(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

Erstellen eines selbstsignierten Serverzertifikats in IIS 7

Betrifft: Windows 7, Windows Server 2008, Windows Server 2008 R2, Windows Vista

Erstellen Sie ein selbstsigniertes Zertifikat für einen lokalen Computer aus einem oder mehreren der folgenden Gründe:

  • Problembehandlung bei Zertifikaten von Drittanbietern.

  • Remoteverwaltung von IIS.

  • Erstellen eines sicheren, privaten Kanals zwischen Ihrem Server und einer zahlenmäßig beschränkten und Ihnen bekannten Gruppe von Benutzern, wie z. B. in einer Softwaretestumgebung.

  • Testfeatures, die auf SSL-Einstellungen basieren.

    ImportantWichtig
    Bei diesem Verfahren wird ein selbstsigniertes Zertifikat generiert, das nicht von einer allgemein vertrauenswürdigen Quelle stammt. Sie sollten dieses Zertifikat deshalb nicht für den Schutz von Datentransfers zwischen dem Internet und Ihrem Server verwenden.

    noteHinweis
    Selbstsignierte Zertifikate bewirken möglicherweise, dass Ihr Webbrowser Phishingwarnungen ausgibt.

Vorbereitungsmaßnahmen

Informationen zu den Ebenen, auf denen Sie dieses Verfahren durchführen können, sowie zu den erforderlichen Modulen, Handlern und Berechtigungen finden Sie unter Featureanforderungen für Serverzertifikate (IIS 7).

Ausnahmen bei den Featureanforderungen

  • Keine

So erstellen Sie ein selbstsigniertes Zertifikat

Sie können dieses Verfahren über die Benutzeroberfläche durchführen.

Benutzeroberfläche

So verwenden Sie die Benutzeroberfläche

  1. Öffnen Sie IIS-Manager, und navigieren Sie zu der Ebene, die Sie verwalten möchten. Weitere Informationen über das Öffnen von IIS-Manager finden Sie unter Öffnen des IIS-Managers (IIS 7). Informationen über das Navigieren zu Positionen auf der Benutzeroberfläche finden Sie unter Navigation im IIS-Manager (IIS 7).

  2. Doppelklicken Sie in der Ansicht Features auf Serverzertifikate.

  3. Klicken Sie im Bereich Aktionen auf Selbstsigniertes Zertifikat erstellen.

  4. Geben Sie auf der Seite Selbstsigniertes Zertifikat erstellen im Feld Anzeigename für das Zertifikat einen Anzeigenamen für das Zertifikat ein, und klicken Sie auf OK.

Befehlszeile

Keine

Konfiguration

Keine

WMI

Verwenden Sie die folgenden WMI-Klassen, -Methoden oder -Eigenschaften, um dieses Verfahren durchzuführen:

  • None

Weitere Informationen über WMI und IIS finden Sie unter Windows-Verwaltungsinstrumentation (WMI) in IIS 7. Weitere Informationen über die zu diesem Verfahren gehörenden Klassen, Methoden und Eigenschaften finden Sie unter IIS WMI-Anbieterreferenz (möglicherweise in englischer Sprache) auf der MSDN-Site.

Siehe auch

Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Microsoft führt eine Onlineumfrage durch, um Ihre Meinung zur MSDN-Website zu erfahren. Wenn Sie sich zur Teilnahme entscheiden, wird Ihnen die Onlineumfrage angezeigt, sobald Sie die MSDN-Website verlassen.

Möchten Sie an der Umfrage teilnehmen?
Anzeigen:
© 2014 Microsoft