(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet - Dieses Thema bewerten.

Eigenschaften von <GeclusterteInstanz>: Allgemein (Registerkarte)

Betrifft: Windows Server 2008 R2

 

Element Details

Bevorzugte Besitzer

Wählen Sie Knoten aus der Liste aus, und verwenden Sie dann die Schaltflächen, um sie in einer bestimmten Reihenfolge aufzulisten.

Führen Sie diese Schritte aus, wenn dieser Dienst oder diese Anwendung in einen bestimmten Knoten verschoben werden soll, sobald dieser Knoten verfügbar ist:

  • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen für einen Knoten, und verwenden Sie die Schaltflächen, um ihn am oberen Ende der Liste zu platzieren.

  • Stellen Sie auf der Registerkarte Failover sicher, dass Failback für diesen Dienst bzw. diese Anwendung zugelassen ist.

Selbst wenn Sie in der Liste Bevorzugte Besitzer das Kontrollkästchen für einen Knoten deaktivieren, wird für den Dienst oder die Anwendung aus einem dieser beiden Gründe möglicherweise ein Failover zu diesem Knoten ausgeführt:

  • Sie haben keine bevorzugten Besitzer angegeben.

  • Es ist gegenwärtig kein Knoten online geschaltet, bei dem es sich um einen bevorzugten Besitzer handelt.

So stellen Sie sicher, dass für einen geclusterten Dienst oder eine geclusterte Anwendung nie ein Failover zu einem bestimmten Knoten ausgeführt wird:

  1. Wählen Sie eine einzelne Ressource im Dienst bzw. in der Anwendung aus.

  2. Öffnen Sie die Eigenschaftenseite für diese Ressource.

  3. Wählen Sie die Registerkarte Erweiterte Richtlinien aus.

  4. Konfigurieren Sie Mögliche Besitzer.

Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Microsoft führt eine Onlineumfrage durch, um Ihre Meinung zur MSDN-Website zu erfahren. Wenn Sie sich zur Teilnahme entscheiden, wird Ihnen die Onlineumfrage angezeigt, sobald Sie die MSDN-Website verlassen.

Möchten Sie an der Umfrage teilnehmen?
Anzeigen:
© 2014 Microsoft. Alle Rechte vorbehalten.