(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
Erweitern Minimieren

Konfiguration des Datenbankmoduls - Filestream

Verwenden Sie diese Seite, um FILESTREAM für diese Installation von SQL Server 2008 zu aktivieren. FILESTREAM integriert SQL Server Database Engine (Datenbankmodul) in ein NTFS-Dateisystem, indem BLOB (Binary Large Object)-Daten vom Typ varbinary(max) im Dateisystem gespeichert werden. Mit Transact-SQL-Anweisungen können FILESTREAM-Daten eingefügt, aktualisiert, abgefragt, durchsucht und gesichert werden. Die Win32-Dateisystemschnittstellen stellen Streamingzugriff auf die Daten bereit.

FILESTREAM für Transact-SQL-Zugriff aktivieren

Wählen Sie diese Option aus, um FILESTREAM für den Transact-SQL-Zugriff zu aktivieren. Dieses Steuerelement muss aktiviert werden, bevor die anderen Steuerelementoptionen verfügbar sind.

FILESTREAM für E/A-Streamingzugriff auf Datei aktivieren

Wählen Sie diese Option aus, um den Win32-Streamingzugriff für FILESTREAM zu aktivieren.

Windows-Freigabename

Verwenden Sie dieses Steuerelement, um den Namen der Windows-Freigabe einzugeben, in der die FILESTREAM-Daten gespeichert werden sollen.

Streamingzugriff von Remoteclients auf FILESTREAM-Daten zulassen

Aktivieren Sie dieses Steuerelement, damit Remoteclients auf diese FILESTREAM-Daten auf diesem Server zugreifen können.

Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft