(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

Installieren und Verwalten von Message Queuing

Sie können Message Queuing auf Computern unter Windows® 7 oder Windows Server® 2008 R2 installieren. Verwenden Sie Programme und Funktionen in der Systemsteuerung, um Message Queuing unter Windows 7 zu installieren bzw. zu deinstallieren. Verwenden Sie im Server-Manager den Assistenten zum Hinzufügen von Features, um Message Queuing unter Windows Server 2008 R2 zu installieren und deinstallieren. Weitere Informationen finden Sie unter Installieren von Message Queuing.

Verwenden Sie unter Windows 7 die Computerverwaltung, um Message Queuing zu verwalten. Message Queuing finden Sie dort unter Dienste und Anwendungen.

Verwenden Sie unter Windows Server 2008 R2 entweder die Computerverwaltung oder Active Directory-Benutzer und -Computer, wenn das Feature Message Queuing-Verzeichnisdienstintegration installiert ist, um Message Queuing zu verwalten. Message Queuing befindet sich unter dem angegebenen Computerobjekt in Active Directory-Benutzer und -Computer. Wenn das Feature Message Queuing-Verzeichnisdienstintegration installiert ist, können zusätzlich bestimmte Teile von Message Queuing in Active Directory über Active Directory-Standorte und -Dienste verwaltet werden.

Message Queuing-Features werden in der folgenden Tabelle aufgelistet.

 

Feature (Windows 7 / Windows Server 2008 R2) Beschreibung

Microsoft Message Queue (MSMQ) Server Core / MSMQ-Dienste

Dies ist der Kerndienst für das Senden und Empfangen von Nachrichten.

MSMQ-Active Directory-Domänendiensteintegration / Verzeichnisdienstintegration

Dieses Feature ermöglicht die Veröffentlichung von Warteschlangeneigenschaften für die Active Directory-Domänendienste, die standardmäßige Authentifizierung und Verschlüsselung von Nachrichten mithilfe der in den Active Directory-Domänendiensten registrierten Zertifikate und das Weiterleiten von Nachrichten über Windows-Websites. Für die MSMQ-Active Directory-Integration muss der Computer einer Domäne angehören.

noteHinweis
Wenn Sie dieses Feature aktivieren oder deaktivieren möchten, müssen Sie den Hostcomputer neu starten.

HTTP-Unterstützung für MSMQ / HTTP-Unterstützung

Diese Funktion ermöglicht das Senden von Nachrichten über HTTP (Hypertext Transfer Protocol). Für die HTTP-Unterstützung für MSMQ ist es erforderlich, dass die Internetinformationsdienste (Internet Information Services, IIS) auf dem lokalen Computer installiert sind.

MSMQ-Trigger / Message Queuing-Trigger

Diese Funktion ermöglicht den Aufruf einer COM-Komponente (Component Object Model) bzw. einer ausführbaren Datei (je nach den Filtern, die Sie für die eingehenden Nachrichten in einer gegebenen Warteschlange definiert haben).

MSMQ-DCOM-Proxy / Message Queuing-DCOM-Proxy

Dieses Feature aktiviert Message Queuing-Anwendungen für die Verwendung einer Schnittstelle für Anwendungsprogrammierung für MSMQ COM, um eine Verbindung zu einem Remote-Message Queuing-Server herzustellen.

Multicastingunterstützung / Multicastingunterstützung

Diese Funktion unterstützt das Multicasting von Nachrichten an eine Multicast-IP-Adresse und die Zuordnung einer Warteschlange zu einer Multicast-IP-Adresse.

Routingdienst

Mit diesem Feature werden Nachrichten zwischen verschiedenen Websites sowie innerhalb einer Website weitergeleitet.

noteHinweis
Das Feature Routingdienst ist nur in Windows Server 2008 R2 verfügbar.

noteHinweis
Das Feature Windows 2000-Clientunterstützung wurde aus Message Queuing 5.0 entfernt.

Die verschiedenen Editionen von Windows unterstützen unterschiedliche Message Queuing-Funktionen. In der folgenden Tabelle sind die Features aufgelistet, die von der jeweiligen Edition von Windows 7 und Windows Server 2008 R2 unterstützt werden.

 

Feature (Windows 7 / Windows Server 2008 R2) Windows 7 Starter Edition Windows 7 Home Basic Edition Windows 7 Home Premium Edition Windows 7 Ultimate Edition Windows 7 Professional Edition Windows 7 Enterprise Edition Alle Editionen von Windows Server 2008 R2

Microsoft Message Queue (MSMQ) Server Core / MSMQ-Dienste

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Message Queuing-Verwaltungskonsole

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Microsoft Active Directory-Domänendiensteintegration / Verzeichnisdienstintegration

Nein

Nein

Nein

Ja

Ja

Ja

Ja

HTTP-Unterstützung für MSMQ / HTTP-Unterstützung

Nein

Nein

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

MSMQ-Trigger / Message Queuing-Trigger

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

MSMQ-DCOM-Proxy / Message Queuing-DCOM-Proxy

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Multicastingunterstützung / Multicastingunterstützung

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Routingdienst

Nein

Nein

Nein

Nein

Nein

Nein

Ja

Dieser Abschnitt enthält Schrittanleitungen für die folgenden Aufgaben:

Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft