(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

Grundlegendes zum Anwendungskompatibilitäts-Manager (Application Compatibility Manager, ACM)

Veröffentlicht: Juni 2010

Letzte Aktualisierung: Juni 2010

Betrifft: Windows 7, Windows Vista

Der Anwendungskompatibilitäts-Manager (Application Compatibility Manager, ACM) ist ein Tool, das Ihnen die Konfiguration, Sammlung und Analyse Ihrer Daten ermöglicht. Sie können so Probleme vor der Bereitstellung eines neuen Betriebssystems in Ihrer Organisation beheben.

Nach der Konfiguration des Anwendungskompatibilitäts-Toolkits (Application Compatibility Toolkit, ACT) mithilfe des ACT-Konfigurations-Assistenten wird der Anwendungskompatibilitäts-Manager automatisch gestartet.

ACM-Symbole

Im Anwendungskompatibilitäts-Manager werden Symbole sowohl für Symbolleistenschaltflächen als auch für Navigationselemente auf verschiedenen Bildschirmen verwendet. In der folgenden Tabelle werden alle Symbole beschrieben.

 

Symbol Beschreibung Position
Auf den Übersichtsbildschirm zugreifen

Öffnet den Bildschirm Application Compatibility Manager Overview.

  • Symbolleiste Collect

  • Symbolleiste Analyze

Auf Datenerhebungsbildschirm zugreifen

Öffnet den Bildschirm Collect.

noteHinweis
Weitere Informationen finden Sie unter Phase 1: Sammeln von Kompatibilitätsdaten.

  • Symbolleiste Collect

  • Symbolleiste Analyze

Auf Analysebildschirm zugreifen

Öffnet den Bildschirm Analyze.

noteHinweis
Weitere Informationen finden Sie unter Phase 2: Analysieren der Kompatibilitätsdaten.

  • Symbolleiste Collect

  • Symbolleiste Analyze

Neues Datensammlungspaket erstellen

Öffnet das Dialogfeld New Data Collection Package.

noteHinweis
Weitere Informationen finden Sie unter Erstellen eines Datensammlungspakets.

  • Symbolleiste Collect

Datensammlungspaket importieren

Importiert die Einstellungen Ihres Datensammlungspakets.

noteHinweis
Weitere Informationen finden Sie unter Exportieren und Importieren eines Datensammlungspakets.

  • Symbolleiste Collect

Bericht- oder Datensammlungspaket exportieren

Exportiert die Einstellungen Ihres Datensammlungspakets.

noteHinweis
Weitere Informationen finden Sie unter Exportieren und Importieren eines Datensammlungspakets.

  • Symbolleiste Collect

Objekt löschen

Löscht ein noch nicht auf den Clientcomputern ausgeführtes Datensammlungspaket.

noteHinweis
Weitere Informationen finden Sie unter Löschen eines Datensammlungspakets.

  • Symbolleiste Collect

Importiert bestehenden Bericht

Importiert einen vorhandenen Kompatibilitätsbericht.

noteHinweis
Weitere Informationen finden Sie unter Speichern, Öffnen und Exportieren von Berichten und Berichtsdaten.

  • Symbolleiste Analyze

Speichert den Kompatibilitätsbericht

Speichert einen Kompatibilitätsbericht, einschließlich der Voreinstellungen und Einstellungen.

noteHinweis
Weitere Informationen finden Sie unter Speichern, Öffnen und Exportieren von Berichten und Berichtsdaten.

  • Symbolleiste Analyze

Klicken Sie hier, um Ihre Berichtsdaten zu exportieren.

Exportiert die Berichtdaten in eine Microsoft® Office Excel®-Tabellenkalkulationsdatei (XLS-Datei).

noteHinweis
Weitere Informationen finden Sie unter Speichern, Öffnen und Exportieren von Berichten und Berichtsdaten.

  • Symbolleiste Analyze

Synchronisiert Daten

Synchronisiert Ihre Kompatibilitätsdaten mit Microsoft Compatibility Exchange. Dieser Webdienst verteilt Kompatibilitätsprobleme von Microsoft Corporation.

noteHinweis
Weitere Informationen finden Sie unter Senden und Empfangen von Kompatibilitätsdaten.

  • Symbolleiste Analyze

Abfragegenerator für Filter ein/aus öffnen

Aktiviert bzw. deaktiviert den Abfrage-Generator.

noteHinweis
Weitere Informationen finden Sie unter Filtern der Kompatibilitätsdaten.

  • Symbolleiste Analyze

Ihre Bewertung einstellen

Öffnet das Dialogfeld Set Assessment.

noteHinweis
Weitere Informationen finden Sie unter Auswählen der Bewertung.

  • Symbolleiste Analyze

  • Symbolleiste Report Details

Bereitstellungsstatus einstellen

Öffnet das Dialogfeld Set Deployment Status.

noteHinweis
Weitere Informationen finden Sie unter Auswählen des Bereitstellungsstatus.

  • Symbolleiste Analyze

  • Symbolleiste Report Details

Spiegelt die von Microsoft vorgegebene Bewertung des Schwierigkeitsgrads wieder

Öffnet das Dialogfeld Set Severity.

noteHinweis
Dieses Symbol wird nur für Update Impact Reports und die zugehörigen Dialogfelder mit Berichtdetails angezeigt. Weitere Informationen finden Sie unter Auswählen der Schweregradbewertung.

  • Symbolleiste Analyze

  • Symbolleiste Report Details

Objekt kategorisieren

Öffnet das Dialogfeld Assign Categories.

noteHinweis
Weitere Informationen finden Sie unter Kategorisieren von Daten.

  • Symbolleiste Analyze

  • Symbolleiste Report Details

Objekt bevorzugen

Öffnet das Dialogfeld Assign Priorities.

noteHinweis
Weitere Informationen finden Sie unter Priorisieren von Daten.

  • Symbolleiste Analyze

  • Symbolleiste Report Details

Gibt an, ob eine Anwendung synchronisiert wird.

Öffnet das Dialogfeld Send and Receive Status.

noteHinweis
Weitere Informationen finden Sie unter Auswählen des Übermittlungsstatus.

  • Symbolleiste Analyze

  • Symbolleiste Report Details

Kompatibilitätsproblem hinzufügen

Öffnet das Dialogfeld Add Issue.

noteHinweis
Weitere Informationen finden Sie unter Melden oder Bearbeiten eines Problems.

  • Symbolleiste Report Details

Lösung für ein Problem hinzufügen

Öffnet das Dialogfeld Add Solution.

noteHinweis
Weitere Informationen finden Sie unter Hinzufügen oder Bearbeiten einer Lösung.

  • Symbolleiste Report Details

Speichert ein Kompatibilitätsproblem

Speichert ein Kompatibilitätsproblem.

  • Dialogfeld Add Issue

Bereitstellungsstatus einstellen

Behebt ein Kompatibilitätsproblem.

noteHinweis
Weitere Informationen finden Sie unter Beheben eines Problems.

  • Dialogfeld Add Issue

Gelöstes Problem reaktivieren

Reaktiviert ein behobenes Kompatibilitätsproblem.

noteHinweis
Weitere Informationen finden Sie unter Beheben eines Problems.

  • Dialogfeld Add Issue

Bildschirm aktualisieren

Aktualisiert den Bildschirm. Bei Verwendung des Abfrage-Generators wird dadurch auch der Bildschirm mit den zurückgegebenen Ergebnissen aktualisiert.

  • Symbolleiste Collect

  • Symbolleiste Analyze

  • Symbolleiste Data Collection Package - Status

  • Symbolleiste Report Details

Zum vorherigen oder nächsten Element springen

Ermöglicht es Ihnen, einen Bildlauf des Bildschirms oder der Dialogfeldinformationen durchzuführen und so zusammenhängende Details anzuzeigen.

noteHinweis
Diese Schaltfläche steht möglicherweise nicht bei allen Problemen oder Informationen zur Verfügung.

  • Symbolleiste Report Details

  • Dialogfeld Add Issue

  • Dialogfeld New Data Collection Package

  • Symbolleiste Data Collection Package - Status

Auf das Onlinehilfesystem des ACT zugreifen

Öffnet die Onlinehilfe.

  • Alle Bildschirme

Bildschirm "Overview"

Beim erstmaligen Starten von ACM wird der Bildschirm Application Compatibility Manager Overview angezeigt. Auf diesem Bildschirm werden die allgemeinen Schritte beschrieben, die zum Sammeln und Analysieren Ihrer Daten erforderlich sind.

Allgemeine Schritte in ACM - Bildschirm "Overview"

Übersichtsschirm mit Gesamtprozess zur Verwendung von ACT

Bildschirm "Collect"

Zum Erstellen und Konfigurieren von Datensammlungspaketen steht Ihnen der Bildschirm Collect zur Verfügung. Auf diesem Bildschirm können Sie auch vorhandene Datensammlungspakete und den Status Ihrer Datensammlungspakete anzeigen, die Einstellungen der Datensammlungspakete exportieren und importieren und vorhandene Datensammlungspakete löschen.

noteHinweis
Weitere Informationen finden Sie unter Phase 1: Sammeln von Kompatibilitätsdaten.

ACM-Bildschirm "Collect"

Datenerhebungsbildschirm

Bildschirm "Analyze"

Zum Überprüfen und Durchsuchen der Kompatibilitätsdaten steht Ihnen der Bildschirm Analyze zur Verfügung. Sie haben die folgenden Möglichkeiten:

  • Anzeigen von Standardberichten

  • Filtern von Daten

  • Auswählen der Anwendungsbewertung, der Schweregradbewertung, des Bereitstellungsstatus und des Übermittlungsstatus

  • Kategorisieren und Priorisieren von Daten

  • Speichern, Öffnen und Exportieren von Berichten und Berichtdaten

noteHinweis
Weitere Informationen finden Sie unter Phase 2: Analysieren der Kompatibilitätsdaten.

ACM-Bildschirm "Analyze"

Analysebildschirm

Standardberichte

Auf dem Bildschirm Analyze können Sie sowohl Berichte als auch zugehörige Berichtdetails anzeigen.

Bildschirm "ACM Report"

Beispiel eines Berichtsbildschirms

Dialogfeld "ACM Report Details"

Beispiel eines Dialogfelds für Berichtsdetails

Senden und Empfangen von Daten

Sie senden und empfangen, also synchronisieren Daten, um den lokalen ACM anhand aktuellster Probleme und Informationen von Microsoft, unabhängigen Softwareherstellern (Independent Software Vendors, ISVs) und, falls Sie Mitglied sind, der ACT-Community auf dem neuesten Stand zu halten.

Beim Synchronisierungsvorgang wird Microsoft Compatibility Exchange wie folgt verwendet:

  • Herunterladen neuer Informationen von verbindlichen Quellen, wie z. B. von Microsoft Corporation und ISVs.

  • Hochladen von Kompatibilitätsproblemen an Microsoft.

  • Hochladen und Herunterladen von Kompatibilitätsinformationen von der ACT-Community (falls Sie Mitglied sind und mit der Freigabe Ihrer Daten einverstanden sind).

    noteHinweis
    Weitere Informationen finden Sie unter Senden und Empfangen von Kompatibilitätsdaten.

Siehe auch

Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft