(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

Faxserverrolle

Letzte Aktualisierung: Januar 2008

Betrifft: Windows Server 2008

Sie können freigegebene Faxressourcen verwalten, indem Sie einen Faxserver verwenden. In diesem Thema wird beschrieben, welche Aktionen Sie mit einem Faxserver ausführen können, welche Features für einen Faxserver erforderlich bzw. optional sind und welche Hardware und Software zum Ausführen von Faxservern verwendet wird. Es wird außerdem erläutert, wie die Faxserverrolle installiert wird und wie der Faxdienst-Manager geöffnet wird, um Faxserver zu verwalten.

Wozu dient die Faxserverrolle?

Mit einem Faxserver können Sie Faxgeräte so konfigurieren, dass Netzwerkbenutzer Faxe senden und empfangen können. Auf einem Computer unter dem Betriebssystem Windows Server® 2008 müssen Sie die Faxserverrolle installieren, die über den Server-Manager zur Verfügung steht, um einen Faxserver zu erstellen und den Faxdienst-Manager sowie den Faxdienst zu installieren.

Wenn Sie einen Faxserver erstellt haben, können Sie den Server für folgende Aufgaben verwenden:

  • Konfigurieren von Faxgeräten

  • Verwalten von Benutzern

  • Einrichten von Routingrichtlinien für eingehende Faxe

  • Einrichten von Regeln für ausgehende Faxe an bestimmte Gerätegruppen

  • Einrichten der Archivierung von Faxnachrichten für gesendete oder empfangene Faxe

  • Konfigurieren der Protokollierung zum Nachverfolgen der Verwendung von Faxressourcen

Faxbenutzer können dann über ein Netzwerkfaxgerät, das vom Faxserver verwaltet wird, Faxe senden, empfangen und verwalten.

Für wen ist diese Rolle von Interesse?

IT-Professionals, die mit Windows Server 2008 Faxfunktionen für eine Organisation bereitstellen möchten, sollten einen Faxserver einrichten.

Welche Funktionalität wird mit dieser Rolle bereitgestellt?

Folgende wichtige faxbezogene Features sind in Windows Server 2008 enthalten:

  • Faxserverrolle. Die Faxserverrolle selbst ist neu in Windows Server 2008. Sie müssen die Faxserverrolle mithilfe des Server-Managers installieren, um einen Faxserver erstellen und den Faxdienst-Manager sowie den Faxdienst installieren zu können.

    Wenn Sie die Faxserverrolle installieren, können Sie im Server-Manager eine Rollenseite öffnen, auf der Faxereignisse und Statusinformationen des Faxdiensts angezeigt werden und über die Sie auf Ressourcen und zusätzliche Informationen zu Faxservern zugreifen können. Klicken Sie im Server-Manager auf Rollen, und klicken Sie dann auf Faxserver, um diese Seite zu öffnen. Die Rollenseite wird im rechten Bereich angezeigt.

  • Windows-Fax und -Scan. Benutzer, die Computer unter den Betriebssystemen Windows Vista® Business, Windows Vista® Enterprise, Windows Vista® Ultimate oder Windows Server 2008 verwenden, können Faxe mit Windows-Fax und -Scan senden, entweder mit einem lokal angeschlossenen Faxgerät oder über einen Faxserver. Wenn Sie dieses Feature unter Windows Server 2008 verwenden möchten, müssen Sie die Desktopdarstellung installieren (verfügbar über den Server-Manager). Sie können Windows-Fax und -Scan auf einem Faxserver verwenden, um Faxe zu senden und um die Warteschlange der eingehenden Faxe, den Eingang und den Ausgang zu überwachen.

    noteHinweis
    Benutzer, die Computer unter einer Version von Windows XP oder Windows Server 2003 verwenden, können Faxe mit der Faxkonsole senden. Weitere Informationen zum Verwenden der Faxkonsole und zum Verwalten von Faxen unter Windows XP finden Sie unter http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=90750 (möglicherweise in englischer Sprache).

    Weitere Informationen zum Senden und Empfangen von Faxnachrichten mit Windows-Fax und -Scan finden Sie im entsprechenden Abschnitt auf der Windows-Website mit Hilfe und Anweisungen (http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=90751, möglicherweise in englischer Sprache).

  • Faxdienst. Nach dem Installieren der Faxserverrolle wird der Faxdienst im Dienste-Snap-In angezeigt. Sie können den Dienst direkt von dort aus oder über die Seite der Faxserverrolle im Server-Manager starten oder beenden.

  • Faxdienst-Manager. Der Faxdienst-Manager ist ein MMC-Snap-In, das einen zentralen Verwaltungspunkt für die Konfiguration und Verwaltung von Faxressourcen darstellt. Nach der Installation der Faxserverrolle können Sie über den Server-Manager auf den Faxdienst-Manager zugreifen, indem Sie auf Rollen, dann auf Faxserver und anschließend auf Fax klicken. Sie können auch auf dieses Tool zugreifen, indem Sie es einer MMC-Konsole hinzufügen.

  • Faxbenutzerkonten. Windows Server 2008 ermöglicht durch faxbezogene Benutzerkonten mehr Datenschutz und eine bessere Organisation und Verwaltung von Faxnachrichten. Benutzer können mithilfe von Konten auf verschiedene Faxdiensttypen zugreifen, beispielsweise auf das lokale Faxmodem und einen Faxserver.

    Die Benutzer müssen über ein Konto verfügen, um auf einen Faxserver unter Windows Server 2008 zugreifen zu können. Sie können einen Faxserver so konfigurieren, dass automatisch ein Konto erstellt wird, wenn ein Benutzer Windows-Fax und -Scan das erste Mal zum Senden eines Faxes verwendet. Wenn Sie diese Einstellung verwenden, wird das Konto automatisch erstellt, sobald ein Benutzer eine Verbindung mit dem Faxserver herstellt. Sie können diese Einstellung jedoch deaktivieren, wenn Sie stärkere Kontrolle über die Benutzer haben möchten, die eine Verbindung mit dem Faxserver herstellen. In diesem Fall müssen Sie die Benutzerkonten für alle Benutzer, die Zugriff auf den Faxserver benötigen, manuell erstellen. Wenn bei dieser Einstellung ein Benutzer ohne Konto versucht, eine Verbindung mit dem Server herzustellen, wird die Verbindung verweigert.

Ist diese Rolle in allen Editionen von Windows Server 2008 verfügbar?

Alle faxbezogenen Komponenten stehen in sämtlichen Versionen von Windows Server 2008 zur Verfügung und erfüllen die grundlegenden Systemanforderungen für dieses Betriebssystem.

Weitere Verweise

  • Weitere Informationen zum Einrichten und Verwalten eines Faxservers finden Sie unter http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=91054 (möglicherweise in englischer Sprache).

  • Weitere Informationen zur Faxserverrolle und zum Faxdienst-Manager finden Sie in der Hilfe auf dem Server. Öffnen Sie dazu den Faxdienst-Manager, wie im vorherigen Abschnitt beschrieben, und drücken Sie F1.

Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft