(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

Konfigurieren von Outlook 2010

 

Gilt für: Office 2010

Letztes Änderungsdatum des Themas: 2011-11-15

Dieser Abschnitt enthält Informationen zu Vorgehensweisen für das Konfigurieren von Microsoft Outlook 2010 mit Microsoft Exchange Server-Kontofeatures wie Outlook Anywhere, Exchange-Cache-Modus, Microsoft Exchange-Übermittlungseinstellungen und mehreren Exchange-Konten. Darüber hinaus sind Informationen zum Konfigurieren von Sicherheits- und Schutzfeatures in Microsoft Outlook 2010 sowie zum Anpassen von Outlook-Profilen mithilfe einer Outlook-Profildatei (PRF-Datei) enthalten.

In diesem Abschnitt:

 

Artikel Beschreibung

Konfigurieren von Outlook Anywhere in Outlook 2010

Beschreibt die Anforderungen und Optionen für die Konfiguration einer Gruppe von Outlook-Benutzerkonten für die Verwendung von Outlook Anywhere.

Konfigurieren des Exchange-Cache-Modus in Outlook 2010

Beschreibt die Konfiguration des Exchange-Cache-Modus für E-Mail-Konten in Microsoft Exchange Server für Microsoft Outlook 2010.

Konfigurieren der Exchange Server-Übermittlungseinstellungen in Outlook 2010

Beschreibt, wie Sie Senden-Empfangen-Gruppen für Benutzerkonten und -ordner in Microsoft Exchange Server definieren und für jede Gruppe angeben, welche Aufgaben während einer Übermittlungsaktion in Microsoft Outlook 2010 ausgeführt werden.

Konfigurieren mehrerer Exchange-Konten für Outlook 2010

Beschreibt, wie Sie mehrere Microsoft Exchange Server-E-Mail-Konten für ein Microsoft Outlook 2010-Profil konfigurieren.

Konfigurieren von Sicherheits- und Schutzfeatures in Outlook 2010

Beschreibt, wie Sie die Sicherheit, den Schutz und den Datenschutz für E-Mail in Microsoft Outlook 2010 konfigurieren.

Anpassen von Outlook-Profilen mit einer Outlook-Profildatei (PRF)

Beschreibt, wie Sie mit der Microsoft Outlook 2010-Profildatei (PRF-Datei) schnell MAPI-Profile für Benutzer erstellen, wie Sie die Profile bearbeiten und wie Sie die Profile anwenden.

Manuelles Bereitstellen von Offlineadressbuchdateien

Beschreibt das manuelle Bereitstellen von Offlineadressbuch-Dateien (OAB) auf Remoteclientcomputern mithilfe der webbasierten Verteilung.

Deaktivieren der Synchronisierung der globalen Adressliste für Outlook 2010

Beschreibt das Deaktivieren der Synchronisierung der globalen Addressliste (GAL) in Microsoft Exchange mit Microsoft Outlook 2010-Kontakten mithilfe von Gruppenlinien und das Konfigurieren der Synchronisierung der globalen Addressliste, sodass vor der Aktualisierung durch die Konfiguration der Registrierung eine Eingabeaufforderung angezeigt wird.

Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Microsoft führt eine Onlineumfrage durch, um Ihre Meinung zur MSDN-Website zu erfahren. Wenn Sie sich zur Teilnahme entscheiden, wird Ihnen die Onlineumfrage angezeigt, sobald Sie die MSDN-Website verlassen.

Möchten Sie an der Umfrage teilnehmen?
Anzeigen:
© 2014 Microsoft