(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

Sichern von FTP-Sites mit IIS 6.0

Letzte Aktualisierung: August 2005

Betrifft: Windows Server 2003, Windows Server 2003 R2, Windows Server 2003 with SP1, Windows Server 2003 with SP2, Windows Server 2008

FTP wird häufig als sichere Mittel zum Übertragen von Daten, missverstanden, da der FTP-Server erfordert eine gültige Kombination aus Vor zum Gewähren des Zugriffs Benutzername und Kennwort konfiguriert werden kann. Denken Sie, dass weder die bei der Anmeldung angegebenen Anmeldeinformationen noch die Daten selbst verschlüsselt oder codiert in irgendeiner Weise. Alle Anmeldeinformationen werden in Klartext über das Netzwerk gesendet. Mit anderen Worten, können alle FTP-Daten werden leicht abgefangen und von jeder Station in beliebigen Netzwerken zwischen dem FTP-Client und FTP-Server analysiert. Das Risiko einer Nur-Text-Anmeldeinformationen ist, dass jemand außer dem berechtigten Benutzer konnte FTP anmelden und Downloaden die Dateien, die Sie es platziert haben. Wenn Sie vertrauliche Daten auf die FTP-Site ablegen möchten oder wenn sichere Kommunikation zwischen Clients und dem FTP-Server wichtig sind, sollten Sie über FTP über einen verschlüsselten Kanal wie ein virtuelles privates Netzwerk mit Point-to-Point Tunneling Protocol oder Secure Internet Protocol (IPSec) gesichert. Des Weiteren sollten unter Verwendung von WebDAV die (SSL) nutzt.

CautionVorsicht
Websites oder virtuelle Verzeichnisse, die für Active Directory Isolation oder FTP-Lastenausgleich konfiguriert sind, sollte nicht auf physische Verzeichnisse für Websites mit FrontPage ®-Servererweiterungen von Microsoft verwendeten zugeordnet. Dadurch können Benutzer alle Dateien im Ordnerstruktur über das Netzwerk anzeigen.

  • Informationen zum Installieren des FTP-Dienstes finden Sie unter FTP-Site-Setup.

  • Sichere IP-Kommunikation mit einem (VPN) und IPSec einrichten wie Einrichten eines privaten Netzwerks über das Internet mit Point-to-Point Tunneling-Protokoll (PPTP) oder finden Sie unter "PPTP", "VPN" und "IPSec" Im Hilfe- und Supportcenter für Windows Server 2003.

Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft