(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

Konfigurieren von NFS-Berechtigungen für eine Datei oder einen Ordner

Betrifft: Windows 7, Windows Server 2008 R2

So konfigurieren Sie NFS-Berechtigungen mithilfe von Windows-Explorer
  1. Öffnen Sie Windows-Explorer. Klicken Sie auf Start, zeigen Sie auf Programme bzw. Alle Programme, zeigen Sie auf Zubehör, und klicken Sie dann auf Windows-Explorer.

  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Namen der Datei oder des Verzeichnisses.

  3. Klicken Sie auf Eigenschaften, und klicken Sie dann auf die Registerkarte NFS-Attribute.

  4. Aktivieren oder Deaktivieren Sie unter Dateiattribute (Modus) die Kontrollkästchen, die mit den zu verwendenden Bits korrespodieren, klicken Sie auf Anwenden, und klicken Sie dann auf OK. Klicken Sie auf Abbrechen, um das Dialogfeld zu schließen, ohne Änderungen vorzunehmen.

    noteHinweis
    Nur der Besitzer einer Datei oder ein Benutzer mit den entsprechenden Berechtigungen kann den Modus einer Datei ändern.

    Für dieses Verfahren steht keine Befehlszeilenmethode zur Verfügung.

Weitere Verweise

Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft