(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
2 von 4 fanden dies hilfreich - Dieses Thema bewerten.

Planen und Verwalten von Daten in der Windows-Leistungsüberwachung

Betrifft: Windows 7, Windows Server 2008 R2, Windows Vista

Sie planen die Datensammlung und verwalten die Speicherung der Protokolldaten auf Basis der einzelnen Sammlungssätze in der Windows-Leistungsüberwachung. Berichte können gespeichert werden, nachdem Protokolldateien gelöscht wurden, sodass Sie Zugriff auf Leistungsstatistiken haben, ohne einzelne Indikatorenwerte speichern zu müssen.

Weitere Verweise

Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft. Alle Rechte vorbehalten.