(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

Verwalten von COM+-Anwendungen

Betrifft: Windows 7, Windows Server 2008, Windows Server 2008 R2

Mit COM+ wird das Komponentenprogrammiermodell erweitert. Sie können COM+ verwenden, um einer konfigurierten Komponente nützliche Funktionen hinzuzufügen. Zu den hinzugefügten Funktionen gehören rollenbasierte Sicherheit, Queuing, Pozesswiederverwendung sowie die Funktionen der Barrierefreiheit über SOAP (Simple Object Access Protocol).

Hier einige der von Systemadministratoren ausgeführten Aufgaben:

  • Installieren von Serveranwendungen auf Stagingcomputern und Produktionscomputern.

  • Installieren von Anwendungsproxys auf Clientcomputern.

  • Entfernen und Aktualisieren von Anwendungen.

Administratoren können diese Aufgaben mithilfe des Snap-Ins Komponentendienste ausführen. Darüber hinaus können sie diese Aufgaben mit Windows Script Host (WSH) automatisieren. Das Installieren einer COM+-Anwendung beinhaltet normalerweise das Arbeiten mit Komponenten und vorgefertigten COM+-Anwendungen auf einem Stagingcomputer, der zum Entwickeln und Testen der Anwendung verwendet wird. Weitere Informationen zu Stagingcomputern finden Sie unter Grundlegendes zur Installation von COM+-Anwendungen.

Bevor Sie mit der Installation beginnen, ordnen Sie Benutzer oder Gruppen der Rolle Administrator zu. Weitere Informationen finden Sie unter Festlegen der administrativen Sicherheit.

Informationen zu Aufgaben zur Verwaltung von COM+-Anwendungen, die nicht in diesem Abschnitt enthalten sind, finden Sie auf der Microsoft-Website zum Thema COM+ (Komponentendienste) unter http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=66575 (möglicherweise in englischer Sprache).

Die folgenden Themen liefern Konzepte und Verfahren für die notwendigen Aufgaben zur Installation der COM+-Anwendung.

Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Microsoft führt eine Onlineumfrage durch, um Ihre Meinung zur MSDN-Website zu erfahren. Wenn Sie sich zur Teilnahme entscheiden, wird Ihnen die Onlineumfrage angezeigt, sobald Sie die MSDN-Website verlassen.

Möchten Sie an der Umfrage teilnehmen?
Anzeigen:
© 2014 Microsoft