(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet - Dieses Thema bewerten.

Installieren der Wiederherstellungskonsole als Startoption

Letzte Aktualisierung: Januar 2005

Betrifft: Windows Server 2003, Windows Server 2003 R2, Windows Server 2003 with SP1, Windows Server 2003 with SP2

So installieren Sie die Wiederherstellungskonsole als Startoption

  1. Starten Sie Windows. Legen Sie die Setup-CD in das CD-ROM-Laufwerk ein.

  2. Klicken Sie im Startmenü auf Ausführen.

  3. Geben Sie Folgendes ein, wobei D: dem Laufwerkbuchstaben des CD-ROM-Laufwerks entspricht:

    Bei 32-Bit-Versionen von Windows Server 2003: D:\i386\winnt32.exe /cmdcons

    - Oder -

    Bei x64-basierten Versionen von Windows Server 2003: D:\amd64\winnt32.exe /cmdcons

  4. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.

Hinweise

  • Um diese Prozedur ausführen zu können, müssen Sie auf dem lokalen Computer der Gruppe „Administratoren“ angehören, oder Ihnen muss die entsprechende Berechtigung übertragen worden sein. Wenn der Computer einer Domäne angehört, kann diese Prozedur möglicherweise auch von Mitgliedern der Gruppe „Domänen-Admins“ ausgeführt werden. Aus Sicherheitsgründen empfiehlt es sich, bei dieser Prozedur den Befehl „Ausführen als“ zu verwenden. Weitere Informationen finden Sie unter Lokale Standardgruppen, Standardgruppen sowie unter Verwenden von „Ausführen als“.

  • Sie können die Wiederherstellungskonsole nicht auf Itanium-basierten Computern installieren.

  • Zur Ausführung der Wiederherstellungskonsole starten Sie den Computer neu, und wählen Sie die entsprechende Option aus der Liste der verfügbaren Betriebssysteme aus.

  • Zum Anzeigen der für die Wiederherstellungskonsole verfügbaren Befehle geben Sie an der Eingabeaufforderung help ein.

  • Wenn der Computer nicht gestartet wird oder wenn Sie einen Itanium-basierten Computer verwenden, führen Sie die Wiederherstellungskonsole von der Setup-CD aus. Weitere Informationen zum Ausführen der Wiederherstellungskonsole, wenn der Computer nicht gestartet wird, finden Sie unter Starten des Computers und Verwenden der Wiederherstellungskonsole.

Informationen zu funktionalen Unterschieden

  • Die Funktionsweise des Servers ist möglicherweise abhängig von der Version und der Edition des installierten Betriebssystems, von Ihren Kontoberechtigungen sowie von den Menüeinstellungen. Weitere Informationen finden Sie unter Anzeigen der Hilfe im Web.

Siehe auch

Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft. Alle Rechte vorbehalten.