(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

FTP-Site-Setup

Letzte Aktualisierung: August 2005

Betrifft: Windows Server 2003, Windows Server 2003 R2, Windows Server 2003 with SP1, Windows Server 2003 with SP2, Windows Server 2008

IIS enthält Protocol (FTP) Dienst zum Veröffentlichen und Verwalten von Dateien File Transfer der. Diese Version von IIS umfasst Isolieren von FTP-Benutzern helfen Administratoren (insbesondere Internet Hosting Providers) effizient sichere und kommerziell nutzen FTP-Dienste für ihre Kunden.

Der FTP-Dienst wird nicht standardmäßig installiert. Um eine FTP-Site einzurichten, müssen Sie zuerst den FTP-Dienst über die Systemsteuerung installieren. Installieren des FTP-Dienstes erstellt eine standardmäßige FTP-Site, die Sie dann an Ihre Anforderungen mithilfe des IIS-Managers individuell anpassen können.

Verfahren

So installieren Sie den FTP-Dienst

  1. aus der Startmenü, der SystemsteuerungKlicken, Doppelklicken Sie auf Software, und klicken Sie dann auf Windows-Komponenten hinzufügen/entfernen.

  2. In der Liste Komponenten klicken Sie Anwendungsserver, und Details.

  3. In der Liste Unterkomponenten des Anwendungsservers klicken Sie Internetinformationsdienste (IIS), und Details.

  4. Die Unterkomponenten der Internetinformationsdienste (IIS) Liste aktivieren Sie das Kontrollkästchen Dienst (FTP) , und klicken Sie dann auf OK.

  5. Klicken Sie auf Weiter. Sie können die Windows Server 2003-Produkt-CD aufgefordert werden oder im Netzwerk installieren Pfad.

  6. Klicken Sie auf Fertig stellen.

CautionVorsicht
Vorsicht FTP-Sites oder virtuelle Verzeichnisse, die für Active Directory Isolation oder FTP verwenden konfiguriert sind, Lastenausgleich laden sollte nicht physikalischen Verzeichnissen zugeordnet werden für Websites mit FrontPage ®-Servererweiterungen von Microsoft verwendeten. Dadurch können Benutzer alle Dateien im Ordnerstruktur über das Netzwerk anzeigen.

Beim FTP-Dienst installieren, wird am LokalesLaufwerk eine FTP-Standardverzeichnis erstellt: \Inetpub\Ftproot.

Einrichten der FTP-Dienst zum ersten Mal umfasst zuerst Festlegen globaler FTP-Einstellungen, dann Einstellungen für die Standard-FTP-Site und schließlich die FTP-Site den Inhalt hinzuzufügen. IIS verwendet ein Vererbungsmodell, d. h., dass Einstellungen auf höheren Ebenen automatisch von niedrigeren Ebenen geerbt werden. Einstellungen auf niedrigeren Ebenen können einzeln geerbte Einstellungen von der nächsten Ebene bis überschreiben bearbeitet werden.

Wenn Sie eine Einstellung auf einer niedrigeren Ebene ändern und später eine Einstellung auf einer höheren Ebene, die Konflikte, mit der Einstellung der niedrigeren Ebene ändern, werden Sie aufgefordert auswählen, ob Sie die Einstellung niedrigerer Ebene entsprechend die neue höhere Einstellung ändern möchten.

Vor dem Einrichten des FTP-Dienstes, finden Sie unter Sichern von FTP-Sites mit IIS 6.0 für erläuternde Hinweise auf die FTP-Dienst zugeordnete Sicherheitsprobleme.

ImportantWichtig
Sie müssen Mitglied der Gruppe Administratoren auf dem lokalen Computer die folgenden Verfahren oder Prozeduren auszuführenden sein. Als eine optimale Sicherheitsvorgehensweise melden auf Ihren Computer mithilfe eines Kontos, das nicht in der Administratorengruppe ist, und dann mithilfe des runas Befehls IIS-Manager als Administrator ausführen. Geben Sie an einer Eingabeaufforderung Befehl runas /User :Administrative_AccountName "mmc % systemroot%\system32\inetsrv\iis.msc".

Um global FTP-Einstellungen ändern

  1. Im IIS-Manager, erweitern Sie den lokalen Computer, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den FTP-Sites Ordner , und klicken Sie auf Eigenschaften.

  2. Ändern der Standardeinstellungen auf den Eigenschaftenseiten nach Bedarf. Die Änderungen werden alle FTP-Sites auf Ihrem Computer vererbt. Weitere Informationen über einzelne Einstellungen finden Sie Hilfe.

Um Einstellungen für die Standard-FTP-Site ändern

  1. Im IIS-Manager, erweitern Sie den lokalen Computer, erweitern Sie den FTP-Sites Ordner klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Standard-FTP-Siteund Eigenschaften klicken.

  2. Ändern der Standardeinstellungen auf den Eigenschaftenseiten ersetzen alle geerbten Einstellungen nach Bedarf. Weitere Informationen über einzelne Einstellungen finden Sie Hilfe.

Um Inhalte auf Ihrer FTP-Site veröffentlichen

  • Kopieren Sie oder verschieben Sie Ihre Inhaltsdateien in das Veröffentlichen von FTP-Standardverzeichnis.

noteHinweis
Wenn Ihr Netzwerk eine Namensauflösungssystem, beispielsweise DNS, verfügt können Besucher eingeben ftp: / / gefolgt von Ihrem Computer namen in das Adressfeld von Ihren Browsern Ihrer Website erreichen. Wenn das Netzwerk kein System zur Namenauflösung, Besucher FTP eingeben müssen: / /, die numerische IP-Adresse des Computers gefolgt.

Verwandte Informationen

Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft