(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

FTP-Siteverwaltung

Letzte Aktualisierung: August 2005

Betrifft: Windows Server 2003, Windows Server 2003 R2, Windows Server 2003 with SP1, Windows Server 2003 with SP2, Windows Server 2008

Unabhängig davon, ob Ihre Site in ein Intranet oder im Internet befindet, entsprechen die Prinzipien zum Uploaden und Downloaden von Dateien über FTP bereitstellt. Sie legen Ihre Dateien in Verzeichnissen auf FTP-Servers, sodass Benutzer eine FTP-Verbindung und Übertragung Dateien mit einem FTP-Client oder FTP-aktiviert Webbrowser herstellen können. Aber neben einfach speichern Dateien auf dem Server, müssen Sie verwalten wie Ihre Site bereitgestellt wird und noch wichtiger ist, wie Ihre Site weiterentwickelt. In diesem Abschnitt werden die Grundlagen der Verwaltung der Infrastruktur einer FTP-Site, vom Sichern Ihrer Website Hosten mehrerer Sites.

Diese Version von Internetinformationsdienste (IIS) enthält Isolieren von FTP-Benutzern, um Administratoren, und besonders Internet effizient Hosting Anbieter, sichern und kommerziell nutzen der FTP-Dienste für ihre Kunden.

Der FTP-Dienst ist standardmäßig auf den Betriebssystemen Microsoft Windows Server nicht installiertTM 2003-Produktfamilie. Installieren des FTP-Dienstes finden Sie unter FTP-Site-Setup.

In diesem Abschnitt werden folgende Themen behandelt:

Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft