(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet - Dieses Thema bewerten.

Durchführen eines Upgrades von einem Einprozessor- auf einen Mehrprozessorcomputer

Betrifft: Windows 7, Windows Server 2008 R2

In diesem Thema wird ein Verfahren beschrieben, mit dem Sie bestimmte Geräte konfigurieren können, wenn Sie ein Upgrade des Computers von einem Einprozessor- auf ein Mehrprozessorsystem durchführen.

Sie müssen mindestens Mitglied der lokalen Gruppe Administratoren oder einer entsprechenden Gruppe sein, um dieses Verfahren ausführen zu können.

CautionVorsicht
Ein Upgrade von einem Einprozessor- auf einen Mehrprozessorcomputer kann dazu führen, dass die Hardware deaktiviert wird und der Computer nur noch fehlerhaft oder nicht mehr funktioniert. Ein solches Upgrade sollte daher nur von Benutzern durchgeführt werden, die über ein umfangreiches Fachwissen über Computerhardware und Hardwarekonfigurationseinstellungen verfügen.

So führen Sie ein Upgrade von einem Einprozessor- auf einen Mehrprozessorcomputer durch
  1. Öffnen des Geräte-Managers.

  2. Doppelklicken Sie auf das Symbol Computer.

  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das betreffende Computermodell, und klicken Sie dann auf Eigenschaften.

  4. Klicken Sie auf der Registerkarte Treiber auf Aktualisieren. Damit wird der Hardwareupdate-Assistent gestartet.

  5. Wählen Sie die Option Auf dem Computer nach Treibersoftware suchen aus.

  6. Wählen Sie die Option Aus einer Liste von Gerätetreibern auf dem Computer auswählen.

  7. Klicken Sie auf der Seite Treibersoftware aktualisieren in der Liste Modell auf den entsprechenden Computertyp, und klicken Sie dann auf Weiter.

  8. Klicken Sie nach Abschluss der Treiberinstallation auf Schließen, um den Assistenten zu beenden.

  9. Wenn Sie von Windows aufgefordert werden, den Computer neu zu starten, klicken Sie auf Neu starten.

Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft. Alle Rechte vorbehalten.