(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

Löschen einer Zertifikatvorlage

Betrifft: Windows Server 2008 R2

Wenn eine Zertifikatvorlage nicht mehr verwendet werden soll, können Sie sie löschen. Wenn Sie eine Zertifikatvorlage löschen, können keine auf dieser Vorlage basierenden Zertifikate mehr ausgestellt werden. Wenn Sie Unternehmenszertifizierungsstellen verwenden, wirkt sich dies auf alle Zertifizierungsstellen in einer Gesamtstruktur aus. Gelöschte Zertifikatvorlagen können nicht wiederhergestellt werden.

Sie müssen mindestens Mitglied der Gruppe Domänen-Admins, Organisations-Admins oder einer entsprechenden Gruppe sein, damit Sie dieses Verfahren ausführen können. Weitere Informationen finden Sie unter Implementieren der rollenbasierten Verwaltung.

So löschen Sie eine Zertifikatvorlage
  1. Öffnen Sie das Zertifikatvorlagen-Snap-In.

  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die zu löschende Zertifikatvorlage, und klicken Sie dann auf Löschen.

  3. Klicken Sie auf Ja, um das Löschen der Vorlage zu bestätigen.

Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft