(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
Dieser Artikel wurde manuell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original

Abwärtskompatibilität

Die folgenden Abschnitte enthalten Informationen zur Abwärtskompatibilität der SQL Server-Komponenten. Darüber hinaus enthalten die Informationen Hinweise zu als veraltetet markierten und nicht mehr eingesetzten Funktionen, aktuellen Änderungen sowie Änderungen im Programmverhalten.

Thema

Beschreibung

SQL Server-Abwärtskompatibilität

Enthält Themen zu den Änderungen in SQL Server, die gegebenenfalls Änderungen an vorhandenen Anwendungen erfordern. Zu den Funktionen, auf die in diesem Themenbereich eingegangen wird, gehören Datenprogrammierbarkeit, Oberflächen-Konfigurationstools, Setup, SQL Server-Dienste und andere umfassendere Änderungen der Funktionalität.

Abwärtskompatibilität des SQL Server-Datenbankmoduls

Enthält Themen zu den Änderungen von Database Engine (Datenbankmodul) in SQL Server, die gegebenenfalls Änderungen an Ihren Anwendungen erfordern.

Abwärtskompatibilität von Analysis Services

Enthält Themen zu den Änderungen von Analysis Services in SQL Server, die gegebenenfalls Änderungen an Ihren Anwendungen erfordern.

Integration Services – Abwärtskompatibilität

Beschreibt die Änderungen von Integration Services in SQL Server, die gegebenenfalls Änderungen an den vorhandenen Anwendungen von Data Transformation Services erfordern.

Abwärtskompatibilität von Reporting Services

Enthält Themen zu den Änderungen von SSRS in SQL Server, die gegebenenfalls Änderungen an den vorhandenen Lösungen von Reporting Services erfordern.

Abwärtskompatibilität (Master Data Services)

Enthält Themen zu den Änderungen von Master Data Services in SQL Server, die gegebenenfalls Änderungen an den vorhandenen Lösungen von Master Data Services erfordern.

Abwärtskompatibilität von Replikationen

Enthält Themen zu den Änderungen von Database Engine (Datenbankmodul) in SQL Server, die gegebenenfalls Änderungen an den vorhandenen Replikationslösungen erfordern.

Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft