(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

Volume Activation 2.0 für Windows Vista und Windows Server 2008

Microsoft-Volumenaktivierung

Microsoft-Volumenaktivierung

Teil der Genuine Software Initiative von Microsoft

Volume Activation 2.0 umfasst eine Reihe technischer und richtlinienbezogener Lösungen, die von der Software Protection Platform von Microsoft bereitgestellt werden. Als Aktivierungsmethode für Volumenlizenzkunden stellt Volume Activation (VA) 2.0 eine konfigurierbare Lösung dar, die IT-Experten bei der Automatisierung und Verwaltung des Produktaktivierungsvorgangs von Systemen mit Windows Vista Business, Windows Vista Enterprise und Windows Server 2008 unterstützt, die unter der Volumenlizenzierung lizenziert sind.

Inhalt
Volume Activation 2.0 – Referenzhandbuch

Volume Activation 2.0 – Referenzhandbuch

Das Volume Activation 2.0 – Referenzhandbuch bietet schnelle Antworten auf viele Fragen (Was ist der KMS-Aktivierungsschwellenwert?) oder grundlegende Erklärungen zur Aktivierung und Validierung. Es ist eine ausgesprochen hilfreiche Ressource für alle Benutzer von VA 2.0. Laden Sie das Referenzhandbuch herunter.

MSIT-Fallstudie

MSIT-Fallstudie

Lesen Sie, wie Microsoft die Volumenaktivierung im eigenen Netzwerk implementiert hat. Zahlreiche Serverkonfigurationen wurden in einer Umgebung mit mehreren Domänen getestet. Über 90.000 Clients wurden mit nur unbedeutenden Auswirkungen für die Benutzer aktiviert.

Volume Activation 2.0 – Referenzhandbuch

Volume Activation für Server 2008 (möglicherweise in englischer Sprache), erschienen im Windows IT Pro 2008 Magazin, März-Ausgabe, Microsoft MVP, Sean Deuby.
Voraussetzung für die Implementierung von Unternehmensversionen von Windows Vista oder allen Versionen von Windows Server 2008 ist ein profundes Verständnis der Volumenaktivierung. In diesem Artikel wird die Volumenaktivierung definiert, und es werden Empfehlungen für gängige Implementierungsszenarios gegeben. Laden Sie den Artikel herunter oder lesen Sie ihn direkt in der Onlineausgabe von Windows IT Pro (möglicherweise in englischer Sprache).

Technische Anleitungen zu Volume Activation 2.0 herunterladen

Technische Anleitungen zu Volume Activation 2.0 herunterladen

Laden Sie die aktuellen technischen Anleitungen zu Volume Activation 2.0 für IT-Experten in Form von Word-Dokumenten direkt aus dem Download Center herunter.

Volume Activation 2.0 - Änderungen für Windows Server® 2008 und Windows Vista® SP1
 In diesem Dokument werden die Änderungen an Volume Activation 2.0 für Windows Server 2008 und Windows Vista SP1 im Vergleich zu Volume Activation 2.0 entsprechend der Implementierung in der ersten veröffentlichten Version von Windows Vista zusammengefasst.

Die fünf häufigsten Probleme bei der Aktivierung und ihre Lösung

Whitepaper zu den fünf häufigsten Problemen bei der Aktivierung und zu ihrer Lösung Bb892849.New(de-de,TechNet.10).gif

Bei Windows Vista® und Windows Server® 2008 gibt es im Zusammenhang mit der Produktaktivierung einige wichtige Änderungen gegenüber Windows® XP und Windows Server 2003. Es handelt sich zwar um einfache Änderungen, doch bereiten diese IT-Experten bei der Bereitstellung von Windows häufig theoretische und praktische Probleme. Der Microsoft®-Produktsupport hat festgestellt, dass die im folgenden genannten Probleme im Zusammenhang mit der Produktaktivierung bei Kunden, die Windows Vista (oder Windows Server 2008) bewerten oder bereitstellen, am häufigsten auftreten. Das Wissen um diese Probleme und die Kenntnis möglicher Lösungen hilft Ihnen und Ihrem Team, die Änderungen bei der Aktivierung effektiver umzusetzen und die Bereitstellung zu optimieren.

Die zehn wichtigsten Fakten über Windows-Originalsoftware

Die zehn wichtigsten Fakten über Windows-Originalsoftware Bb892849.New(de-de,TechNet.10).gif

Microsoft bietet Kunden und Partnern Schulungen zu Originalsoftware an, um sie vor nicht lizenzierter oder raubkopierter Software zu schützen. Kennen Sie das Konzept der Windows-Originalsoftware oder Microsoft-Originalsoftware? Erfahren Sie mehr darüber, was der Begriff "Original" bedeutet, und verschaffen Sie sich einen Überblick über die Produktaktivierung, Validierung, Lizenzierung und Einhaltung der Lizenzrichtlinien.

Anpassen von Windows Vista Business Edition

Whitepaper zum Anpassen von Windows Vista Business Edition Bb892849.New(de-de,TechNet.10).gif

In diesem Whitepaper werden die Vorteile einer Anpassung von Windows Vista Business Edition beleuchtet und die Auswirkungen der Anpassung auf die Aktivierung beschrieben. Außerdem wird darauf eingegangen, welche Konsequenzen eine Anpassung im Hinblick auf die Einhaltung der Richtlinien hat, und diese Konsequenzen werden anhand gängiger Anpassungsszenarien eingehender erläutert.

Lokalisierter Inhalt
Neuer Inhalt Unsere technischen Anleitungen sind in der Sprache Ihrer Wahl verfügbar. Sie können lokalisierte Seiten aufrufen, indem Sie oben rechts in der Angebotsseite die entsprechende Sprache auswählen oder indem Sie die Anleitungen als ZIP-Dateien herunterladen. Laden Sie die aktuellen technischen Anleitungen zu Volume Activation 2.0 in diesen Sprachen herunter:

Inhaltsbibliothek zur Volumenaktivierung

Volume Activation 2.0

Wichtige Hilfe- und Supportartikel

Hilfen

Webcasts

Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Microsoft führt eine Onlineumfrage durch, um Ihre Meinung zur MSDN-Website zu erfahren. Wenn Sie sich zur Teilnahme entscheiden, wird Ihnen die Onlineumfrage angezeigt, sobald Sie die MSDN-Website verlassen.

Möchten Sie an der Umfrage teilnehmen?
Anzeigen:
© 2014 Microsoft