigurieren.

Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft. Alle Rechte vorbehalten.