(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

Deaktivieren von Benutzer- oder Computereinstellungen in der lokalen Gruppenrichtlinie

Betrifft: Windows Server 2008

Möglicherweise möchten Sie gelegentlich die Richtlinieneinstellungen deaktivieren, statt die gesamte lokale Gruppenrichtlinie zu löschen.

So deaktivieren Sie Benutzer- oder Computerrichtlinieneinstellungen in einem lokalen Gruppenrichtlinienobjekt

  1. Öffnen Sie Microsoft Management Console.

  2. Klicken Sie im Menü Datei auf Snap-In hinzufügen/entfernen.

  3. Klicken Sie im Dialogfeld Snap-In hinzufügen/entfernen im Listenfeld Verfügbare Snap-Ins auf die Option Gruppenrichtlinienobjekt-Editor, und klicken Sie dann auf Hinzufügen.

  4. Klicken Sie im Dialogfeld Gruppenrichtlinienobjekt auswählen auf Durchsuchen.

  5. Klicken Sie zum Angeben der lokalen Computerrichtlinie auf OK, und klicken Sie dann auf Fertig stellen. Fahren Sie mit Schritt 7 fort.

  6. Um die lokale Computerrichtlinie für Benutzer oder Gruppen anzugeben, klicken Sie auf die Registerkarte Benutzer. Wählen Sie eines der folgenden lokalen Gruppenrichtlinienobjekte aus:

    • Administratoren: Vordefinierte lokale Gruppenrichtlinie, die auf Benutzer in der Administratorengruppe angewendet wird.

    • Nicht-Administratoren: Vordefinierte lokale Gruppenrichtlinie, die auf Benutzer außerhalb der Administratorengruppe angewendet wird.

    • Benutzerspezifisch: Lokale Gruppenrichtlinienobjekte, die mit einem bestimmten lokalen Benutzerkonto verbunden sind.

  7. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das lokale Gruppenrichtlinienobjekt, und klicken Sie dann auf Eigenschaften.

  8. Klicken Sie auf Konfigurationseinstellungen des Computers deaktivieren oder auf Benutzerdefinierte Konfigurationseinstellungen deaktivieren.

  9. Klicken Sie auf OK, und schließen Sie Microsoft Management Console.

Weitere Überlegungen

  • Mit der lokalen Computerrichtlinie können Sie sowohl Computer- als auch Benutzerkonfigurationen deaktivieren. Über Administratoren, Nicht-Administratoren und benutzerspezifische lokale Gruppenrichtlinien können Sie nur die Benutzerkonfiguration deaktivieren.



Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft