(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

Netsh (Netzwerkshell)

Letzte Aktualisierung: Oktober 2010

Betrifft: Windows Server 2008, Windows Server 2008 R2

Bei Netsh (Netzwerkshell) handelt es sich um ein Befehlszeilenprogramm, mit dem Sie den Status unterschiedlicher Serverrollen und Komponenten für die Netzwerkkommunikation konfigurieren und anzeigen können, nachdem sie auf Computern unter Windows Server® 2008 installiert wurden.

Einige Clienttechnologien, darunter der NAP-Client (Network Access Protection, Netzwerkzugriffsschutz) und der DHCP-Client (Dynamic Host Configuration-Protokoll), stellen auch Netsh-Befehle zur Verfügung, mit denen Clientcomputer unter Windows Vista® konfiguriert werden können.

In den meisten Fällen bieten Netsh-Befehle dieselbe Funktionalität, die beim Verwenden der MMC-Snap-Ins (Microsoft Management Console) für die jeweilige Serverrolle oder Komponente verfügbar ist. Sie können z. B. den Netzwerkrichtlinienserver (Network Policy Server, NPS) entweder mithilfe des NPS-MMC-Snap-Ins oder mithilfe der Netsh-Befehle im netsh nps-Kontext konfigurieren.

Darüber hinaus sind einige Netsh-Befehle für Netzwerktechnologien, z. B. für IPv6 (Internetprotokoll, Version 6), Netzwerkbrücken und Remoteprozeduraufrufe (Remote Procedure Call, RPC), unter Windows nicht als MMC-Snap-In verfügbar.

Technische Referenz zu Netsh (Netzwerkshell)

Die Technische Referenz zu Netsh stellt eine umfassende Referenz zu Netsh-Befehlen dar, einschließlich Syntax, Parametern und Beispielen von Netsh-Befehlen. Mithilfe der Technischen Referenz zu Netsh können Sie Skripts und Batchdateien erstellen, indem Sie die lokale oder Remoteverwaltung der Netzwerktechnologien auf Computern unter Windows Server 2008 mit Netsh-Befehlen ausführen.

Inhaltsverfügbarkeit

Dieser Inhalt ist im HTML-Format in der Technischen Bibliothek für Windows Server 20008 verfügbar unter http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=110582 (möglicherweise in englischer Sprache).

Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft