(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

Verwalten von Dokumentkonvertierungen (SharePoint Server 2010)

 

Gilt für: SharePoint Server 2010

Letztes Änderungsdatum des Themas: 2009-12-08

Microsoft SharePoint Server 2010 unterstützt das Installieren von Dokumentkonvertern auf dem Server, auf dem die Benutzer Dokumente in ein anderes Format konvertieren können. Konvertierungen können über die Benutzeroberfläche oder programmgesteuert (z. B. mithilfe eines benutzerdefinierten Workflows) ausgeführt werden. Dabei wird die Beziehung zwischen einem Quelldokument und der zugehörigen umgewandelten Version beibehalten.

SharePoint Server 2010 enthält einen Lastenausgleichsmodul-Dienst für die Dokumentkonvertierung, durch den Dokumentkonvertierungsanforderungen aus der gesamten Serverfarm ausgeglichen werden, und einen Startprogrammdienst für die Dokumentkonvertierung, durch den die Dokumentkonvertierungen auf einem Server geplant und initiiert werden.

In diesem Abschnitt:

Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Anzeigen:
© 2014 Microsoft