(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

Anzeigen von Berichten zu den Aktionen von Failovercluster-Assistenten

Betrifft: Windows Server 2008 R2

Jeder der Failovercluster-Assistenten unter Windows Server 2008 R2 gibt einen Bericht zu seinen Aktionen aus. In diesem Thema wird beschrieben, wie der Bericht eines bestimmten Assistenten angezeigt werden kann, indem Sie auf eine Schaltfläche auf der letzten Seite dieses Assistenten klicken oder einen Bericht aus einem bestimmten Ordner unter Windows Server 2008 R2 öffnen.

Sie müssen mindestens Mitglied der lokalen Gruppe Administratoren oder einer entsprechenden Gruppe sein, um dieses Verfahren ausführen zu können. Weitere Informationen zum Verwenden der passenden Konten und Gruppenmitgliedschaften finden Sie unter http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=83477.

So zeigen Sie einen Bericht zu den Aktionen eines Failovercluster-Assistenten an
  • Wählen Sie eine der folgenden Möglichkeiten aus:

    • Wenn der Assistent angezeigt wird, für den Sie einen Bericht anzeigen möchten, führen Sie die Schritte im Assistenten aus, bis Sie zur Seite Zusammenfassung gelangen, und klicken Sie dann auf Bericht anzeigen.

    • Wenn Sie den Assistenten ausgeführt haben, der Bericht jedoch nicht angezeigt wird, verwenden Sie den Windows Explorer oder eine andere Methode, um zu folgendem Speicherort zu navigieren und den gewünschten Bericht zu öffnen:

      Systemstamm\Cluster\Reports

Weitere Überlegungen

  • Klicken Sie zum Öffnen des Failovercluster-Snap-Ins auf Start, Verwaltung und anschließend auf Failovercluster-Manager. Wenn das Dialogfeld Benutzerkontensteuerung eingeblendet wird, bestätigen Sie die angegebene Aktion und klicken dann auf Ja.

Weitere Verweise

Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft