(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

Schritt 1: Installieren der AD LDS-Serverrolle

Letzte Aktualisierung: September 2007

Betrifft: Windows Server 2008

Mit dem folgenden Verfahren können Sie die AD LDS-Serverrolle (Active Directory Lightweight Directory Services) auf einem Computer unter Windows Server 2008 installieren.

Sie müssen mindestens Mitglied der lokalen Gruppe Administratoren oder einer entsprechenden Gruppe sein, um dieses Verfahren ausführen zu können. Weitere Informationen zum Verwenden der passenden Konten und Gruppenmitgliedschaften finden Sie unter Lokale und Domänenstandardgruppen (http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=83477).

So installieren Sie die AD LDS-Serverrolle

  1. Klicken Sie auf Start und anschließend auf Server-Manager.

  2. Klicken Sie in der Konsolenstruktur mit der rechten Maustaste auf Rollen, und klicken Sie dann auf Rollen hinzufügen.

  3. Überprüfen Sie die Informationen auf der Seite Vorbemerkungen im Assistenten zum Hinzufügen von Rollen, und klicken Sie dann auf Weiter.

  4. Aktivieren Sie auf der Seite Serverrollen auswählen unter Rollen das Kontrollkästchen Active Directory Lightweight Directory Services, und klicken Sie dann auf Weiter.

  5. Folgen Sie den Anweisungen des Assistenten, um den Vorgang zum Hinzufügen der AD LDS-Serverrolle abzuschließen.

Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft