(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
Dieser Artikel wurde manuell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original

Data Mining-Lernprogramme (Analysis Services)

In Microsoft SQL Server Analysis Services lassen sich auf einfache Weise anspruchsvolle Data Mining-Lösungen erstellen. Die Tools in Analysis Services unterstützen Sie dabei, Data Mining-Modelle zu entwerfen, erstellen und verwalten, die entweder mit relationalen oder Cubedaten arbeiten. Sie können den Clientzugriff auf Data Mining-Modelle verwalten und Vorhersageabfragen aus mehreren Clients erstellen.

Die schrittweisen Lernprogramme in der folgenden Liste geben eine Anleitung, wie Sie Analysis Services optimal nutzen und erweiterte Analysen ausführen können, um so Geschäftsprobleme zu lösen, für die herkömmliche Business Intelligence-Methoden nicht ausreichen.

  • Lernprogramm zu Data Mining-Grundlagen

    In diesem Lernprogramm werden Sie schrittweise durch ein Targeted Mailing-Szenario geführt. Es zeigt, wie Sie die in Analysis Services enthaltenen Data Mining-Algorithmen, Miningmodell-Viewer und Data Mining-Tools verwenden. Sie erstellen drei Data Mining-Modelle, um praktische Geschäftsfragen zu lösen, und machen sich dabei mit Data Mining-Konzepten und -Tools vertraut.

  • Data Mining-Lernprogramm für Fortgeschrittene (Analysis Services - Data Mining)

    Dieses Lernprogramm enthält eine Auflistung von Lektionen, in denen erweiterte Data Mining-Begriffe und -Techniken eingeführt werden. Die Szenarien enthalten die folgenden Modelltypen:

    • Prognoseerstellung

    • Warenkorbanalyse

    • Neuronale Netzwerke und logistische Regression

    • Sequenzclustering

    Die Lektionen sind unabhängig voneinander und können in beliebiger Reihenfolge ausgeführt werden. Grundkenntnisse im Erstellen von Datenquellen sollten vorhanden sein.

    Zu den in diesen Lektionen behandelten fortgeschrittenen Begriffen und Verfahren gehören das Verwenden geschachtelter Tabellen, Kreuzvorhersagen, benutzerdefinierte Datenquellenansichten, benannte Abfragen und Filtern in Data Mining-Abfragen. Sie erlangen außerdem Kenntnisse über die Verwendung der in Analysis Services enthaltenen Tools zur Vorhersageabfrage.

Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft