(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

Active Directory-Rechteverwaltungsdienste-Client (AD RMS-Client) für Windows Vista

Letzte Aktualisierung: Oktober 2006

Betrifft: Windows Server 2003,Windows Server 2003 R2,Windows Server 2003 with SP1,Windows Server 2003 with SP2,Windows Vista

Microsoft® Windows® RMS (Rights Management Services, Rechteverwaltungsdienst) stellt Dienste bereit, die die Erstellung von Lösungen zum Schützen von Informationen ermöglichen. RMS ist eine Technologie, die unabhängig von Formaten und Anwendungen arbeitet. Sie kann mit jeder beliebigen RMS-fähigen Anwendung eingesetzt werden, um dauerhafte Nutzungsrichtlinien für vertrauliche Informationen bereitzustellen. Zu den Inhalten, die mit RMS geschützt werden können, gehören Intranet-Websites, E-Mail-Nachrichten und Dokumente. RMS enthält eine Reihe von Kernfunktionen, mit denen Entwickler dem Funktionsumfang vorhandener Anwendungen die Komponente des Informationsschutzes hinzufügen können.

Mit Windows Vista hat sich der Name des RMS-Clients in Active Directory-Rechteverwaltungsdienste (Active Directory Rights Management Services, AD RMS)-Client geändert. Dieser ist in das Betriebssystem integriert, sodass eine separate Installation nicht erforderlich ist. In Versionen der Microsoft Windows-Betriebssysteme vor Windows Vista heißt der Client „Microsoft Windows Rights Management Services Client“ (auch „Microsoft Windows-Rechteverwaltungsdienst-Client“) und steht im Microsoft Download Center (http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=67736) als separate Komponente zum Herunterladen bereit.

Der AD RMS-Client erfordert kaum Eingriffe seitens des Systemadministrators, der die Clientcomputer verwaltet. In komplexeren Umgebungen muss die Standardkonfiguration des AD RMS-Clients aber eventuell angepasst werden.

Weitere technische Informationen zu RMS und zum neuen AD RMS-Client finden Sie unter http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=68637 (möglicherweise in englischer Sprache).

Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft