(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

Prüfliste: Erstellen, Bereitstellen und Verwalten von dynamischen Websites und webbasierten Anwendungen

Betrifft: Windows Server 2008, Windows Server 2008 R2

Internetinformationsdienste (IIS) in Windows Server 2008 sind ein umfassende Features bietender Webserver mit einem fehlertoleranten Prozessmodell, der die Zuverlässigkeit der Websites und Anwendungen erhöht. Webanwendungsdienste werden durch die direkt in IIS integrierte Technologie ASP.NET bereitgestellt.

Mit ASP.NET wird ein Satz von Klassen angezeigt, um vollständige Funktionen für das Erstellen und Bereitstellen von dynamischen webbasierten Anwendungen zur Verfügung zu stellen. Die wiederverwendbaren Serversteuerelemente in ASP.NET ermöglichen deklarative Programmierung im Hypertext Markup Language-Stil (HTML) zur Erstellung umfangreicher Webseiten mit weniger Code.

 

Aufgabe Verweis

Überprüfen Sie die Features und Funktionen der Unterstützung von Webservern (IIS) für den Anwendungsserver. Erstellen Sie Websites und Webdienste mit HTML und ASP.NET, und führen Sie sie aus.

Unterstützung von Webservern (IIS) für den Anwendungsserver

Installieren Sie die Anwendungsserverrolle mithilfe des Assistenten zum Hinzufügen von Rollen auf dem Server. Wählen Sie während der Installation des Anwendungsservers die Option Unterstützung von Webservern (IIS) aus.

Installieren der Anwendungsserverrolle auf dem Server

Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Microsoft führt eine Onlineumfrage durch, um Ihre Meinung zur MSDN-Website zu erfahren. Wenn Sie sich zur Teilnahme entscheiden, wird Ihnen die Onlineumfrage angezeigt, sobald Sie die MSDN-Website verlassen.

Möchten Sie an der Umfrage teilnehmen?
Anzeigen:
© 2014 Microsoft