(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

Gruppenrichtlinie

Letzte Aktualisierung: Januar 2005

Betrifft: Windows Server 2003, Windows Server 2003 R2, Windows Server 2003 with SP1, Windows Server 2003 with SP2

Gruppenrichtlinie

Mithilfe von Gruppenrichtlinien können Sie Funktionen der Microsoft® Windows Server 2003-Produktfamilie verwalten, wie gruppenrichtlinienbasierte Softwareinstallation, administrative Vorlagen, Ordnerumleitung, Remoteinstallationsdienste, Sicherheitseinstellungen, Skripts (Start/Herunterfahren und Anmelden/Abmelden) sowie Internet Explorer-Wartung.

Informationen zur Verwendung von Gruppenrichtlinien ohne die Gruppenrichtlinienkonsole (Group Policy Management Console, GPMC) finden Sie unter Gruppenrichtlinie (vor GPMC) .

Informationen zur Verwendung von Gruppenrichtlinien mit der Gruppenrichtlinienkonsole (Group Policy Management Console, GPMC) finden Sie unter Gruppenrichtlinienverwaltung.

Microsoft stellt neue Verfahren sowie neue und aktualisierte Tools online zur Verfügung. Die neuesten Informationen zu Gruppenrichtlinien und Tools zum Verwalten von Gruppenrichtlinien finden Sie im Abschnitt zu Gruppenrichtlinien auf der Microsoft-Website.

Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft