(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
Dieser Artikel wurde manuell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original

Überprüfen einer SQL Server-Installation

Mithilfe des SQL Server-Ermittlungsberichts können Sie die SQL Server-Version sowie die auf dem Computer installierten SQL Server-Funktionen überprüfen. Der Bericht zur Ermittlung installierter SQL Server-Funktionen zeigt einen Bericht aller SQL Server 2000-, SQL Server 2005-, SQL Server 2008-, SQL Server 2008 R2-, SQL Server 2012- und SQL Server 2014-Produkte und -Funktionen an, die auf dem lokalen Server installiert sind. Der Bericht zur Ermittlung der SQL Server-Funktionen steht im SQL Server-Installationscenter auf der Seite Tools bereit.

So führen Sie den Bericht zur Ermittlung der SQL Server-Funktionen aus

Rufen Sie das SQL Server-Installationscenter auf. Zeigen Sie dazu im Menü Start auf Alle Programme, auf Microsoft SQL Server <Versionsname>, auf Konfigurationstools, und klicken Sie auf SQL Server-Installationscenter. Um den Bericht zur Ermittlung der SQL Server-Funktionen auszuführen, klicken Sie im linken Navigationsbereich von SQL Server-Installationscenter auf Tools und dann auf Bericht zur Ermittlung installierter SQL Server-Funktionen.

Der SQL Server-Ermittlungsbericht wird unter %ProgramFiles%\Microsoft SQL Server\120\Setup Bootstrap\Log\<letzte Setupsitzung> gespeichert.

Sie können den Ermittlungsbericht auch über die Befehlszeile generieren. Führen Sie "Setup.exe /Action=RunDiscovery" über eine Eingabeaufforderung aus. Wenn Sie der Befehlszeile oben den Schalter "/q" hinzufügen, wird keine Benutzeroberfläche angezeigt; der Bericht wird jedoch unter %ProgramFiles%\Microsoft SQL Server\120\Setup Bootstrap\Log\<letzte Setupsitzung> erstellt.

Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft